Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Beim Umzug DSL-Anbieter wechseln und sparen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet+Telefon
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Bis zu 650 € sparen
  • Günstige Tarif-Schnäppchen

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich DSL-LTE

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

Stoerer-290-Euro-Bonus
Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 255888

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen
Inhalt dieser Seite
  1. Provider im aktiven Wettbewerb - gute Aussichten für Kunden
  2. Kann ich den DSL-Anbieter wechseln, wenn ich umziehe?
  3. Wie finde ich den passenden Anbieter?
  4. Was ist bei der Kündigung zu beachten?
  5. Neue Adresse unbedingt mitteilen
  6. Alter Anbieter am neuen Wohnort nicht verfügbar
  7. Kontaktdaten Verivox:
  8. Häufig gestellte Fragen
  9. Jetzt Internet-Angebote vergleichen
  10. In 3 Schritten zum passenden Tarif:

Provider im aktiven Wettbewerb - gute Aussichten für Kunden

Im Rahmen des Umzugs auch den alten DSL-Vertrag zu prüfen, lohnt sich besonders. Denn das Preis-Leistungs-Verhältnis hat sich bei DSL in den letzten Jahren stark weiterentwickelt: Die Anbieter unterbieten sich bei den Kosten und überbieten sich in leistungsstarken Komplettpaketen, wie beispielsweise TV/Entertainment-Optionen, die die Kabelanbieter im Angebot haben. Hinzu kommen zahlreiche Sonderaktionen und Rabatte, die die DSL-Angebote oft zu echten Schnäppchen machen. Wer da zu einer günstigen Telefon- und Internet-Flatrate greift, senkt die monatlichen Kosten erheblich - sodass mehr Geld für die Einrichtung der neuen Wohnung bleibt. Verivox hat die wichtigsten Tipps zum DSL-Anbieterwechsel für Sie zusammengestellt.

Kann ich den DSL-Anbieter wechseln, wenn ich umziehe?

Ein Umzug ist prinzipiell kein Kündigungsgrund, wenn der alte Anbieter auch am neuen Wohnort die vertraglich vereinbarte Leistung erbringen kann. Ist dies jedoch nicht der Fall - zum Beispiel, weil die Geschwindigkeit der Internetverbindung in der neuen Wohnung deutlich langsamer ist - darf der Verbraucher mit einer Frist von drei Monaten zum Monatsende vorzeitig kündigen.

Wer seinen Telefon- oder Internetanschluss beim Umzug mitnehmen möchte, muss keine Verlängerung der Vertragslaufzeit hinnehmen. Das heißt, der alte Vertrag läuft an der neuen Adresse wie gewohnt weiter und endet zum ursprünglich vereinbarten Datum. Allerdings kann es sein, dass der Anbieter für den Umzug ein Entgelt verlangt. Dabei darf die Gebühr für eine Anschluss-Neuschaltung nicht überschritten werden.

Egal, ob man seinen alten Vertrag mitnimmt oder ob man den Umzug für einen Anbieterwechsel nutzen will - es ist wichtig, sich rechtzeitig vor dem Umzug darum zu kümmern. Der Anbieter sollte etwa sechs bis vier Wochen im Voraus über den Termin des Umzugs informiert werden. Kann der Provider den Vertrag nicht weiter erfüllen, darf der Vertrag gekündigt werden. Wer zu einem neuen Anbieter wechseln möchte, sollte diesen mit der Kündigung beauftragen.

Wie finde ich den passenden Anbieter?

Am besten starten Sie mit einer kurzen Bestandsaufnahme. Wie steht es um:

  • Vertragslaufzeit bzw. Vertragsende?
  • Kündigungsfrist?
  • Tariftyp?(Flatrate, Volumentarif, Zeittarif)
  • Surf-Geschwindigkeit? (Bandbreite)
  • Bisherige Geschwindigkeit beim Empfangen von Daten ausreichend?
  • Bisherige Geschwindigkeit beim Versenden von Daten ausreichend?
  • Telefon beim gleichen Anbieter?
  • Tariftyp? (Flatrate, Abrechnung pro Minute)
  • Zusatzleistungen gewünscht?

Für einen DSL-Preisvergleich benötigen Sie nur Ihre Ortsvorwahl. Optional können Sie die gewünschte Bandbreite einstellen und anklicken, ob Sie auch einen Telefonanschluss (z.B. mit Festnetz-Flatrate) oder ein TV/Entertainment-Paket wünschen. Darüber hinaus können Sie die DSL-Angebote nach Zugangsart (z.B. LTE), kostenloser Hardware oder Wechselboni filtern. In der Ergebnisliste werden die Anbieter nun (beim günstigsten Angebot beginnend) aufgelistet. Dort können Sie den für Sie passenden Anbieter auswählen.

