Gas bei Thüga Energie: Tarife im Vergleich

88

Thüga Energie GmbH

Industriestraße 9

78224 Singen

Informationen und Bewertungen zu Thüga Energie

Gastarife der Thüga Energie GmbH

Thüga Energie bietet Verbraucherinnen und Verbrauchern unterschiedliche Gastarife an. Privathaushalte versorgt der Energieanbieter in der Regel mit herkömmlichem Erdgas. Im Produktportfolio für Unternehmen lässt sich auch ein Tarif mit zehnprozentigem Biogasanteil finden. Biogas entsteht durch Vergärung von Biomasse jeglicher Art und setzt lediglich so viel CO2 frei, wie die Pflanzen vorher gebunden haben. Daher gilt es als besonders umweltfreundlich.

Im Privatkundensegment haben mit Thüga Energie abgeschlossene Gasverträge im Regelfall eine Erstlaufzeit von zwölf Monaten. Gewerbe- und Industriebetriebe können sich bis zu 24 Monate an den Gasanbieter binden. Die Kündigungsfrist liegt in der Regel bei sechs Wochen zum Laufzeitende. Eine Ausnahme stellt der Grundversorgungstarif dar. Hier entfällt die Mindestlaufzeit aufgrund gesetzlicher Vorgaben. Sie können jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen kündigen.

Eingeschränkte Preisgarantie fast immer inklusive

Neue Kundinnen und Kunden profitieren normalerweise – eine Ausnahme stellt die Grundversorgung dar – von einer in den Gastarif integrierten eingeschränkten Preisgarantie. Abgesehen von Steuern, Umlagen und Abgaben bezieht sich die Garantie auf sämtliche Preisbestandteile. Das Garantieversprechen schützt Sie mindestens für zwölf Monate und mitunter sogar noch länger vor steigenden Preisen.