V wie Verivox: Verbraucherportal zeigt das neue Gefühl beim Sparen

17.05.2016 | 09:51

Heidelberg - Das Verbraucherportal Verivox hat seinen Markenauftritt überarbeitet und startet mit einer neuen TV-Kampagne. Die TV-Spots sind ab sofort auf reichweitenstarken Sendern wie ProSieben, SAT.1, kabel eins, ProSieben MAXX, SAT.1 Gold und sixx zu sehen.

Im Zentrum der integrierten Kampagne steht das „V“ (Victory) als Zeichen für die Marke Verivox und als Geste für das gute Gefühl von Menschen, die mit Verivox vergleichen, wechseln und sparen. Protagonist der neuen TV-Spots ist eine moderne Familie, die das neue Verivox-Gefühl in unterschiedlichen Lebenslagen erfährt.

„Wir möchten die Marke Verivox weiter stärken. Verbraucher schätzen uns nicht nur, weil sie beim Tarifwechsel viel Geld sparen können, sondern auch, weil sie auf unsere zuverlässigen, transparenten und sicheren Vergleiche vertrauen können. Diesen Aspekt möchten wir in der neuen Kampagne stärker in den Mittelpunkt rücken“, erklärt Dr. Burkhard Henn, CMO der Verivox-Gruppe, die neue Ausrichtung. Passend dazu der neue Kampagnen-Claim: „Jetzt sicher sparen!“

Im Zuge der neuen Markenausrichtung hat das Verbraucherportal außerdem sein Logo überarbeitet. Es unterstreicht die neue Ausrichtung – das „V“ ist optisch hervorgehoben. Die moderne Gestaltung unterstützt außerdem das Ziel, die Marke Verivox auch emotional aufzuladen und die ganzheitliche Bekanntheit von Verivox weiter zu steigern. Begleitet wird die optische Veränderung von einem Soundlogo. Die E-Gitarren-Dreitonfolge assoziiert auch klanglich das „V“ und unterstützt die Drei-Silben-Betonung von „Ve-ri-vox“.

Verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung der TV-Kampagne ist die 2014 gegründete Münchener Agentur 3ltr Werbung & Film. In Szene gesetzt wurde das Vignettenkonzept von Regisseur Bernhard Landen mit der Pro7-Pool-Produktion Film DeLuxe. Verivox startet zunächst mit einem Langspot, der die Tarifvergleiche für Strom, Gas, Kredit und Mobilfunk präsentiert.

Das Redesign des Verivox-Logos wurde zusammen mit der Hamburger Agentur „Red Rabbit“ umgesetzt, für das Soundlogo zeichnet die Agentur „WESOUND“ verantwortlich. Zur neuen Kampagne entstand auch die neue Verivox Marken-Musik von Mona Davis Beat.

Die neuen Spots lösen damit das Promi-Pärchen Carmen und Robert Geiss ab, das zuvor über eineinhalb Jahre für Verivox geworben und die Marke neuen Verbrauchergruppen bekannt gemacht hatte.