Kfz-Versicherung: Breitester Online-Marktüberblick mit Wechseloption gestartet

08.09.2014 | 14:32

Heidelberg. Einfach und übersichtlich sollte ein Vergleich im Internet sein und einen breiten Marktüberblick bieten. Dieser Aufgabe hat sich das unabhängige Verbraucherportal Verivox gestellt und einen neuen innovativen Kfz-Versicherungsvergleich gestartet.

Ziel war es, den Vergleich besonders verbraucherfreundlich zu gestalten. In der Folge erhalten Internet-Nutzer bereits nach wenigen Eingaben ein Zwischenergebnis. Die dort angezeigte Preisspanne ändert sich in jedem weiteren Schritt. So erkennen Verbraucher immer aktuell, wie sich ihre Eingaben auf die Kfz-Prämie auswirken. In den neuen Rechner floss die Erfahrung aus Kundenbefragungen und Nutzungsstudien ein.

Einen breiten Marktüberblick verschaffen sich Autobesitzer ebenfalls, denn sie vergleichen die Prämien von circa 200 Tarifen von 54 Versicherern. Das sind mehr Gesellschaften als bei allen anderen Vergleichsrechnern, die eine Möglichkeit zum Online-Abschluss bieten. Das Verbraucherportal setzt sich für Transparenz am Markt ein. Deshalb sehen Kunden auch Tarife, die Verivox selbst nicht vermitteln kann.

„Die Energie- und Telekommunikationsmärkte machen wir mit unseren Vergleichsrechnern schon seit 1998 für Verbraucher transparent. Diesem Anspruch bleiben wir im wichtigen Kfz-Bereich treu“, sagt Ingo Weber, Geschäftsführer und Chief Financial Officer bei Verivox. 1,55 Millionen Kunden haben im November und Dezember 2013 ihre Kfz-Versicherung gewechselt, mehr als die Hälfte von ihnen online. Das geht aus der Studie „Wechseltätigkeit in der Kfz-Versicherung 2013“ des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor.

Nicht nur der Preis, auch die Leistung zählt

Internet-Nutzer suchen nicht nur nach einem günstigen Preis, sondern ebenso nach guten Leistungen. Im Vergleichsrechner von Verivox gibt es einen Leistungsvergleich. Außerdem besteht die Möglichkeit, Qualitätsanforderungen festzulegen und somit nur Tarife auszuwählen, die hohen Ansprüchen gerecht werden. Für telefonische Anfragen hat Verivox ein Team von Experten rekrutiert.

„Die Autobesitzer vergleichen heute nicht nur Kfz-Versicherungen, sondern ebenso die Vergleichsportale untereinander“, sagt Ingo Weber. „Wir sind überzeugt, dass wir dem Verbraucher nicht nur ein sehr gutes Angebot unterbreiten, sondern auch die vielfach geäußerten Anforderungen an einen guten Kundenservice im Kfz-Versicherungsbereich erfüllen.“