Günstige Autoversicherung für Ihren Audi A4

Audi A4 Kfz-Versicherung: Vergleich

Corona Airbag Siegel

Mit dem Corona-Airbag zeichnet Verivox Versicherer aus, die in ihrem Tarif eine Rückerstattung bei weniger gefahrenen Kilometern anbieten. Bei diesen Tarifen ist eine rückwirkende Nachberechnung der Beiträge während des jeweiligen Versicherungsjahres bei geringerer Fahrleistung möglich.

Ihr Versicherer fragt Sie heute nach der Fahrleistung für 2021. Fahren Sie, z. B. aufgrund coronabedingter Einschränkungen, deutlich weniger, erhalten Sie den zu viel gezahlten Beitrag vom Versicherer zurück – rückwirkend für das gesamte Jahr.

Kfz-Versicherung
  • 1-Klick-Kündigungsservice

    EXKLUSIVER VERIVOX Kündigungsservice:
    Beim Abschluss des neuen Vertrages kündigen wir – auf Wunsch – Ihren alten Vertrag. Für Sie: Einfach und kostenlos.

    Kündigungsgarantie:
    Verivox garantiert eine rechtswirksame Kündigung. So sind Sie sicher, dass Ihr alter Vertrag fristgerecht endet, wenn Sie in die Kündigung eingewilligt haben und Ihre Angaben korrekt sind.

    Ohne Papier und ohne Unterschrift:
    Eine Ummeldung bei Ihrer Zulassungsstelle ist nicht nötig. Die Behörde wird vom neuen Versicherer informiert.

  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie

    Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

    Mehr erfahren

  • FINANZTIP (09/2020): "Beste Preise bei Verivox"

    FINANZTIP-Kfz-Studie (09/2020)

    Das unabhängige Verbraucherportal FINANZTIP hat in seiner aktuellen Studie nach den günstigstenPreisen für Kfz-Versicherungen gesucht. Das Ergebnis: Die besten Angebote gibt es bei Verivox. Verivox hat die niedrigste durchschnittliche Abweichung vom günstigsten Marktpreis.

    FINANZTIP empfiehlt: Ein doppelter Vergleich – d.h. eine Kombination von Portal und Direktversicherer - liefert die besten Ergebnisse.

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich KFZ Versicherungsvergleich

FINANZTIP-Kfz-Studie (09/2020)

Der unabhängige Geldratgeber FINANZTIP hat in seiner aktuellen Studie nach den günstigstenPreisen für Kfz-Versicherungen gesucht. Das Ergebnis: Die besten Angebote gibt es bei Verivox. Verivox hat die niedrigste durchschnittliche Abweichung vom günstigsten Marktpreis.

FINANZTIP empfiehlt: Ein doppelter Vergleich – d.h. eine Kombination von Portal und Direktversicherer - liefert die besten Ergebnisse.

Ihr unabhängiger Versicherungsmakler - Erstinformation

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 248896

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen
Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Audi A4 Versicherungsvergleich
  3. Leistungsübersicht
  4. Haftpflicht, Teil- & Vollkasko
  5. Modelle & Versicherungskosten
  6. Modellversionen des Audi A4
  7. Modellgeschichte des Audi A4
  8. Zuverlässigkeit & Wartung

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit dem Kfz-Versicherungsvergleich für Ihren Audi A1 können Sie du mehrere hundert Euro im Jahr sparen.
  • Tragen Sie einfach Ihr Fahrer- und Fahrzeugprofil in den Kfz-Versicherungs­rechner ein und erhalten Sie einen Überblick über die günstigsten Anbieter.

Der Audi A4 Kfz-Versicherungsvergleich

Der Audi A4 ist ein bekanntes und beliebtes Automobil in der Kategorie der Mittelklasse. Das Fahrzeug gibt es neben einer Ausführung als Limousine ebenfalls als Audi A4 Avant (die Kombivariante). Für ganz sportlich ambitionierte Fahrer gibt es zusätzlich die Audi S4 Modelle, die noch deutlich mehr Leistung aufweise, als die Grundmodelle.

Die Audi A4 Kfz-Versicherung sorgt hier insgesamt für einen kompletten Schutz bei allen Audi A4 Versionen. Ob eine Basis- oder Komfort-Autoversicherung das Richtige ist - mit dem VERIVOX Versicherungsvergleich können Sie den günstigsten Tarif direkt ermitteln. Dabei berücksichtigen wir alle gängigen Modelle des Audi A4 - vom Benziner bis zum TDI-Modell. Neben der Kfz-Haftpflichtversicherung, die jeder Autofahrer benötigt, können Sie auch eine Teil- oder Vollkaskoversicherung abgeschließen.

