Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Überblick zu den beliebten WLAN-Routern

Fritz!Box von AVM

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet-Vergleich
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Bis zu 620 € sparen

    So haben wir gerechnet:

    Mindestgeschwindigkeit: 50 Mbit/s
    Inklusive: Internet, Telefon und Router
    Wohnort: Kiel, 24148, ausgewählte Adressen

    Aktueller Tarif: Telekom MagentaZuhause M (nach Mindestlaufzeit), Kosten für die nächsten 24 Monate: 1.077,60 Euro (monatlich: 39,95 Euro + 4,95 Euro für den Router)

    Günstigster Tarif: PŸUR Pure Speed 120, Kosten für 24 Monate (inkl. einmaliger Kosten und Vergünstigungen): 455,52 Euro (Durchschnittspreis pro Monat inklusive Router: 18,98 Euro)

    Einsparung: 622,08 Euro
    (Stand: 21.02.2024)

  • Günstige Tarif-Schnäppchen

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich DSL-LTE

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum siebten Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2023 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2022 haben die Heidelberger in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht.

DSL_Bis-zu-370-Euro-Cashback_Stoerer
Inhalt dieser Seite
  1. WLAN mit der Fritz!Box von AVM
  2. Fritz!Box für (V)DSL
  3. Übersicht und technische Details der Fritz!Boxen für (V)DSL
  4. Fritz!Box für Kabel-Internet
  5. Übersicht und technische Details der Fritz!Boxen für Kabel
  6. Fritz!Box für Glasfaser
  7. Übersicht und technische Details der Fritz!Boxen für Glasfaser
  8. Jetzt Internet-Angebote vergleichen
  9. Beliebte Internetanbieter und ihre WLAN-Angebote

WLAN mit der Fritz!Box von AVM

Die Fritz!Box von AVM gilt als besonders beliebt, zuverlässig und einfach zu bedienen. Durch die Modellvielfalt der WLAN-Router-Serie gibt es mehrere geeignete Fritz!Boxen in unterschiedlichen Preisklassen für jede Anschlussart im Festnetz-Bereich - egal ob (V)DSL, Kabel-Internet oder Glasfaser. Nicht nur im freien Handel sind die Geräte erhältlich, bei immer mehr Internetanbietern lassen sich die WLAN-Router mieten oder reduziert kaufen. Überprüfen Sie, ob ein bei Ihnen verfügbarer Internetprovider die Fritz!Box mit einem schnellen Internettarif kombiniert.

Verfügbarkeit prüfen

Pressetrafik AVM FRITZBox 7590 vorne de freigestelltDie Fritz!Box-Serie vom deutschen Hersteller AVM debütierte 2004 und erlangte hierzulande in kurzer Zeit große Beliebtheit. Heutzutage gibt es die WLAN-Router für das heimische Festnetz-Internet mit integriertem (V)DSL-, Kabel- oder Glasfasermodem. Nicht nur im freien Handel sind viele unterschiedliche Fritz!Boxen erhältlich, auch immer mehr Internetprovider bieten sie zur Router-Miete oder zum reduzierten Einmalkauf an. Verivox hat sich aktuelle Fritz!Box-Modelle für die gängigsten drei Anschlussarten im Festnetz-Bereich näher angeschaut. Dabei vergleichen wir die Produkte miteinander, heben technische Merkmale hervor und gehen auf den Preis ein.

Einige Features haben alle aktuellen Fritz!Boxen gemein:

  • schnelles Wi-Fi 6
  • WLAN-Verschlüsselung per WPA3
  • Mesh-WLAN
  • mindestens je einen Anschluss für Gigabit-LAN und analoge Telefone
  • DECT-Basisstation für bis zu sechs Telefone

Zusätzlich gewährt AVM eine fünfjährige Garantie ab Kaufdatum und meist viele Jahre Software-Updates für das Betriebssystem Fritz!OS, um neue Funktionen zu integrieren oder Sicherheitslücken zu schließen.

Fritz!Box für (V)DSL

Die größte Fritz!Box-Modellvielfalt bietet AVM im Bereich (V)DSL an: Mit drei aktuellen und einigen älteren, weiter im Verkauf befindlichen Modellen, gibt es für DSL-Anschlüsse passende WLAN-Router in nahezu allen Preisklassen ab 100 Euro. Den Anfang macht dabei die Fritz!Box 7510 zum besagten Einstiegspreis von 100 Euro. Der Router ist ein sehr einfach gehaltenes Modell, das zwar mit Wi-Fi 6, aktuellem Verschlüsselungsstandard per WPA3 und Mesh-WLAN aktuelle Funktionen besitzt, die weitere Ausstattung ist allerdings überschaubar. Denn die Fritz!Box 7510 funkt nur auf dem langsamen 2,4-GHz-Band mit maximal 600 Mbit/s. Das sehr schnelle 5 GHz besitzt sie ebenso wenig wie mehrere WLAN-Antennen, um eine Vielzahl gleichzeitiger Datenströme zu verarbeiten (MU-MIMO).

