London 2012: Günstig in und nach England telefonieren

27.07.2012 | 09:07

Heidelberg. Wer in London die Sommerspiele besucht, will natürlich die Daheimgebliebenen auf dem Laufenden halten. Das unabhängige Verbraucherportal Verivox erklärt, wie man günstig telefonieren und die Spiele daher ungetrübt genießen kann.

Voreingestellte Optionen sind nicht immer am günstigsten

Die großen Anbieter haben bei vielen Laufzeittarifen Auslandsoptionen voreingestellt, die sich automatisch beim Überschreiten der Ländergrenzen aktivieren. Bucht der Kunde keine spezielle Option vor Abreise hinzu, werden alle Verbindungen über diesen Tarif abgerechnet.

Es zeigt sich aber, dass die meisten voreingestellten Auslandstarife nicht immer am günstigsten sind, denn diese beinhalten eine Einwahlgebühr für jedes Telefonat von bis zu 75 Cent. „Deshalb ist es empfehlenswert, lieber wenige lange, statt viele kurze Gespräche zu führen“, erklärt Christof Zinkgräf, Telekommunikationsexperte bei Verivox.

Kosten zwischen zehn und fünfzehn Euro

Angenommen, ein Nutzer versendet während seines zweitägigen Aufenthaltes in London zehn SMS, wird zwei mal für zwei Minuten angerufen, telefoniert selbst fünf mal für drei Minuten und verbraucht beim Internetsurfen ein Datenvolumen von 6 MB. Wird dieses Nutzungsprofil zugrunde gelegt, zeigt sich, dass die voreingestellten Auslandstarife meist nicht die günstigste Möglichkeit sind:

Kunden von T-Mobile zahlen mit dem voreingestellten Auslandstarif Smart Traveller 14,50 Euro, wird jedoch die Option Weltweit gebucht, zahlt man nur 11,44 Euro.

O2-Kunden zahlen mit der voreingestellten Reise Option 13,08 Euro, steigen sie jedoch auf die Option Weltzonen Pack um, zahlen sie ebenfalls nur 11,44 Euro.

Vodafone berechnet seinen Kunden mit der voreingestellten Option Reiseversprechen 14,67 Euro, mit der hinzu gebuchten Option World allerdings nur 11,63 Euro.

BASE-Kunden brauchen sich nicht zu kümmern, denn die voreingestellte Auslandsoption Reisevorteil Plus ist bereits die günstigste Möglichkeit und kostet nur 9,41 Euro.