Zum Vergleich

Audi A4 Autoversicherung: Leistungsübersicht

Neben dem jeweiligen Modell und den persönlich gefahrenen Kilometern sind auch Merkmale wie kW oder PS des jeweiligen A4-Typs für die Einstufung bei der Audi A4 Versicherung maßgeblich. Die Dieselmodelle werden in der Versicherung des Audi A4 Avant 2.0 TDI oder bei der Audi A4 3.0 TDI Versicherung höher eingestuft, als vergleichbare Benzinmodelle. Das ist jedoch einer generell höheren Einstufung von Fahrzeugen mit Dieselmotoren geschuldet.

Wie bei vielen Autoversicherungen, gibt es auch für den A4 unterschiedliche Versicherungs-Modelle. Der Preis ist auch davon abhängig, ob ein Basis-, Direkt- oder Komfort-Tarif gewählt wird. Mit einem Basistarif erhält man eine Grundabsicherung, die den Anforderungen an einer Audi A4 Autoversicherung generell genügt. Die spezifischen Audi A4 Versicherungskosten werden am besten mit dem Kfz-Versicherungsrechner ermittelt. Sollen die Beiträge für die Audi A4 Versicherung im Monat entrichtet werden, so ist der Preis im Vergleich zu einem Jahresbeitrag proportional etwas höher, da hier ein Ratenzuschlag eingerechnet wird. Hier muss jeder Fahrzeugbesitzer entscheiden welche mögliche Zahlungsvariante für ihn persönlich am besten ist - monatlich, vierteljährlich oder jährlich.

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko für Ihren Audi A4

Ob Sie als Fahrer eines A4 neben der obligatorischen Kfz-Haftpflichtversicherung - die für jeden Autobesitzer vorgeschrieben ist - zusätzlich eine Teilkasko - oder Vollkaskoversicherung abschließt, entscheidet oftmals das Alter des Fahrzeuges. Für neuere Modelle lohnt sich in den meisten Fällen eine Audi A4 Kfz-Versicherung plus Vollkasko-Schutz. Der Wert des Fahrzeugs ist in den ersten ein bis zwei Jahren noch recht hoch und eventuelle Reparaturkosten fallen dementsprechend auch ins Gewicht.

Individuelle Versicherungen für Ihren Bedarf

Eine Audi A4 Versicherung für Fahranfänger findet sich ebenso im Portfolio des VERIVOX Vergleichrechners. So ist beispielsweise die Audi A4 1,6 Versicherung auch eine Option für jüngere Fahrer; da sich die Versicherungsbeiträge mit dieser Motorisierung durchaus in einem moderaten Rahmen bewegen. Die Audi A4 Versicherung berücksichtigt im Online-Tarifrechner eine Reihe von Merkmalen für die beste Versicherungseinstufung.

Zu nennen ist da die Eingruppierung in eine Grund- oder hochwertigere Absicherung, die beispielsweise einen Autoschutzbrief für den Audi A4 beinhalten kann. Auch eine optionale Werkstattbindung kann für eine Beitragsreduzierung in der Audi A4 Versicherung sorgen. Damit verpflichtet sich der Fahrzeughalter bei einem Schaden, eine bestimmte Werkstatt in der näheren Region des Wohnortes in Anspruch zu nehmen. Im Gegenzug erhält der Halter einen Beitragsnachlass bei seinen Audi A4 Versicherungskosten. Der Wohnort ist auch relevant, wenn es um die Einordnung in die Schadenfreiheitsklasse (SFK) der Audi A4 Versicherung geht. Je weniger (Unfall)Schäden in der Region des Kraftfahrzeughalters registriert sind, desto besser fällt die Einstufung der eigenen SFK aus.

