Tariftipps – unsere Empfehlungen als Versicherungsmakler

Inhalt dieser Seite
  1. Preis und Leistung sind entscheidend
  2. So kommen die Verivox-Tarifnoten zustande
  3. Ganz oben stehen unsere Tariftipps
  4. Tarifdetails ganz einfach selbst vergleichen

Preis und Leistung sind entscheidend

Die beste Versicherung ist nicht automatisch die mit den niedrigsten Beiträgen. Für optimalen Schutz kommt es auch entscheidend auf Leistungen an. Deshalb finden Sie am Beginn der Ergebnisliste Tarife, die nicht nach dem Preis sortiert sind. Diese Tarife haben wir als Tipp gekennzeichnet und sie beruhen auf der Verivox-Tarifnote. Provisionen oder andere Vergütungen nehmen keinerlei Einfluss auf diese Tipps.

So kommen die Verivox-Tarifnoten zustande

Als Versicherungsmakler möchten wir Ihnen eine Empfehlung geben. Dafür haben unsere Versicherungsexperten alle gelisteten Tarife auf Herz und Nieren geprüft und vergeben Noten – die Verivox-Tarifnote.

Sämtliche Tarifbestandteile fließen in die Bewertung ein. Je nach Versicherungsart werden bis zu 97 verschiedene Kriterien berücksichtigt. Jeder Tarif erhält Punkte, wenn er ein Kriterium erfüllt.

Experten prüfen dabei auch, ob ein Leistungsmerkmal voll oder nur teilweise erfüllt ist. Sichert beispielsweise die Hausratpolice Wertsachen bis zur vollen Deckungssumme ab, gibt es mehr Punkte, als wenn der Versicherungsschutz begrenzt ist.

Im Ergebnis erhält der Tarif mit den umfangreichsten Leistungen auch die beste Note. Die Notenskala reicht von 1,0 für den Tarif mit den bestmöglichen Leistungen bis 5,0.

Ganz oben stehen unsere Tariftipps

Unsere Leistungs-Empfehlung ist immer der Tarif mit der besten Verivox-Tarifnote, der zu Ihren Suchkriterien passt.

Für unsere Preis-Leistungs-Empfehlung wählen wir aus den bestbewerteten Tarifen den günstigsten aus. Beide Empfehlungen zeigen wir Ihnen als Tariftipps ganz oben in den Vergleichsergebnissen an. Darunter sind dann alle Ergebnisse nach Preis sortiert.

Sie können die Sortierung ganz leicht mit der Auswahl über der Ergebnisliste umstellen. Dann werden die Tarife nach Noten sortiert – die besten stehen oben. Bei mehreren Angeboten mit der gleichen Note steht der günstigste Tarif oben.

Tarifdetails ganz einfach selbst vergleichen

Noch ein Tipp: Sie können Tarife auch ganz bequem direkt miteinander vergleichen. Setzen Sie dafür einfach links neben den jeweiligen Tarifen ein Häkchen. Bis zu drei Tarife können direkt miteinander verglichen werden. So sehen Sie übersichtlich aufgelistet, an welchen Stellen sich die Leistungen der einzelnen Tarife unterscheiden und können den auswählen, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.