Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung vergleichen

Kreditkarten-Vergleich

Kreditkarten wählen
  • Mehr als 50 Kreditkarten im Vergleich
  • Schnell Bonus- und Rabattpakete finden
  • Bequem mit wenigen Eingaben
TÜV Saarland Service Tested Note 1,6
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

Auslandsfonds

Alle Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung

Hier finden Sie alle Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung in unserem Vergleich.

Alle Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung

Zum Vergleich

SEO-Seiten Finanzen Kreditkarten Master-Card Kreditkarte-Gold

Gebührenfreie Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung

Hier finden Sie nur Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung, für die keine Jahresgebühr anfällt.

Gebührenfreie Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung

Zum Vergleich

Lächelnde Ärztin mit Klemmbrett und Stethoskop

Kreditkarten mit Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung

Diese Kreditkarten beinhalten eine Auslandskranken- und eine Reiserücktrittsversicherung.

Kreditkarten mit Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung

Zum Vergleich

Das sagen unsere Kunden

4.7 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
Kundenbewertung 01.12.2019 um 02:25 Uhr Gut
Kundenbewertung 01.12.2019 um 02:05 Uhr Super
Kundenbewertung 01.12.2019 um 01:53 Uhr Alles übersichtlich und unkompliziert.
Kundenbewertung 01.12.2019 um 01:50 Uhr Super telefonische Beratung
Kundenbewertung 01.12.2019 um 01:31 Uhr Gut 🥰
Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Was kostet eine Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung?
  3. Leistungen im Überblick
  4. Bonusprogramme
  5. Die MasterCard Gold mit Reiserücktrittsversicherung
  6. Kreditkarten mit Auslandsreisekrankenversicherung
  7. Prepaid- und Debit-Kreditkarten sind meist ausgeschlossen

Das Wichtigste in Kürze

  • Reiserücktrittsversicherungen und Auslandskrankenversicherungen finden sich auch bei kostenlosen Kreditkarten.
  • Weltweit kostenlose Barabhebungen sind mit vielen Kreditkarten möglich.
  • Debit- und Prepaid-Kreditkarten bieten meist keine Zusatzleistungen.

Was kostet eine Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung?

Es liegt nahe, dass eine Kreditkarte, die Zusatzleistungen bietet, auch Geld kostet. Im KreditkartenVergleich finden Verbraucher allerdings einige Kreditkarten ohne Jahresgebühr, die Leistungen wie etwa unterschiedliche Versicherungen beinhalten. Die meisten Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung kosten allerdings Geld – zumindest ab dem zweiten Jahr. Daher zeigt der Kreditkarten-Vergleich bei Verivox eine genaue Übersicht der Kosten im ersten und zweiten Jahr, diverser Zusatzleistungen und Bonus-Angebote.

Leistungen im Überblick

Für viele Nutzer spielt die Gebührenfreiheit eine untergeordnete Rolle. Gerade für Vielreisende ist bei der Auswahl einer Kreditkarte etwa die Frage, wie es mit Barverfügungen am Geldautomaten aussieht, wichtig. Hier bewegt sich die Spanne zwischen generell kostenlos bis hin zu fünf Euro pro Abhebung. Wer viel im Ausland unterwegs ist und Wert auf eine Reiserücktrittsversicherung legt, wird eine Kreditkarte bevorzugen, mit der er auch weltweit kostenfrei Bargeld abheben kann. Diese Option findet sich inzwischen bei mehr und mehr Anbietern. Ein Vergleich der einzelnen Anbieter zeigt, welche Karte individuell infrage kommt. Besonders attraktiv sind auch die Karten, deren Herausgeber auf eine Gebühr für die Umrechnung von Fremdwährungsumsätzen verzichten.

Diese Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung erlauben es, weltweit kostenlos Bargeld abzuheben – auch in Fremdwährung:

Zum Vergleich

Diese Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung erlauben es, weltweit kostenlos zu bezahlen – auch in Fremdwährung:

Zum Vergleich

Bonusprogramme

Kreditkarten helfen nicht nur beim Bezahlen, sonder beispielsweise auch beim Sparen. Bei einer Kreditkarte mit Cashback erhalten die Besitzer einen prozentualen Anteil am Umsatz zurückerstattet, wenn sie bei bestimmten Partnerunternehmen einkaufen oder buchen. Andere Karten ermöglichen einen Rabatt an der Zapfsäule oder die Karteninhaber sammeln mit jedem Euro Umsatz Flugmeilen. Preisnachlässe bei Autovermietern greifen ebenso wie bei Reisebuchungen. Solche Karten sind selten gebührenfrei, die Einsparungen relativieren die Jahresgebühr jedoch sehr schnell.

Die MasterCard Gold mit Reiserücktrittsversicherung

Die MasterCard Gold, unabhängig vom Emittenten, zählt wohl zu den populärsten Kreditkarten in Deutschland. VISA, American Express und Diners Club machen MasterCard zwar Konkurrenz, dennoch liegt die MasterCard Gold in Bezug auf die Angebotsvielfalt weit vorne. Viele Anbieter geben die MasterCard Gold ohne Jahresgebühr aus. Sie ist sowohl als alleinige Karte erhältlich als auch in Verbindung mit einem Girokonto. Dabei ist die Rede nicht von einem klassischen, gebührenpflichtigen Girokonto mit kostenpflichtiger Kreditkarte, sondern von einem gebührenfreien Kontopaket einer Direktbank, welches auch eine kostenlose Kreditkarte beinhaltet.

Kreditkarten mit Auslandsreisekrankenversicherung

Neben der Reisekostenrücktrittsversicherung bieten viele Kreditkarten auch eine Reisekrankenversicherung als Bestandteil des Servicepakets an. Innerhalb der Europäischen Union besteht zwar ein Sozialversicherungsabkommen, welches über die Europäische Krankenversicherungskarte als Bestandteil der Krankenkassenkarte abgedeckt ist. In solchen Ländern haben Patienten Anspruch auf eine Kostenübernahme. Anders verhält es sich aber bei Reisen beispielsweise in die USA, Thailand oder Afrika. Eine Erkrankung oder ein Unfall im außereuropäischen Ausland werden schnell teuer. Eine Nacht in einem US-Krankenhaus kann durchaus mit 4.000 US-Dollar zu Buche schlagen. Das amerikanische Gesundheitssystem kennt keine Gebührenordnung. Immer wieder berichten deutsche Patienten, dass es bei der Rechnungsstellung zuginge wie auf einem Basar – es wird gefeilscht.

Für deutsche Krankenversicherte, die sich viel im Ausland aufhalten, ist eine Auslandskrankenversicherung unabdingbar. Ein Paket aus Kreditkarte, Reisrücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung lohnt sich daher.

Prepaid- und Debit-Kreditkarten sind meist ausgeschlossen

Prepaid-Kreditkarten und Debitkarten, also Kreditkarten, die den Umsatz sofort dem Konto belasten, bieten in der Regel keine zusätzlichen Leistungen wie Versicherungspakete. Nur klassische Kreditkarten mit Zahlungsziel beinhalten normalerweise Reiserücktrittsversicherungen oder Auslandsreisekrankenversicherungen.

Autos Deutschland

Kreditkarten mit Mietwagen-Versicherung

Wie Reisende bei Kreditkarten mit Mietwagenversicherung sparen können.

Kreditkarten mit Mietwagen-Versicherung

Jetzt informieren

Sperrkonto

Kreditkarte im Ausland nutzen

Mit diesen Tipps finden Sie die beste Kreditkarte für Ihre Auslandsreise.

Kreditkarte im Ausland nutzen

Jetzt informieren