Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen diese ab. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen diese ab. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service, Verbesserungen der Benutzererfahrung, Werbung usw. speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen sie auf. Wir bitten Sie um Ihre Zustimmung dazu. Sie können dies jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Familienurlaub: Nicht jedes „Selfie“ posten

29.06.2016 | 15:22

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa/tmn

Berlin – Eine Urlaubsreise, zum Bespiel in ein fremdes Land, bietet oftmals perfekte Kulissen für ein Selfie. Insbesondere Jugendliche verschicken ihre selbstgemachten Fotos von sich an ihre Freunde oder veröffentlichen jene in sozialen Netzwerken.

Doch bevor Kinder und Jugendliche unüberlegt ihre Fotos posten, sollten sie gemeinsam mit ihren Eltern die Bilder auswählen, die geteilt werden dürfen. Denn was einmal online ist, lässt sich nur schwer entfernen. Darauf weist die Initiative «Schau hin! Was dein Kind mit Medien macht» hin. Andere können die Aufnahmen kopieren, herunterladen und bearbeiten.

Unangenehme Fotos melden

Kursieren Bilder online, die einem unangenehm sind, können Eltern oder Jugendliche diese dem jeweiligen Betreiber melden. Facebook und Instagram bieten entsprechende Informationen innerhalb ihres Portals dazu an. Auch können sich Betroffene an Online-Beschwerdestellen wie Jugendschutz.net, Internet-Beschwerdestelle.de oder I-kiz.de wenden.