Die Verivox Nirgendwo-Günstiger-Garantie
Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden. Hier mehr erfahren.

Smartphone-Vergleich auf Verivox.de: Welches Handy passt zu Ihnen?

Ein Smartphone-Vergleich hilft Ihnen, sich zwischen mehreren Handys zu entscheiden. Suchen Sie im folgenden Handyvergleich zwei oder drei Smartphone-Modelle aus, die sie interessieren. Sie erhalten alle wichtigen Informationen von Akkulaufzeit bis zur Zweitkamera-Auflösung übersichtlich aufbereitet. Außerdem können Sie auf eines der Smartphones klicken, um alle Handytarife zu vergleichen, mit welchen es verfügbar ist.

Handy-Vergleich
Filter
Apple iPhone 8Samsung Galaxy S9Huawei Mate 9
Apple iPhone 8Zum iPhone 8Samsung Galaxy S9Zum Galaxy S9Huawei Mate 9Zum Mate 9
Allgemein
Apple iPhone 8Samsung Galaxy S9Huawei Mate 9
KategorieMultimedia-Handy
Style- / Fashion-Handy
Multimedia-Handy
Style- / Fashion-Handy
Business-Handy
Multimedia-Handy
Handy-TypBarren-HandyBarren-HandyBarren-Handy
Herstellungsjahr201720182016
MarktstartSeptember 2017März 2018November 2016
Einführungspreis699,00 €
Farben
Silber / Grau
Gold
Rot
Schwarz
Silber / Grau
Gold
Blau
Violett
Schwarz
Silber / Grau
Gold
AbmessungenHöhe: 138 mm
Breite: 67 mm
Tiefe: 7,3 mm
Höhe: 148 mm
Breite: 69 mm
Tiefe: 8,5 mm
Höhe: 157 mm
Breite: 79 mm
Tiefe: 7,9 mm
Gewicht148 g163 g190 g
Simkarten-TypnanoSIMnanoSIMnanoSIM
Display
Apple iPhone 8Samsung Galaxy S9Huawei Mate 9
TechnologieTouchscreenTouchscreenTouchscreen
TypRetina-LCDSuper-AMOLEDIPS
Größe4,7 Zoll5,8 Zoll5,9 Zoll
Auflösung750 x 1334 Pixel1440 x 2960 Pixel1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte326 ppi568 ppi373 ppi
Speicher
Apple iPhone 8Samsung Galaxy S9Huawei Mate 9
Speicher intern64 GB
256 GB
64 GB
256 GB
64 GB
Speicher extern-512 GB2 TB
Arbeitsspeicher4 GB4 GB
Prozessor und Akku
Apple iPhone 8Samsung Galaxy S9Huawei Mate 9
ProzessorApple A11 Bionic
Hexa-Core-Prozessor
Exynos 9 Series 9810
Octa-Core-Prozessor
2,7 GHz
Kirin 960
Octa-Core-Prozessor
2,4 GHz
Akku-Kapazität1821 mAh3000 mAh4000 mAh
Laufzeit14 Stunden30 Stunden
Standby-Zeit504 Stunden
Anmerkungen Akkuinduktives Ladeninduktives Laden
Software
Apple iPhone 8Samsung Galaxy S9Huawei Mate 9
BetriebssystemiOSAndroidAndroid
App-ShopApple App StoreGoogle PlayGoogle Play
Daten und Netze
Apple iPhone 8Samsung Galaxy S9Huawei Mate 9
AnschlüsseBluetooth
WLAN
NFC
Bluetooth
USB
WLAN
NFC
Bluetooth
USB
WLAN
NFC
Kopfhöreranschluss
DatenstandardsMMS
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
MMS
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
MMS
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
Unterstützte NetzeQuad-BandQuad-BandQuad-Band
Messaging und Multimedia
Apple iPhone 8Samsung Galaxy S9Huawei Mate 9
MessagingSMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
SMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
SMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
MultimediaMP3-/Music-/Mediaplayer
Video-Player
MP3-/Music-/Mediaplayer
Video-Player
MP3-/Music-/Mediaplayer
Video-Player
NavigationNavigationssoftware
GPS
Navigationssoftware
GPS
Navigationssoftware
GPS
Kamera12 Megapixel
Autofokus
Bildstabilisator
Fotolicht
4K (3840 x 2160)
12 Megapixel
Autofokus
Bildstabilisator
20 Megapixel
Autofokus
Bildstabilisator
Fotolicht
4K (3840 x 2160)
Zweit-Kamera7 Megapixel
Bildstabilisator
Fotolicht
Full-HD (1920 x 1080)
8 Megapixel
Autofokus
8 Megapixel
Autofokus
möglich

