Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Kurzschlussstrom

Kurzschlussstrom Definition: Ein elektrischer Kurzschluss ist eine Verbindung der beiden Pole einer elektrischen Spannungsquelle mit nahezu keinem Widerstand - dadurch fällt die Spannung zwischen diesen Teilen auf einen Wert nahe null.

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Kurzschlussstrom: kein elektrischer Widerstand
  3. Kurzschlussstrom: ein Vielfaches des Betriebsstroms
  4. Elektrische Sicherungen schützen vor Überlastung
  5. Verwandte Themen
  6. Weiterführende Links
  7. Jetzt Stromtarif sichern

Das Wichtigste in Kürze

  • Kurzschlussstrom entsteht, wenn in einem geschlossenen Stromkreis kein elektrischer Widerstand besteht.
  • Ein Kurzschluss entsteht, wenn die Stromleitungen oder das -kabel schadhaft geworden ist oder ein Schaltfehler vorliegt.
  • Schutzvorrichtungen können alle Kurzschlussströme erfassen und die defekte Leitung durch elektrische Sicherungen bzw. Leistungsschalter abschalten.

Kurzschlussstrom: kein elektrischer Widerstand

Jedes Bauteil, das in einen Stromkreis eingebaut wird, setzt den fließenden Elektronen, also den Trägern der elektrischen Ladung, einen Widerstand entgegen. Denn in einem Leiter bewegen sich nicht alle Elementarteilchen in die gleiche Richtung. Vielmehr müssen sich die Elektronen ihren Weg durch den Leiter bahnen. Behindert werden sie hierbei durch Metall-Ionen und Atome, die um ihren Platz schwingen.

Zwar berühren sich die verschiedenen Teilchen nicht, aber es ist dennoch eine mächtige Rempelei, wodurch die Ladungsträger gebremst werden. Diese Bremswirkung wird als elektrischer Widerstand bezeichnet. Besteht in einem geschlossenen Stromkreis jedoch kein elektrischer Widerstand, entsteht der sogenannte Kurzschlussstrom.

Kurzschlussstrom: ein Vielfaches des Betriebsstroms

Ursache eines solchen Kurzschlussstroms ist der Kurzschluss. Kurzschlüsse entstehen zumeist, wenn die Isolation der Stromleitungen oder -kabel schadhaft geworden ist oder ein Schaltfehler in elektrischen Anlagen bzw. Stromkreisen vorliegt. Dadurch wird der elektrische Widerstand stark reduziert bzw. vollständig aufgehoben.

Fehlt jedoch der elektrische Widerstand, kann durch diese Kurzschlussverbindung ein sehr hoher Strom, also der Kurzschlussstrom, fließen. Dieser beträgt zumeist ein Vielfaches des regulären Betriebsstroms, was zu einer Überhitzung der Stromleitungen und -kabel führen kann. Wird dieser Kurzschlussstrom also nicht begrenzt, können infolge der Überhitzung Schäden an Stromleitungen oder -kabeln sowie den angeschlossenen Geräten auftreten.

Elektrische Sicherungen schützen vor Überlastung

Allerdings gibt es Möglichkeiten, sich gegen die Folgen eines Kurzschlussstroms abzusichern. Mithilfe von Schutzvorrichtungen werden alle Kurzschlussströme erfasst und die betroffenen stromführenden Leiter durch elektrische Sicherungen bzw. Leistungsschalter selbsttätig abgeschaltet. Daher müssen sowohl die elektrischen Sicherungen als auch die Leistungsschalter nach dem maximal auftretenden Kurzschlussstrom bemessen sein. In Hausinstallationsnetzen liegt dieser Kurzschlussstrom etwa bei 500 bis 3.000 Ampere (A).

Jetzt Stromtarif sichern

Preisgarantie Siegel

Sicherheit durch Preisgarantie
Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

Stromvergleich
  • Strom ab 0,25 Euro/kWh

  • Bis zu 850 Euro sparen

    So haben wir gerechnet

    Wohnort: Würzburg, 97084
    Jahresverbrauch: 3.750 kWh

    Günstigster Tarif: Lichtblick ÖkoStrom Komfort 12, Kosten im ersten Jahr: 872,52 Euro
    Grundversorgungstarif: Stadtwerke Würzburg AG Mein Frankenstrom Komfort, Kosten: 1.768,46 Euro

    Einsparung: 895,94 Euro
    (Stand: 23.02.2024)

  • Sicherheit durch Preisgarantie

    Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.