Audi A4 Modelle: Versicherungskosten

Modellvariante Verfügbare Motoren HSN/TSN Typklasse HP/TK/VK Preis Kfz-Haftpflicht inkl. Vollkasko*
Audi A4 Limousine Benzin, 1.4 Liter, 110 kW 0588/BFH 15/23/21 ab 539 Euro
Audi A4 Limousine Benzin, 2.0 Liter, 140 kW 0588/BFI 15/23/23 ab 556 Euro
Audi A4 Limousine Benzin, 2.0 Liter, 185 kW (quattro) 0588/BFK 15/23/23 ab 562 Euro
Audi A4 Limousine Diesel, 2.0 Liter, 90 kW 0588/BIF 18/24/23 ab 618 Euro
Audi A4 Limousine Diesel, 2.0 Liter, 110 kW 0588/BFL 18/24/23 ab 618 Euro
Audi A4 Limousine Diesel, 2.0 Liter, 110 kW (quattro) 0588/BIQ 18/24/23 ab 634 Euro
Audi A4 Limousine Diesel, 2.0 Liter, 140 kW 0588/BFM 18/24/23 ab 618 Euro
Audi A4 Limousine Diesel, 2.0 Liter, 140 kW (quattro) 0588/BFN 18/24/23 ab 630 Euro
Audi A4 Limousine Diesel, 3.0 Liter, 160 kW 0588/BFO 20/25/26 ab 703 Euro
Audi A4 Limousine Diesel, 3.0 Liter, 160 kW (quattro) 0588/BFP 20/25/26 ab 705 Euro
Audi A4 Limousine Diesel, 3.0 Liter, 200 kW (quattro) 0588/BFQ 20/25/26 ab 711 Euro
Audi A4 Avant Benzin, 1.4 Liter, 110 kW 0588/BFR 13/22/21 ab 500 Euro
Audi A4 Avant Benzin, 2.0 Liter, 140 kW 0588/BFS 13/23/23 ab 529 Euro
Audi A4 Avant Benzin, 2.0 Liter, 185 kW (quattro) 0588/BFT 14/23/23 ab 548 Euro
Audi A4 Avant Diesel, 2.0 Liter, 90 kW 0588/BHO 16/23/23 ab 560 Euro
Audi A4 Avant Diesel, 2.0 Liter, 110 kW 0588/BFU 16/23/23 ab 560 Euro
Audi A4 Avant Diesel, 2.0 Liter, 110 kW (quattro) 0588/BJG 15/23/23 ab 558 Euro
Audi A4 Avant Diesel, 2.0 Liter, 140 kW 0588/BFV 16/23/23 ab 568 Euro
Audi A4 Avant Diesel, 2.0 Liter, 140 kW (quattro) 0588/BFW 15/23/23 ab 558 Euro
Audi A4 Avant Diesel, 3.0 Liter, 160 kW 0588/BFX 15/24/26 ab 590 Euro
Audi A4 Avant Diesel, 3.0 Liter, 160 kW (quattro) 0588/BFY 16/24/26 ab 601 Euro
Audi A4 Avant Diesel, 3.0 Liter, 200 kW (quattro) 0588/BFZ 16/25/26 ab 648 Euro
Audi S4 Limousine Benzin, 3.0 Liter, 260 kW (quattro) 0588/BHQ 15/25/29 ab 623 Euro
Audi S4 Avant Benzin, 3.0 Liter, 260 kW (quattro) 0588/BHR 15/25/29 ab 623 Euro
Audi A4 allroad quattro Benzin, 2.0 Liter, 185 kW (quattro) 0588/BHD 14/23/23 ab 548 Euro
Audi A4 allroad quattro Diesel, 2.0 Liter, 110 kW (quattro) 0588/AXO 15/23/23 ab 545 Euro
Audi A4 allroad quattro Diesel, 2.0 Liter, 120 kW (quattro) 0588/BGW 15/23/23 ab 562 Euro
Audi A4 allroad quattro Diesel, 2.0 Liter, 140 kW (quattro) 0588/BHA 15/23/23 ab 558 Euro
Audi A4 allroad quattro Diesel, 3.0 Liter, 160 kW (quattro) 0588/BHB 16/24/26 ab 605 Euro
Audi A4 allroad quattro Diesel, 3.0 Liter, 200 kW (quattro) 0588/BHC 16/25/26 ab 648 Euro

