Gas bei Rheinhessische EWV: Tarife im Vergleich

80

Rheinhessische Energie- und Wasserversorgungs-GmbH

Binger Straße 135

55218 Ingelheim

Informationen und Bewertungen zu Rheinhessische EWV

Gastarife der Rheinhessische Energie- und Wasserversorgungs-GmbH

Die Rheinhessische Energie- und Wasserversorgungs-GmbH bietet Privathaushalten und Geschäftsleuten unterschiedliche Gastarife an, beliefert seine Kundinnen und Kunden aber stets mit klassischem Erdgas. Bei den meisten Tarifen liegt die vertragliche Erstlaufzeit bei 12 oder 24 Monaten. Es gibt aber auch einen Gastarif ohne Mindestlaufzeit, der sich mit einer einmonatigen Frist jederzeit kündigen lässt. Auch im Falle eines Ein- oder Zweijahresvertrags gilt eine Kündigungsfrist von einem Monat – hier zum Laufzeitende. Im Grundversorgungstarif besteht dagegen jederzeit die Möglichkeit, den Vertrag mit einer zweiwöchigen Kündigungsfrist aufzulösen.

Schon gewusst?

Manche Gastarife des Anbieters beinhalten eine Treueprämie. Dabei handelt es sich in der Regel um einen auf den Grundpreis gewährten Rabatt.

Preisgarantie stets inkludiert

Wenn Sie Gas über die Rheinhessische Energie- und Wasserversorgungs-GmbH beziehen, profitieren Sie in der Regel von einer eingeschränkten Preisgarantie. Diese erstreckt sich nicht nur auf die Energie- und Vertriebskosten, sondern ebenso auf die Netznutzungs- und Messentgelte. Steuern, Abgaben und Umlagen sind dagegen kein Bestandteil des Garantieversprechens. Selbiges gilt für erhöhte Nutzungsentgelte, die der Einbau eines intelligenten Messsystems nach sich zieht. Es gibt sowohl Tarife mit 12- als auch mit 24-monatiger Preisgarantie.