Gas bei Stadtwerke Duisburg: Tarife im Vergleich

90

Stadtwerke Duisburg AG

Bungertstr. 27

47053 Duisburg

Informationen und Bewertungen zu Stadtwerke Duisburg

Gastarife der Stadtwerke Duisburg AG

Mit seinen Gastarifen richtet sich der Energieanbieter an unterschiedliche Zielgruppen. Preisbewusste Verbraucher versorgt die Stadtwerke Duisburg AG mit normalem Erdgas. Für Personen, denen die Umwelt am Herzen liegt, hat der Versorger Ökogas – also klimaneutrales Erdgas – im Angebot. Die im Zuge der Verbrennung des Gases entstehenden Emissionen kompensiert der Anbieter durch die Beteiligung an Klimaschutzprojekten vollständig.

Alles Wissenswerte zu den Erstlaufzeiten und Kündigungsfristen

Welche vertragliche Mindestlaufzeit gilt, hängt vom gewählten Gastarif ab. Die Angebotspalette der Stadtwerke Duisburg umfasst sowohl Tarife mit 12 als auch mit 24 Monaten Erstlaufzeit. Unternehmen und Gewerbetreibende können sich sogar für 36 Monate an den Gasanbieter binden. Die Kündigungsfrist liegt in der Regel bei vier oder sechs Wochen. Bleibt die Kündigung aus, verlängert sich die Bindungsfrist je nach Gastarif entweder um ein Quartal oder gleich um ein ganzes Jahr.

Mit dem Grundversorgungstarif gibt es jedoch ebenso ein Angebot ohne Mindestvertragslaufzeit. In diesem Fall können Sie den Vertrag jederzeit unter Wahrung einer zweiwöchigen Kündigungsfrist auflösen.

Oftmals durch Preisgarantie abgesichert

Die Mehrheit der Gastarife der Stadtwerke Duisburg AG weist eine eingeschränkte Preisgarantie auf, die in der Regel über die komplette Erstlaufzeit gültig ist. Privathaushalte profitieren also bis zu 24 Monate von stabilen Preisen, Unternehmen sogar bis zu 36 Monate. Allerdings erstreckt sich die Garantie lediglich auf diejenigen Preisbestandteile, die im Einflussbereich des Gasanbieters liegen. Demzufolge bezieht sich das Preisversprechen weder auf Steuern und Abgaben noch auf Umlagen. Darüber hinaus sind auch die Messstellenbetriebskosten für intelligente Messsystem von der Garantie ausgeschlossen.