*Fahrerprofil: Die Berechnungen wurden mit folgendem Profil durchgeführt (Stand 31.01.2017): Postleitzahl: 13129 Berlin, Art der Zulassung: Neuzulassung, Saisonkennzeichen: Nein, Geburtsdatum: 01.06.1981, Familienstand: Ledig, Land Führerschein: Deutschland, Führerscheinerwerb: 01.06.1999, Begleitetes Fahren: Nein, Punkte Flensburg: Nein, Zugriff weitere PKW: Nein, Beruflicher Status: Selbständig, Beruf: Sonstiger, Branche: Sonstiger, Arbeitsweise: Sonstiger, Arbeitgeber: Sonstiger, Fahrer: Nur Versicherungsnehmer, Nächtlicher Stellplatz: Einzelgarage, Abschließbar: Ja, Finanzierung des Fahrzeugs: Eigenfinanziert, Jährliche Fahrleistung: 15.000 km, Zahlweise: Jährlich, Selbstgenutztes Wohneingentum: Nein, Kinder unter 17 im Haushalt: Nein, Jahreskarte öfftl. Verkehr: Nein, Mitglied im Automobilclub: Ja, Welcher Automobilclub: ADAC, Mitglied seit: 2005, Handelt es sich um einen Zweitagen: Nein, Deckungsumfang: Vollkasko, Vorversicherung vorhanden: Ja, Selbstbeteiligung Teilkasko: 150 EUR, Selbstbeteiligung Vollkasko: 300 EUR, Schadenfreiheitsklasse Haftpflicht: 12, Schadenfreiheitsklasse Vollkasko: 12, Name der Vorversicherung: ADAC, Wie lange beim Vorversicherer: > 3 Jahre, Gekündigt von: Versicherungsnehmer, Schäden der letzten 3 Jahre: Keine

Die Modellversionen des Audi A4: Vom Familienwagen zur Sportlimousine

Die aktuellen Modellversionen des Audi A4 umfassen

  • die A4 Limousine
  • den A4 Avant
  • den A4 allroad quattro
  • die S4 Limousine sowie
  • den S4 Avant.

Der Audi A4 begeistert mit einer Kombination aus innovativer moderner Technologie plus Ästhetik im Design. Der A4 kann optional mit einem Virtual-Cockpit inklusive einem hochauflösenden 12,3 Zoll LCD-Screen ausgestattet werden. Dazu passt das Bang & Olufsen Sound-System mit reinem 3D-Klang. Diese Features bieten besondere Akzente bei der Ausstattung des Audi A4 und verleihen diesem Automobil gleichzeitig ein Niveau, das sonst nur in der automobilen Luxusklasse zu finden ist.

Ausstattung

Die Ausstattungslinien umfassen neben der Grundversion A4 die A4 Sport und A4 Design Linie. Wahlweise gibt es Benzinmotoren, die als TFSI bezeichnet werden sowie Dieselaggregate, als TDI Version. Der Audi A4 ist einmal mit Frontantrieb oder mit dem Quattro-Allradantrieb erhältlich. Als Getriebe kann man beim Audi A4 zwischen einem manuellen 6-Gang Getrieb, der S-tronic beziehungsweise einem triptronic-Getriebe wählen.

Motorisierung

Der 1,4 Liter TFSI Benzinmotor leistet mit 6-Gang Getriebe 110 kW (150 PS). Mit gleicher Motorisierung ist dieser A4 auch mit der S tronic erhältlich. Als 2,0 Liter TFSI leistet der Benziner hier mit 6-Gang oder S tronic Getriebe jeweils 140 kW (190 PS). Eine Besonderheit ist hier wieder der Audi A4 mit Quattro-Antrieb. Mit dem 2,0 TFSI Benzinmotor leistet er mit 6-Gang oder S tronic jeweils 185 kW, was 252 PS entspricht. Mit dem Allradantrieb meistert der A4 auch schwierigere Wegstrecken. Auf Sand-, Schotter- oder auch verschneiten Wegen kann der Allrad-Audi punkten. Das Fahrverhalten ist sehr stabil, so leicht kann das Fahrwerk nicht aus der Ruhe gebracht werden.

Leistung und Performance

Die Audi S4 Modelle - dies steht als ein Synonym für sportliches Understatement. In dieser Modellreihe wird im Vergleich zu den herkömmlichen Ambiente und Ambition Modellen noch ein Funke mehr an Leistung und Performance aufgelegt. Sportfahrwerk, Allradantrieb und Leistung, dieses sind hier die passenden Stichworte. Am Beispiel der S4 Limousine lässt sich das Ganze an folgenden Eckwerten festmachen: ein 3,0 TFSI-Motor mit 260 kW (354 PS), einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in rund 4,7 Sekunden, einem sagenhaften Drehmoment von 500 Newtonmeter bei 1.370 bis 4.400 Umdrehungen und einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Der Hubraum des V6-Zylinder-Ottomotors mit Benzindirekteinspritzung sowie Abgasturbolader und Audi Valvelift System beträgt hier 2.995 ccm. Eine wahre Kunst der Ingenieursleistungen wenn man bedenkt, dass sich der Kraftstoffverbrauch trotz dieser beeindruckenden Daten doch bei rund 7,3 bis 7,5 Liter/100km einpendeln soll. Preislich beginnt der Einstieg in die Audi S4 Klasse bei 59.850 Euro. Für die Avant Ausführung müssen mindestens 61.700 Euro angelegt werden. Dort verrichtet der gleiche TFSI-Motor wie bei der Limousine seinen Dienst und beschert dem flotten Kombi neben einem wahrhaft athletischem Design, ein sportwagenähnliches Feeling.

