Das herkömmliche Fernsehprogramm ist auf dem Rückzug. Die junge Generation greift heute schon kaum noch auf das reguläre lineare Angebot zurück. Vielmehr stellen sich viele Zuschauer ihr ganz persönliches Programm zusammen – sei es über Netflix, Amazon prime oder maxdome. Während diese Anbieter vor allem auf eine breite Serien- und Filmauswahl setzen, gehen die Macher von DAZN einen anderen Weg: Hier steht der Sport im Mittelpunkt. Sportfans setzen auf DAZN, um die Ergebnisse in ihrer Lieblingssportart zu verfolgen oder neue Wettbewerbe für sich zu entdecken.

Das Wichtigste in Kürze

  • DAZN ist ein Streaming-Dienst mit breitem Sportangebot
  • Der Dienst lässt sich auf unterschiedlichen Endgeräten nutzen
  • Ein kostenloses Probe-Abo vermittelt einen ersten Eindruck

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. DAZN präsentiert ein breites Sportangebot aus verschiedenen Bereichen
  3. Wie sieht das Angebot von DAZN aus?
  4. Das sind die Vorteile von DAZN
  5. So können Sie DAZN nutzen
  6. Wie lässt sich das Angebot von DAZN kündigen?
  7. DAZN – ein tolles Angebot für echte Sportfans
  8. Verwandte Themen
  9. Weiterführende Links
  10. Jetzt DSL-Angebote vergleichen

DAZN präsentiert ein breites Sportangebot aus verschiedenen Bereichen

Der Streaming-Dienst DAZN kam im Jahr 2016 auf den Markt. Der Name steht als Abkürzung für „da Zone“ und bedeutet in etwa „die Zone“, womit zum Beispiel im Sport der Bereich direkt am Spielfeldrand bezeichnet wird. Der Zuschauer soll somit das Gefühl haben, direkt am Geschehen teilzunehmen.

Wie sieht das Angebot von DAZN aus?

Für Sportfans ist DAZN genau das Richtige, denn im breiten Angebot findet jeder seine Lieblingssportart. Zum Programm von DAZN zählt unter anderem

  • Tennis (WTA-Turniere, Fed- und Daviscup)
  • Handball (die DKB-Bundesliga)
  • Darts (PDC) und
  • Rugby (Aviva Premiership Rugby, Guiness Pro 12 und ERCC).

Ein besonderes Augenmerk haben die Macher von DAZN auf den Fußballbereich gelegt. So erleben Sie mit dem Streaming-Dienst die Spiele der

  • der spanischen Primera Division,
  • der Serie A in Italien,
  • der französischen League 1
  • Bundesliga
  • Champions League
  • Europa League
  • Nations League.

Allerdings besitzt DAZN nicht für alle Ligen die Rechte an Live-Übertragungen. Die Spiele in der deutschen Fußballbundesliga sehen Sie nur als Highlights in der Zusammenfassung.

Im Bereich des Live-Sports präsentiert DAZN vor allem Begegnungen aus amerikanischen Ligen. Hier gibt es die spannenden Duelle im

  • Basketball (NBA),
  • American Football (NFL) und
  • Eishockey (NHL)

zu sehen.

Das sind die Vorteile von DAZN

Ein großer Vorteil des Dienstes ist sein breit gefächertes Angebot. Zudem ist DAZN vergleichsweise günstig: Sie erhalten das Programm für 9,99 Euro im Monat. Damit stellt DAZN eine echte Alternative zu Branchenriesen wie SKY dar.

Außerdem praktisch: Der Probemonat ermöglicht es Ihnen, zunächst kostenlos für dreißig Tage in das Angebot hineinzuschnuppern. Die Anmeldung gelingt ganz leicht über dazn.com.

So können Sie DAZN nutzen

Das Sportangebot erleben Sie auf verschiedenen Plattformen und Geräten, denn DAZN zielt auf ein breites Publikum ab. Alle modernen Endgeräte lassen sich für die Übertragung nutzen.

DAZN auf dem Fernseher schauen

So können Sie zum Beispiel ihren internetfähigen Fernseher verwenden – sei es ein modernes Smart TV, ein Fernseher mit Amazon Fire TV- oder Google Chromecast-Stick. Sie wählen das Programm über die App auf dem Smartphone an und übertragen das gewünschte Spiel auf den großen Bildschirm.

DAZN für Mobilgeräte

Auch über Mobilgeräte verfolgen Sie die Sportereignisse. Sie installieren einfach die DAZN-App auf Ihrem Smartphone oder dem Tablet. Achten Sie dabei auf eine stabile Internetverbindung, um ein eventuelles Ruckeln des Bildes oder Unterbrechungen der Übertragung zu vermeiden.

Sportereignisse erleben mit Computer und Konsole

Oder Sie schauen sich die Spiele über den Computer oder den Laptop an und nutzen dabei den Browser. Eine weitere Möglichkeit ist die Anwendung über Spielkonsolen wie die Xbox One.

Wie lässt sich das Angebot von DAZN kündigen?

Wenn Sie Ihren Vertrag mit DAZN kündigen wollen, erledigen Sie das schnell und unkompliziert online. Dabei ist ein monatliches Abbestellen möglich. Die Kündigung im Probemonat ist jederzeit durchführbar, wer bereits ein Abo besitzt, der beendet dies zum jeweiligen Monatsende.

In wenigen Schritten das Abo kündigen

Sie gehen zunächst auf die Seite von DAZN und loggen sich mit Ihren persönlichen Daten ein. Im oberen Bereich auf dazn.com erscheint nun eine Leiste, auf der Sie den Punkt „Menü“ anwählen. Sie gelangen daraufhin zum Bereich „Mein Account“. Diese Seite zeigt Ihr individuelles Profil an. Rechts finden Sie die Option „Zahlungsmethode“ und die Schaltfläche „Mitgliedschaft beenden“. Wenn Sie auf diesen Button klicken, erscheint die Frage, ob Sie das Abo wirklich beenden wollen. Sie können dies bestätigen und auf diese Art und Weise den Vertrag kündigen.

Tipp: Bei Problemen bietet das Angebot unter dem Punkt „Contac Us“ Hilfestellung. Hier geben Sie Ihr Anliegen in ein Kontaktformular ein, das direkt an das Service-Team geschickt wird.

DAZN – ein tolles Angebot für echte Sportfans

Mit dem Angebot des Streaming-Dienstes DAZN kommen Sportfans voll auf ihre Kosten. Erleben Sie spannende sportliche Begegnungen auf dem Smart TV, Ihrem Mobilgerät oder auf dem Computer.

Jetzt DSL-Angebote vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet+Telefon

  • Kostenlos Tarife vergleichen
  • Bis zu 650 € sparen
  • Schnell und sicher wechseln