Moving Service Teaser 1

Der neue Umzugsservice von Verivox

Ob Verträge, Transporter, To Do's oder Kosten - mit dem neuen Umzugsservice von Verivox behalten Sie die Planung Ihres Umzugs stets im Blick und sparen dabei wertvolle Zeit und bares Geld - und das ganz ohne Stress!

Der neue Umzugsservice von Verivox

Jetzt Umzug planen

Moving Service Teaser Checkliste 1

Checkliste für den Umzug

In unserer Umzugscheckliste finden Sie die wichtigsten To Do's – vom richtigen Transportunternehmen bis hin zum Wechsel Ihrer Verträge.

Checkliste für den Umzug

Zur Checkliste

Was ist bei der Kündigung zu beachten?

Sie sollten nicht selbst kündigen, sondern das dem neuen Anbieter überlassen. Dieser reicht die Kündigung beim alten Anbieter ein. Auf dem Wechselauftrag kann vermerkt werden, dass Sie Ihre Rufnummer behalten möchten. Im Nachhinein ist eine Schaltung nicht mehr möglich.

Daten sorgfältig in Wechselformular eintragen

Häufig entstehen Probleme durch fehlerhafte Angaben bei der Beauftragung des Wechsels. Deshalb sollten Sie bei der Eingabe Ihrer Daten in das Wechselformular sehr sorgfältig vorgehen.

Neue Adresse unbedingt mitteilen

Teilen Sie die neue Adresse in jedem Fall mit, da andernfalls Kosten für die Adressermittlung und den Verwaltungsaufwand in Rechnung gestellt werden.

Alter Anbieter am neuen Wohnort nicht verfügbar

Ist der alte Anbieter nicht am neuen Wohnort verfügbar, darf man „aus wichtigem Grund“ kündigen. Dann sollten Sie eine Kopie des neuen Mietvertrags und die Meldebescheinigung beim Anbieter einreichen.

Kontaktdaten Verivox:

Persönliche Expertenberatung: 06221-77700-30

E-Mail: [email protected]

Wir stehen Ihnen gerne montags bis freitags von 8 bis 22 Uhr und samstags und sonntags von 9 bis 22 Uhr zur Verfügung. Außerhalb unserer Hotline-Zeiten finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten im Hilfe-Center.

Häufig gestellte Fragen

Ein Glasfasernetz dient der Übertrag von Telekommunikationsdaten. Oder einfach gesagt: Das Glasfaserkabel verbindet Sie mit dem Internet.

Diese Daten werden mit Lichtwellen weitergeleitet. Dadurch werden viel höhere Internetgeschwindigkeiten als mit Kupferkabel erreicht. Glasfaser ist deshalb viel schneller als DSL. Eine Glasfaserleitung lässt sich allerdings nicht bis in jedes Haus verlegen. Oft reicht das Glasfasernetz nur bis zu den Verteilkästen vor den Häusern. Die letzten Meter bis in die Wohnung wird dann mit Kupfer verlegt – das ist immer noch schneller als DSL, erreicht aber nicht ganz die Geschwindigkeiten wie reine Glasfaserleitungen.

Mit Internet Protocol Television wird die Übertragung von Fernsehprogrammen und Filmen über das Internet bezeichnet. Damit Ihr Fernseher das Programm per Internet empfangen kann, müssen Sie eine so genannte Set-Top-Box anschließen. Beispiele dafür sind der Media Receiver der Telekom, Apple TV oder Amazon Fire TV.

ISP steht für Internet Service Provider, also der Internetanbieter.

Vectoring ist eine Erweiterung von VDSL2, die das unerwünschte Übersprechen zwischen benachbarten metallischen Teilnehmeranschlussleitungen verringern soll. Dadurch kann die Übertragungsrate, insbesondere in ungeschirmten Kabelbündeln üblicher Telefonnetze und mit vielen VDSL-Teilnehmern, teils deutlich gesteigert werden. Kurz gesagt: Störsignale werden gefiltert, dadurch kann die Internetgeschwindigkeit erhöht werden.

Jetzt DSL-Angebote vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet+Telefon
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Bis zu 650 € sparen
  • Günstige Tarif-Schnäppchen

Mehr rund um Internet

In 3 Schritten zum passenden Tarif:

1

Illustration-Browser-Search
DSL-Preise im Direktvergleich

Einfach Vorwahl eingeben, Vergleich starten und aktuelle Online-Vorteile sichern!

2

Illustration-Customer-Support-Woman
Persönliche Expertenberatung

Tarif individuell anpassen – bei Fragen hilft unser ausgezeichneter Kundenservice weiter!

3

Illustration-Browser-Click
Online wechseln & sparen

In nur 5 Minuten einfach online abschließen: Ihr neuer Anbieter kümmert sich um den Wechsel.