Gas bei ENSTROGA: Tarife im Vergleich

84

ENSTROGA AG

Tauentzienstraße 15

10789 Berlin

Informationen und Bewertungen zu ENSTROGA

Gastarife von ENSTROGA

Die ENSTROGA AG beliefert ihre Kunden ausschließlich mit konventionell gefördertem Erdgas. Einen Ökogas- oder gar einen Biogastarif hat der Energieversorger nicht im Angebot. Dafür stehen privaten und gewerblichen Kunden aber verschiedene Tarife zur Verfügung, die sich vor allem hinsichtlich der vertraglichen Mindestlaufzeit unterscheiden. ENSTROGA bietet sowohl Gasverträge mit einmonatiger Laufzeit an als auch Verträge mit 12- oder 24-monatiger Mindestdauer. Wird nicht gekündigt, verlängert sich die Vertragslaufzeit meist um ein weiteres Jahr. Als Kündigungsfrist gilt je nach Tarif eine Zeitspanne von vier bis sechs Wochen.

Alle Gastarife mit Preisgarantie ausgestattet

Wer Gas über ENSTROGA bezieht, profitiert von einer eingeschränkten Preisgarantie. Diese umfasst sämtliche Preiskomponenten, auf die der Gasanbieter Einfluss nehmen kann, also im Wesentlichen den Grund- und Arbeitspreis. Die Garantie bezieht sich dagegen nicht auf Steuererhöhungen und vom Gesetzgeber neu eingeführte Umlagen und Abgaben. In der Regel schützt Sie die Preisgarantie für zwölf Monate vor steigenden Preisen.