Gasverbrauch 1 Person

Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Gasvergleich
  • Bis zu 1.200 Euro sparen

    So haben wir gerechnet

    Wohnort: Gotha, 99867
    Jahresverbrauch: 21.000 kWh

    Günstigster Tarif: PriogasSofort12Öko, Kosten im ersten Jahr: 801,03 Euro
    Grundversorgungstarif: Stadtwerke Gotha Grundversorgung, Kosten: 2.014,72 Euro

    (Über ein Viertel der deutschen Haushalte beziehen laut Bundesnetzagentur den örtlichen Grundversorgungstarif. Sie können jederzeit wechseln.)

    Einsparung: 1213,69 Euro
    (Stand: 16.11.2020)

  • Exklusive Tarife
  • Schnell und sicher wechseln
TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Strom-Gas
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert
Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 249348

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen
Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Gasverbrauch berechnen
  3. Heizung und Warmwasser
  4. Weitere Faktoren
  5. Berechnung
  6. Beim Gasverbrauch sparen
  7. Günstige Gastarife finden

Das Wichtigste in Kürze

  • Je nach Wohnungsgröße liegt der durchschnittliche Gasverbrauch von einer Person bei etwa 3.000 kWh bis 13.600 kWh pro Jahr.
  • Der durchschnittliche Gasverbrauch eines 1-Personen-Haushaltes hängt unter anderem von der baulichen Beschaffenheit der Wohnung und vom individuellen Heizverhalten der Person ab.
  • Wer den Durchschnittsverbrauch berechnen möchte, multipliziert die Quadratmeterzahl seiner Wohnung mit dem durchschnittlichen Gasverbrauch pro Quadratmeter – dieser liegt bei 125 kWh pro Jahr.

Gasverbrauch eines 1-Personen-Haushaltes berechnen: Warum es sich lohnt

Wenn es um den Gasverbrauch geht, haben 1-Personen-Haushalte den Vorteil, dass sie selbst bestimmen können, wie sie ihre Wohnung heizen. Singlehaushalte müssen keine Rücksicht auf Mitbewohner, Lebenspartner oder Kinder nehmen. Daraus ergibt sich jedoch auch der Nachteil, dass sie die Kosten nicht teilen können. Der Gasverbrauch ist ohnehin ungefähr so hoch wie bei einem 2-Personen-Haushalt – denn fürs Heizen spielt es keine Rolle, wie viele Personen sich in der Wohnung befinden. Wird das Gas jedoch auch für die Warmwasserbereitung benutzt, kommt eine Person natürlich günstiger weg. Aus diesen Gründen lohnt es sich, einen Blick auf den durchschnittlichen Gasverbrauch einer Person zu werfen.

Übersicht über den durchschnittlichen Gasverbrauch für eine Person: Heizung und Warmwasser

Ein 1-Personen-Haushalt kann seinen durchschnittlichen Gasverbrauch am besten herausfinden, indem er die Größe seiner Wohnung heranzieht. Je nach Wohnungsgröße beträgt der Verbrauch etwa 3.000 bis 13.600 kWh pro Jahr. Die folgende Übersicht dient als Orientierung für Heizkosten und Warmwasser:

  • Wohnungsgröße: 20 m²: 3.000 - 3.500 kWh
  • Wohnungsgröße: 30 m²: 4.300 - 4.800 kWh
  • Wohnungsgröße: 40 m²: 5.600 - 6.000 kWh
  • Wohnungsgröße: 50 m²: 6.800 - 7.300 kWh
  • Wohnungsgröße: 70 m²: 9.300 - 9.800 kWh
  • Wohnungsgröße: 100 m²: 13.000 - 13.600 kWh

Bei der genaueren Bestimmung des Gasverbrauch für eine Person spielen weitere Faktoren eine Rolle.

Welche Faktoren bestimmen den durchschnittlichen Gasverbrauch für eine Person?

Der durchschnittliche Gasverbrauch eines 1-Personen-Haushaltes hängt zum Beispiel von der baulichen Beschaffenheit der Wohnung und vom individuellen Heizverhalten des Bewohners ab.

Hinsichtlich der baulichen Beschaffenheit der Singlewohnung sind diese Aspekte relevant:

  • Der Standort der Wohnung – ob in der Stadt oder auf dem Land
  • Die Exponiertheit der Wohnung – Wohnungen mit vielen Außenwänden kühlen schneller aus
  • Die Wärmeisolierung der Wohnung
  • Das Alter der Wohnung
  • Das Alter der Gasheizungsanlage und die Regelmäßigkeit der Wartungen

Wenn es um das individuelle Heizverhalten des 1-Personen-Haushaltes geht, wirken sich die folgenden Faktoren auf den Gasverbrauch aus:

  • Das Wärme- und Kälteempfinden der Person
  • Das individuelle Bewusstsein für Energiesparen
  • Das Lüftungsverhalten der Person
  • Die Anwesenheit der Person in der Wohnung

Wie den durchschnittlichen Gasverbrauch für eine Person berechnen?

Wer den durchschnittlichen Gasverbrauch für eine Person näherungsweise berechnen möchte, kann dazu eine einfache Formel der Energieabrechnungsfirma Techem verwenden: Sie stellte im Jahr 2017 in einer Studie mit 1,5 Millionen Privathaushalten fest, dass der durchschnittliche Gasverbrauch zum Heizen eines Quadratmeters bei 125 kWh pro Jahr liegt. Dieser Durchschnittswert kann für die eigene Berechnung des durchschnittlichen Gasverbrauches eines 1-Personen-Haushaltes verwendet werden, indem er mit der Quadratmeterzahl der Wohnung multipliziert wird:

Gasverbrauch fürs Heizen = Wohnungsgröße (in m²) x Durchschnittsverbrauch (von 125 kWh/m²)

Wie beim Gasverbrauch im 2-Personen-Haushalt sparen?

Stellt ein 1-Personen-Haushalt fest, dass sein Gasverbrauch zu hoch ist, kann er die folgenden Maßnahmen ergreifen:

  • Das Thermostat der Gasheizung herunterregeln und Heizenergie sparen.
  • Effizient lüften: In den kalten Jahreszeiten reichen 5 Minuten aus, in den milden Jahreszeiten sind 25 Minuten zu empfehlen.
  • Warmwasser einsparen und häufiger auf ein Vollbad verzichten: Das spart rund 60 Liter ein.
  • Den Heizkörper regelmäßig entlüften und für bis zu 15 Prozent Energieersparnis sorgen.
  • Einen Tarifwechsel in Betracht ziehen.

Mit Verivox günstige Gastarife finden

Als 1-Personen-Haushalt können Sie jetzt mit dem Gasrechner von Verivox Gastarife verschiedener Anbieter miteinander vergleichen. Geben Sie im Verivox Gasvergleich einfach die folgenden Daten an, um die Tarifsuche zu starten: Ihre Postleitzahl, Ihren Stadtteil sowie Ihre Wohnungsgröße oder den Verbrauch in kWh/Jahr.

Junges lächelndes Paar in Umarmung vor dem Laptop

Gasverbrauch 2 Personen

So hoch ist der durchschnittliche Gasverbrauch in einem 2-Personen-Haushalt.

Gasverbrauch 2 Personen

Gasherd

Gasverbrauch berechnen

Berechnen Sie einfach Ihren Gasverbrauch und sparen Sie bei den Kosten.

Gasverbrauch berechnen