Smartphone-Vergleich: Erfahrener Nutzer oder Einsteiger?

Smartphones heben sich von herkömmlichen Handys durch erweitere Funktionen, wie die Möglichkeit mobil im Internet zu surfen oder die Nutzung von Apps, ab. Smartphones verfügen über zahlreiche Funktionen, die sonst nur auf einem Computer zu finden sind. Aus diesem Grund haben sie auch ihren Namen bekommen, denn „smart“ heißt auf Deutsch „geschickt“, „klug“ oder „schlau“. Das besonders smarte an Smartphones ist, dass man sie mit sogenannten Apps beliebig aufrüsten, also um Funktionen ergänzen kann.

Einsteiger sollten eher zu etwas einfacheren Modellen greifen, um nicht von der Komplexität und den zahlreichen Möglichkeiten und Funktionen überfordert zu werden. Eine Übersicht passender Geräte bietet die Seite Einsteiger-Smartphones. Erfahrene Nutzer können hingegen bei einem Smartphone-Vergleich bis ins Detail prüfen, welches Gerät wie viel leistet.

Preise im Smartphone-Vergleich

Bei einem Smartphone-Vergleich stellt man schnell fest, dass sich die Preise gravierend unterscheiden. Die teuersten iPhone-Modelle kosten über 1000 Euro. Aber es gibt auch günstigere Smartphones , die mit Vertrag für unter 100 Euro angeboten werden. Auch wenn Smartphones inzwischen als Lifestyle-Produkt und Statussymbol erachtet werden, muss man nicht gleich zum allerneusten Gerät greifen. Denn jeden Monat kommen neue Modelle auf den Markt, und ihre technisch oft nur geringfügig unterlegenen Vorgänger werden billiger angeboten. Im Smartphone-Vergleich können Interessenten genau sehen, wie stark sich aktuelle Geräte von ihren Vorgängern unterscheiden und ob ein günstigeres Modell bereits ihren Anforderungen genügt.

Smartphone-Vergleich: Gerät mit Mobilfunktarif erwerben

Zahlreiche Mobilfunkanbieter bieten Smartphones im Rahmen eines Mobilfunktarifs zu einem günstigen Preis. Ob sich die Schnäppchen lohnen, kann sich jedoch je nach Nutzerverhalten unterscheiden. Denn diese Angebote enthalten meist eine breite Auswahl an Leistungen, die Wenignutzer nur selten in Anspruch nehmen. Deshalb sollte man bei einem Smartphone-Vergleich immer nachrechnen, ob es sich lohnt, Smartphone und Tarif getrennt zu kaufen.

Wie funktioniert der Smartphone-Vergleich von Verivox?

Der Smartphone-Vergleich von Verivox ermöglicht Nutzern, die Daten von bis zu drei Smartphone-Modellen gleichzeitig miteinander zu vergleichen. Hierfür stehen in der Vergleichstabelle drei Spalten zur Verfügung. In jeder Spalte lassen sich der Hersteller und das Wunschmodell über zwei Schaltflächen auswählen. Anschließend erscheinen die entsprechenden Smartphones in der Tabelle. Letztere ist in die Kategorien „Allgemein“, „Display“, „Speicher“, „Prozessor und Akku“, „Software“, „Daten und Netze“ sowie „Messaging und Multimedia“ unterteilt. Wer also beispielsweise wissen möchte, welches Smartphone über eine höhere Akkukapazität verfügt, wählt einfach die Kategorie „Prozessor und Akku“ aus und sieht sofort die Akkudaten aller ausgewählten Handymodelle.

