Kostenlose Telefontariftabellen für Medien als Excel und Mac-Datei abrufbar

09.08.1999 | 11:18

Heidelberg – Die Verivox GmbH unterhält seit kurzem eine Internet – Presseseite, um der großen Nachfrage der deutschen Printmedien nach Telefontarifvergleichstabellen weiterhin nachkommen zu können.

Unter

www.verivox.de/downloads/downloads.asp

kann sich jede Redaktion aktuelle Telefontarifvergleichstabellen als Excel 95 oder Mac-Datei runterladen, um sie zu publizieren. Die Seiten sind bereits gelayoutet und können problemlos verändert, ergänzt oder gekürzt werden. Zusätzliche Informationen stehen unter www.verivox.de zur Verfügung.

Dieser Service von Verivox ist völlig kostenlos. Einzige Bedingung ist, daß deutlich sichtbar als Quelle www.verivox.de angegeben wird, womit Verivox auf seinen Online-Service aufmerksam machen will.

Zur Zeit stehen Vergleichstabellen zu folgenden Tarifen zur Verfügung:

- Call by Call ins inländische Fest- und Mobilnetz ohne Anmeldung

- Call by Call ins ausländische Festnetz ohne Anmeldung

- Call by Call ins ausländische Mobilnetz ohne Anmeldung

- Einige Angaben zu Taktungen und Hotlines

Alle Tabellen sind stets aktuell. Da sich die Tarife jedoch ständig ändern, wird dringend empfohlen, die Daten möglichst kurz vor Veröffentlichung noch eimal abzugleichen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Es wird zudem empfohlen, jeder Veröffentlichung immer den Stand beizufügen.
Bei Veröffentlichung bittet Verivox um eine kleine Mitteilung (Tel/Fax/Mail) und ein Belegexemplar.