Die Modellgeschichte des Audi A4

Begonnen hat die Geschichte des aktuellen Modells quasi schon mit den Vorgängermodellen aus den 1980er Jahren - als das Audi-Modell noch Audi 80 hieß. Der Audi 80 (1994 in A4 Modell umbenannt) bezeichnet seit dem Jahr 1972 die Mittelklassereihe von Audi. Intern wird das Modell auch als B-Typ bezeichnet. Das Vorgängermodell ist die Baureihe Audi F103 gewesen. Diese wurde nach ihrer Leistung in PS jeweils als Audi 60 oder 75, Audi 80 sowie Super 90 benannt. Die Bezeichnung Audi 80 wurde schließlich für die gesamte Mittelklasse Modellreihe übernommen. Im Herbst des Jahres 1994 wurde sie dann durch die Bezeichnung A4 abgelöst.

Der Audi A4 ist das meistproduzierte Fahrzeug des Unternehmens. 2007 lag die Modellreihe auf Platz 4 der deutschen Zulassungsstatistik. Davor befanden sich nur der VW Golf, der VW Passat und der 3er BMW. Dabei machen private Kunden übrigens nur den kleinsten Teil der A4 Neuwagenkäufer aus. Im Jahre 2014 wurden so beispielsweise tatsächlich rund 88,0 Prozent aller in Deutschland verkauften Audi A4 gewerblich zugelassen. Der Anteil der Audi A4 mit Dieselmotoren betrug in dem gleichen Jahr etwa 87,6 %.

Zuverlässigkeit und Wartung des Audi A4

Die Audi A4 Versicherung bietet eine gute Absicherung für ein Fahrzeug, das sich besonders in der Gunst von Familien großer Beliebtheit erfreut. Kein Wunder, zählt es doch mit zu den zuverlässigsten Automobilen, dass die deutschen Autobauer aus Ingolstadt in Bayern anbieten. Der Audi A4 bietet neben seiner hohen Zuverlässigkeit im Bereich Pannensicherheit einen weiteren Vorteil.

Wo andere Automodelle schon nach zwei bis drei Jahren einen relativ hohen Wertverlust verzeichnen, ist das aktuelle A4 Modell auch noch nach fünf bis sechs Jahren bei einem Wiederverkauf sehr preisstabil. Um die 10.000 Euro und mehr an Verkaufspreis sind hier (bei gepflegten Fahrzeugen) keine Seltenheit. Für einen 2,0 Liter TDI in der Ambition Ausstattung mit 105 kW (143 PS), Klimaautomatik, Partikelfilter, Bordcomputer, Tagfahrlicht, elektrische Fensterheber, Nebelscheinwerfer und Start/Stopp-Automatik und rund 165.000 km Laufleistung, könnten beispielhaft rund 12.500 bis 13.200 Euro erzielt werden.

Auch in Pannenberichten (vom ADAC, ACE oder dem TÜV-Report) werden dem aktuellen Audi A4 sehr gute Noten vergeben. Über- und außerplanmäßige Werkstattaufenthalte sind dem Ingolstädter Mittelklassefahrzeug so gut wie fremd. Auch wenn sich bei der Audi A4 Versicherung herauskristallisiert, dass Dieselmodelle in der Beitragseinstufung etwas höher liegen als vergleichbare Benziner, die modernen Dieselaggregate des A4 beweisen, dass hier Sparpotenzial im Bereich des Kraftstoffverbrauchs besteht. Zudem zeigt ein Versicherungsvergleich im Online-Rechner für den Audi A4 Avant 2,0 TDI sowie ein Audi A4 3,0 TDI Versicherungsvergleich, dass es ebenfalls gute und passende Angebote an Autoversicherungen in diesem Segment gibt. Die Audi A4 Versicherung bietet hier die richtige und genau auf das jeweilige Modell zugeschnittene Absicherung - ob Familienlimousine oder S4 Sportkombi.