Top 10 Automodelle: Ältere fahren auf jüngere Autos ab

23.07.2019

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Heidelberg. Mercedes Benz B-Klasse und Hyundai ix20 sind die Automodelle mit den ältesten Fahrern. Das Durchschnittsalter liegt bei 60,5 beziehungsweise 62,6 Jahren. Das zeigt eine Auswertung des Vergleichsportals Verivox.

Ältere Fahrer mögen es übersichtlich

Ein bequemer Überblick auf die Straße spielt offenbar eine große Rolle, wenn ältere Autofahrer ihr Fahrzeug auswählen. Unter den Top10 Modellen mit den ältesten Besitzern sind 9 SUV und Vans verschiedener Größenklassen.Dafür fahren die Älteren jüngere Autos. Während die Autos der Verivox-Nutzer im Durchschnitt 10 Jahre alt waren, erreichten die Top10-Modelle der älteren Fahrer nur 6,2 Jahre. Wer länger fährt, hat meist auch einen besseren Schadenfreiheitsrabatt. Die Top10-Modelle waren durchschnittlich in SF-Klasse 21 versichert. Die Modelle mit dem niedrigsten Durchschnittsalter kamen nur auf SF-Klasse 14.

Womit fahren die Älteren, womit die Jüngeren?

Wer jünger ist, fährt öfter Seat. Die Modelle Leon, Ibiza und Alhambra belegen die Plätze 2, 3, und 5 bei den Automodellen mit den jüngsten Fahrern – mit einem Alter zwischen 43 und 45 Jahren. Die jüngsten Fahrer hat hingegen der Volkswagen Scirocco mit durchschnittlich 40 Jahren. Audi ist ebenfalls mit 3 Modellen unter den Top10 vertreten.

Dass selbst bei den „jüngsten“ Modellen die Besitzer im Durchschnitt schon rund 40 Jahre alt sind, liegt an den Zulassungszahlen. Viele Fahrer von 18 bis 29 Jahren besitzen entweder noch kein eigenes Auto oder sie lassen es nicht auf sich zu. Diese Altersklasse hat laut Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes nur rund 6,6 Prozent aller Autos in Deutschland angemeldet.

Methode

Untersucht wurden die 200 Pkw-Modelle mit den meisten Versicherungsabschlüssen über Verivox im Jahr 2018. In die Analyse flossen meist privat genutzte Fahrzeuge ein.

Zum Download