Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Geldanlage: Realistische Sparrate wählen

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa/tmn

Frankfurt/Main - Gute Gründe fürs Sparen gibt es viele. Damit die monatlichen Spar-Raten realistisch bleiben, hilft eine Vermögensinventur.

Sparer sollten sich nicht zu ambitionierte Ziele stecken. Denn zu starke finanzielle Einschränkungen können demotivierend wirken. Damit das Spar-Projekt am Ende nicht scheitert, ist es besser, kleine Beträge per Dauerauftrag zur Seite zu schaffen. Darauf macht die Aktion "Finanzwissen für alle" der Fondsgesellschaften (BVI) aufmerksam.

Wie hoch die monatliche Spar-Rate sein sollte, hängt von mehreren Faktoren ab: von den eigenen Zielen - also wie viel Kapital in welchem Zeitraum aufgebaut werden soll, sowie von den verfügbaren Mitteln. Es lohnt sich, wenn Sparer sich zunächst einen Überblick über ihre Finanzen verschaffen. Dafür ist eine Gegenüberstellung der Einnahmen und Ausgaben sinnvoll. Zu den größten Ausgabe-Posten gehören: die Miete, Rechnungen für Strom, Heizung und Telefon sowie Aufwendungen für Lebensmittel, das Auto und für Versicherungsverträge. Neben laufenden Kosten sollten unbedingt auch vorhandene Schulden oder Kreditraten in die Aufstellung einbezogen werden. Denn sie sollten Sparer immer zuerst tilgen.

In die Rechnung fließen auch Vermögenswerte, wie Gelder auf Spar- oder Giro-Konten, Wertpapiere, Anlagen, Anleihen, Bausparverträge sowie Grundstücke oder Immobilien, aber auch Kunst, antike Möbel oder Sammlungen. Nach Abzug der Schulden und laufenden Verbindlichkeiten können Sparer ihren Vermögensstand dann realistischer einschätzen. Erst dann wissen sie, wie viel Geld jeden Monat zum Sparen übrig bleibt.