Gut abgesichert für den Ernstfall

Günstige Lebensversicherung: Die Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung

  • Unverbindlich und kostenlos
  • Finanzielle Sicherheit für Sie und Ihre Angehörigen
  • Ihr unabhängiger Versicherungsvergleich ‒ Erstinformation

Das sagen unsere Kunden

4.6 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
11.11.2018 um 20:37 Uhr Alles super geklappt!
11.11.2018 um 09:53 Uhr Wechsel des Stromanbieters ohne Probleme. So macht Sparen noch mehr Spaß!
09.11.2018 um 18:25 Uhr Eine gesellschaft die ihr Kompenetenz sich auskennt!
06.11.2018 um 16:34 Uhr schnell gut und einfach
05.11.2018 um 17:18 Uhr Schneller und übersichtlicher Preisvergleich. Damit findet man sehr schnell einen neuen Stromanbieter. Wechsel des Anbieters erfolgte problemlos. Alter und neuer Anbieter schickten innerhalb weniger Tage Bestätigungen.

Eine günstige Lebensversicherung finden

Jeder Verbraucher ist gerne gegen einen möglichen Schicksalsschlag gewappnet. Während sich Sachversicherungen, wie die Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung, den Vermögensgegenständen annehmen, widmet sich die Lebensversicherung der entsprechenden Person. Ist eine günstige Lebensversicherung gewünscht, ist ganz entscheidend, welchen Charakter die Police hat. Mit einer Risikolebensversicherung lassen sich mit relativ geringen Beiträgen hohe Versicherungssummen realisieren. Bei einer kapitalbildenden Lebensversicherung versucht die Versicherungsgesellschaft darüber hinaus, mit dem Sparanteil der Police einen Überschuss zu erwirtschaften. Vergleichen Sie mit Verivox, um eine günstige Lebensversicherung zu finden.

Die Risikolebensversicherung – eine günstige Lebensversicherung?

Wie der Name schon verrät, geht es bei der Lebensversicherung um die Absicherung der Hinterbliebenen. Die Risikolebensversicherung leistet nur in dem Fall, wenn die versicherte Person innerhalb der Vertragslaufzeit verstirbt. Da glücklicherweise die meisten Versicherungsnehmer ihre Police „überleben“, fließt dieser Umstand in die versicherungsmathematischen Berechnungen mit ein. Niedrige Beiträge für hohe Versicherungssummen sind die Folge. So sichert diese günstige Lebensversicherung beim Tode des Alleinverdieners nicht nur den Lebensunterhalt der Familie, sondern kann z. B. auch ein Baukredit absichern. Die Familie wäre ansonsten gezwungen, das nicht schuldenfreie Haus zu verkaufen. Und je früher diese ohnehin schon günstige Lebensversicherung abgeschlossen wird, desto niedriger sind die Beiträge. Demnach ist die Risikolebensversicherung auch für Singles bereits ein Thema. Mit dem Vergleich bei Verivox finden Sie eine individuelle und günstige Lebensversicherung.

Die günstige Lebensversicherung als Anlageform?

Es hat natürlich seinen Reiz, wenn am Ende der Vertragslaufzeit Kapital zur Auszahlung kommt. Der Versicherungsnehmer hat somit nicht das Gefühl, als seien die eingezahlten Beträge „verloren“. Doch nicht umsonst raten Experten dazu, Absicherung und Vermögensaufbau voneinander zu trennen. Eine günstige Lebensversicherung wie die Risikolebensversicherung leistet ja nur beim Tod des Versicherten. Bei der Kapitallebensversicherung muss der Versicherer auch beim Erlebensfall auszahlen. Das wirkt sich nicht nur auf die Beiträge aus. Der garantierte Mindestzinssatz spielt bei der Einschätzung der Police eine gravierende Rolle. Gerade durch die oft jahrzehntelangen Laufzeiten wirken sich auch geringe Unterschiede auf die Endsumme aus. Dass es sich bei der Kapitallebensversicherung nicht unbedingt um eine günstige Lebensversicherung handelt, zeigt sich auch daran, dass sich der Garantiezins nicht auf die eingezahlten Beträge, sondern lediglich auf den Sparanteil der Police bezieht.

Die günstige Lebensversicherung im Detail

Es liegt in der Natur der Sache, dass eine günstige Lebensversicherung auch ihre Fallstricke haben kann. Ein ganz wichtiger Punkt bei der Risikolebensversicherung betrifft die Fragen zur Gesundheit. Diese sollten Sie stets umfassend und wahrheitsgemäß beantworten. Falls Sie eine Erkrankung oder ein Gebrechen verschweigen, kann der Versicherer unter Umständen die Leistung verweigern. Dabei ist es in der Tat so, dass es Risikogruppen gibt, die nur schwer oder gar nicht versicherbar sind. So ungerecht dieses Vorgehen wirken mag, nur so ist es möglich, dem Kreis der Versicherten weiterhin eine günstige Lebensversicherung zu bieten.

Stapel von Geldmünzen in wachsender Reihenfolge

Festgeldzinsen

Vermögensaufbauende Maßnahmen von der Versicherung trennen.

Justitia in Bronze auf einem Schreibtisch

Beste Rechtsschutzversicherung finden

Wägen Sie Rechtsschutz-Angebote gegeneinander ab und finden Sie die beste Police.