Smartphone-Vergleich: Die einzelnen Kategorien

Smartphones bestechen nicht nur durch ihr edles Aussehen, sondern vor allem auch durch ihre vielseitigen Eigenschaften und Funktionen. Jedes Handy besitzt dabei ein ganz spezielles Design und eine individuelle Ausstattung. Um ein Smartphone zu finden, das den persönlichen Bedürfnissen gerecht wird, empfiehlt es sich, die jeweiligen Eigenschaften eines Smartphones genauer zu betrachten.

Betriebssystem

Zu den beliebtesten Betriebssystemen zählen Android von Google und iOS von Apple. Smartphones mit Android sind flexibler und das Aussehen und die Funktionen der Benutzeroberfläche lassen sich individuell anpassen. Dafür dauert es häufig eine Weile, bis Nutzer Software-Updates erhalten. Das Betriebssystem iOS von Apple ist dagegen in sich geschlossener und weniger anpassungsfähig. Da Apple allerdings als einziger Hersteller iOS verwendet, sind System-Updates sehr gut auf die Software und Hardware abgestimmt. Außerdem haben Nutzer im App Store von Apple ein vielfältiges Angebot an Anwendungen zur Auswahl.

Leistung

Für die Leistung sind Prozessoren zuständig, die aus mehreren Kernen bestehen. Schwächere Kerne sorgen für einen energieeffizienten Betrieb und erhalten die Standardfunktionen des Smartphones aufrecht, während leistungsstärkere Kerne bei hochauflösenden Videos oder Spielen zum Einsatz kommen. Viele Prozessorkerne ziehen dabei nicht zwingend eine bessere Leistung nach sich, da der Aufbau des Prozessors sowie die Anpassung von Hard- und Software ebenfalls entscheidend sind.

Speicher

Nur mit einem großzügig bemessenen Arbeitsspeicher können Smartphone-Nutzer mehrere Apps problemlos gleichzeitig verwenden. Bei einer intensiven Nutzung landen die Daten nämlich im Zwischenspeicher, das Smartphone leitet sie daraufhin schnell an den Prozessor weiter. Über je mehr Kerne also ein Prozessor verfügt, desto mehr Arbeitsspeicher benötigt das Smartphone.

Akku

Wer sein Smartphone häufig nutzt und dabei mehrere Apps gleichzeitig verwendet, beansprucht den Akku dadurch stark. Zwar bietet die Akkukapazität eine Orientierung bezüglich der tatsächlichen Laufzeit. Faktoren wie der Bildschirm-Typ, die Display-Größe und energiesparende Funktionen des Geräts tragen aber ebenfalls einen großen Teil dazu bei, wie lange das Smartphone ohne Stromzufuhr auskommt.

Smartphones im Test

In regelmäßigen Smartphone-Tests prüft Verivox die interessantesten Handys auf dem Markt auf Herz und Nieren. Wer nach dem Smartphone-Tarifvergleich noch unschlüssig ist, kann die Testvideos auf YouTube oder die ausführlichen Smartphone-Testberichte zurate ziehen. Welche 10 Geräte sich in den Tests am besten geschlagen haben, zeigt die Handy-Bestenliste.

Die neuen Apple iPhones sind da!

Lange erwartet und nun war es soweit. Apple hat im neuen Steve Jobs Theater in Cupertine das neue iPhone 8 und das größere iPhone 8 Plus vorgestellt sowie das "one more thing" und wahrscheinliche Flaggschiff iPhone X

Tablet Vergleich

Tablet-Vergleich

Wer nach einem größeren Gerät sucht, findet alle Informationen hier.

Zum Tablet-Vergleich
Sony Smartwatch

Smartwatch-Vergleich

Das zweite Display am Handgelenk – welches Gerät taugt was?

Smartwatch-Vergleich
Handypreisvergleich

Handy-Flatrates

Finden Sie den optimal passenden Tarif für das neue Smartphone.

Handy-Flatrates