Schlüsselversicherung als Teil der privaten Haftpflicht

Privathaftpflicht

  • In wenigen Minuten wechseln
  • Bis zu 300 € sparen
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler – Erstinformation

Das sagen unsere Kunden

4.7 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
25.05.2019 um 00:17 Uhr Absolut Übersichtlich
24.05.2019 um 22:12 Uhr Super!
24.05.2019 um 21:40 Uhr Ich bin sehr zufrieden mit der Abwicklgung. Hat bis jetzt immer super geklappt.
24.05.2019 um 21:14 Uhr Ich musste mich um nichts kümmern und es hat bisher alles sofort geklappt.
24.05.2019 um 20:51 Uhr alles tipp top

Wie die Schlüsselversicherung die Nerven schont

Geht ein Hausschlüssel verloren, bedeutet das immer auch Ärger. Denn der Hausbewohner kann sich nie sicher sein, welche Folgen der Verlust nach sich zieht. Logische Konsequenz: Der Schlüsseldienst kommt und das Schloss muss ausgetauscht werden. In der Regel zahlt hier die Hausratversicherung. Richtig teuer kann es aber für einen Mieter werden, der den Schlüssel zu einer Schließanlage verloren hat: Je nach Größe des Gebäudes und Anzahl der Schlüssel kann es zu Kosten in fünfstelliger Höhe kommen. Hier lässt sich mit der Schlüsselversicherung Vorsorge treffen.

Die Schlüsselversicherung – von der Wohnanlage zur Arbeitsstätte

Eine Schlüsselversicherung lässt sich gegen einen geringen Aufpreis als Zusatzbaustein in die Privathaftpflichtversicherung integrieren. Wie hilfreich dieser Baustein sein kann, zeigt sich neben der Wohnanlage auch am Beispiel Arbeitsstätte: Eventuell müssen hier Notfallschlösser angebracht oder einzelne Gebäude bewacht werden. Je nach Tarif kann die Schlüsselversicherung beim Verlust folgender Schlüssel leisten:

  • fremder privater Wohnungs- und Haustürschlüssel,
  • Hotelschlüssel und Hotelchipkarten,
  • Vereinsschlüssel und Schlüssel für ehrenamtliche Einrichtungen,
  • Firmenschlüssel des Arbeitgebers (inklusive Chipkarten) sowie
  • fremder Wohnungs- und Hausschlüssel, die zur Ausübung der beruflichen Tätigkeit dienen.

Der Leistungsumfang der Schlüsselversicherung

In den Verträgen einer privaten Haftpflichtversicherung ist die Schlüsselversicherung meist unter der Klausel „Abhandenkommen von Sachen“ zu finden. Im Verivox-Vergleichsrechner finden Verbraucher Informationen unter dem Punkt "Schlüsselverlust". Die jeweilige Höchstleistung muss den Versicherungsbedingungen entnommen werden. Premiumtarife integrieren meist auch Kfz-, Möbel- und Tresorschlüssel sowie den Verlust sonstiger gemieteter, geliehener oder geleaster Sachen bis zur vereinbarten Leistungsobergrenze. Folgeschäden (z. B. Vandalismus, Diebstahl), die erst durch den Verlust der Schlüssel entstehen, sind durch die Schlüsselversicherung nicht abgedeckt.

Vorsicht bei Deckungssumme und Selbstbeteiligung

Verbraucher sollten beachten, dass die Deckungssumme beim Verlust von Schlüsseln meist begrenzt ist. In der Regel sind Schäden in Höhe von mehreren Millionen Euro mitversichert. Bei bestimmten Schäden machen Versicherer jedoch gerne Außnahmen. Ist ein Verlust von Schlüsseln deshalb mit teueren Kosten verbunden, sollte der Vertrag geprüft werden. Muss beim Schlüsselverlust nur ein einziges Schloss ausgetauscht werden, reicht die Versicherungssumme in der Regel völlig aus.

Häufig wird beim Verlust von Schlüsseln auch eine Selbstbeteiligung fällig. So müssen Verbraucher einen Teil der Kosten selbst tragen. Es gibt jedoch auch Tarife ohne Selbstbeteiligung. Im Leistungsvergleich von Verivox sehen Verbraucher auf den ersten Blick, ob eine Selbstbeteiligung anfällt.

Die optimale Schlüsselversicherung im Vergleichsrechner finden

Mit Verivox finden Sie mühelos zur optimalen und individuellen Privathaftpflichtversicherung mit integrierter Schlüsselversicherung. Ausgangspunkt ist die Angabe des Familienstandes. Mit einem Klick auf „Jetzt vergleichen“ geht es unter der Rubrik „Tarifdaten“ ins Detail. Nachdem Sie Ihre „Rabattrelevanten Angaben“ gemacht haben, wählen Sie „Ich möchte weitere Angaben zum gewünschten Versicherungsschutz machen“. Jetzt öffnet sich eine Liste mit „Optionalen Detailfragen“, mit der Sie Ihre Suche gezielt eingrenzen können. Unter anderem werden hier auch drei Varianten der Schlüsselversicherung angeboten. Sie entscheiden, ob Sie den Schlüsselverlust und das Öffnen einer einzelnen Mietwohnung, den gesamten Austausch einer Schließanlage und den Verlust der Dienstschlüssel versichern möchten.

Mit einem Klick auf „Berechnen“ stellt der Vergleichsrechner eine übersichtliche Liste aller Policen zusammen, die Ihre Bedingungen erfüllen. Wann genau und in welchem Umfang die einzelnen Versicherungen leisten, sehen Sie unter „Leistungsvergleich“. Ist die beste Police ermittelt worden, kann der Antrag meist direkt online gestellt werden. Wer bereits versichert war und den Anbieter wechseln will, soll darauf achten, die alte Haftpflichtversicherung korrekt zu kündigen. Durch die Schlüsselversicherung müssen Sie nun keine Sorgen mehr haben, sollten Sie ihren Schlüssel einmal verloren haben.

Frau liest Dokument am Schreibtisch

Haftpflichtversicherung-Vergleich

Wovon die Kosten abhängen und wie Sie eine günstige Police finden.

Mit Spielzeugautos simulierter Unfall auf gezeichneter Straße

Teilkasko oder Vollkasko?

Auto-Schlüssel verloren? Dann leistet die Kaskoversicherung.