Gas bei Gut & Grün: Tarife im Vergleich

88

Gut & Grün - eine Marke der Stadtwerke Bochum GmbH

Ostring 28

44787 Bochum

Informationen und Bewertungen zu Gut & Grün

Gastarife von Gut & Grün

Als ein auf den Umwelt- und Klimaschutz fokussierter Energieanbieter beliefert Gut & Grün Verbraucherinnen und Verbraucher ausschließlich mit Ökogas. Das bedeutet, Sie erhalten immer klimaneutrales Erdgas. Dieses wird zwar auf herkömmlichem Wege gefördert, doch die bei der Verbrennung des Gases entstehenden Emissionen gleicht der Energielieferant durch Beteiligungen an Projekten mit direkter Klimawirksamkeit wieder aus.

Alle Details zu den Laufzeiten und Kündigungsfristen

Bei Gasverträgen von Gut & Grün haben Verbraucherinnen und Verbraucher die Wahl zwischen 12 und 24 Monaten Erstlaufzeit. Bis eine Kündigung erfolgt, läuft der Vertrag unbefristet. Er verlängert sich automatisch immer um zwölf weitere Monate. Die Kündigungsfrist liegt für gewöhnlich bei vier Wochen zum Laufzeitende.

Stets durch eine eingeschränkte Preisgarantie geschützt

Sämtliche Gastarife von Gut & Grün weisen eine eingeschränkte Preisgarantie auf, die sich auf die reinen Energiekosten – also die Ausgaben für die Beschaffung und den Vertrieb des Erdgases – erstreckt. In der Regel entspricht die Gültigkeitsdauer der Garantie der Erstlaufzeit. Je nach Tarif schützt Sie das Garantieversprechen demnach für 12 oder sogar 24 Monaten vor Preisanstiegen.