Pressegrafik AVM Lifestyle 2021 0881 FRITZBox 7590 AXFür rund 160 Euro erhalten Sie mit der Fritz!Box 7530 AX einen für die meisten Haushalte sehr gut geeigneten WLAN-Router für (V)DSL-Anschlüsse. Im Unterschied zur Fritz!Box 7510 funkt die Fritz!Box 7530 AX drahtlos deutlich schneller und übertragt Daten dank Dual-Band-Fähigkeit auch im 5-GHz-Bereich - und das mit bis zu 1.800 Mbit/s. Mit an Bord sind zudem vier Gigabit-LAN-Anschlüsse, MU-MIMO mit mehreren WLAN-Antennen und ein USB-A-Anschluss für externe Peripherie. Das aktuelle Topmodell, die Fritz!Box 7590 AX, ist mit etwa 240 Euro zwar deutlich höher bepreist, bietet dafür in Sachen Ausstattung aber auch mehr von allem: Neben erheblich schnellerem WLAN mit bis zu 1.200 Mbit/s (2,4 GHz) beziehungsweise 2.400 Mbit/s (5 GHz), besitzt der Router nochmal verbessertes MU-MIMO durch weitere Antennen. Dazu gesellen sich zwei USB-Anschlüsse mit höherer 3.0-Geschwindigkeit und ein zweiter analoger Anschluss für Telefone.

Erwähnenswert bleiben die 2017 respektive 2018 erschienenen Vorgängermodelle Fritz!Box 7590 und Fritz!Box 7530. Beide WLAN-Router funken zwar noch mit dem etwas älteren Wi-Fi-5-Standard, kommen jedoch auf ansehnliche Maximalgeschwindigkeiten von bis zu 1.733 Mbit/s (Fritz!Box 7590) beziehungsweise 866 Mbit/s (Fritz!Box 7530). Die weitere Ausstattung ist dank WPA3, MU-MIMO und Mesh-WLAN auf der Höhe der Zeit. Die Geräte haben sich bereits deutlich von ihrer ehemaligen Preisempfehlung entfernt: Das damalige Topmodell Fritz!Box 7590 kostet aktuell rund 200 Euro, die in der Mittelklasse angesiedelte Fritz!Box 7530 wird für etwa 130 Euro verkauft.

Übersicht und technische Details der Fritz!Boxen für (V)DSL

Fritz!Box 7510
Fritz!Box 7530 AX
Fritz!Box 7590 AX
Modem (A/V)DSL (A/V)DSL (A/V)DSL
WLAN Wi-Fi 6 Wi-Fi 6 Wi-Fi 6
Speed 5 GHz - bis zu 1.800 Mbit/s bis zu 2.400 Mbit/s
Speed 2,4 GHz bis zu 600 Mbit/s bis zu 600 Mbit/s bis zu 1.200 Mbit/s
LAN-Anschlüsse 1x Gigabit-LAN 4x Gigabit-LAN 4x Gigabit-LAN
USB-Anschlüsse 1x USB-A 2.0 1x USB-A 2.0 2x USB-A 3.0
Sicherheit WPA3 WPA3 WPA3
Telefon 1x analog, 6x DECT 1x analog, 6x DECT 2x analog, 6x DECT
Besonderheiten Single Band, Mesh Dual Band, Mesh, MU-MIMO (2x2) Dual Band, Mesh, MU-MIMO (4x4)
Aktueller Einzelhandelspreis ab 100 Euro ab 160 Euro ab 240 Euro

Fritz!Box für Kabel-Internet

Die Fritz!Box-Auswahl für Kabel-Internet ist kleiner gehalten und beschränkt sich auf zwei aktuelle und ein älteres Modell. Eine Fritz!Box mit integriertem Kabelmodem ersetzt das bei vielen Anbietern vorgeschaltete Modem und reduziert so die Stromkosten, da nur noch ein Gerät benötigt wird. Den Einstieg in die Welt des Kabel-Internets beginnt bei AVM mit der Fritz!Box 6660 Cable zum Preis von rund 230 Euro. Das 2019 veröffentlichte Modell funkt per Wi-Fi 6 schnell und kommt laut Hersteller auf Datenraten von bis zu 2.400 Mbit/s via 5 GHz und bis zu 600 Mbit/s via 2,4 GHz. Zusätzlich zu den vier LAN-Anschlüssen mit Gigabit-Geschwindigkeit gesellt sich ein 2,5-fach so schneller Anschluss auf der Hinterseite des Routers.

Pressegrafik AVM Lifestyle 2021 0110 FRITZBox 6690 CableFür etwa 270 Euro erhalten Sie mit der Fritz!Box 6690 Cable das Topmodell für Internet via Kabel. Der Router kommt mithilfe weiterer WLAN-Antennen auf noch höhere Geschwindigkeiten von bis zu 4.800 Mbit/s bei 5 GHz und bis zu 1.200 Mbit/s bei 2,4 GHz. Identisch zur Fritz!Box 6660 Cable besitzt dieses Modell ebenfalls einen sehr schnellen 2,5-Gigabit-LAN-Anschluss, muss sich jedoch mit nur drei weiteren Gigabit-Ports begnügen. Die hochkant aufgestellte Fritz!Box 6690 Cable bietet außerdem mehr USB-Ports und analoge Telefonanschlüsse. Im freien Handel ist weiterhin das ältere Topmodell Fritz!Box 6591 Cable erhältlich. Zum Preis von rund 250 Euro ist der WLAN-Router allerdings etwas kritisch bepreist und platziert sich zwischen beiden aktuellen Fritz!Box-Modellen. Die mit Wi-Fi 5 funkende Fritz!Box 6591 Cable bietet dennoch hohe Geschwindigkeiten, Anschlussvielfalt und ein leistungsfähiges MU-MIMO mit mehreren WLAN-Antennen.

Übersicht und technische Details der Fritz!Boxen für Kabel

Fritz!Box 6660 Cable
Fritz!Box 6690 Cable
Modem Kabel Kabel
WLAN Wi-Fi 6 Wi-Fi 6
Speed 5 GHz bis zu 2.400 Mbit/s bis zu 4.800 Mbit/s
Speed 2,4 GHz bis zu 600 Mbit/s bis zu 1.200 Mbit/s
LAN-Anschlüsse 1x 2,5-Gigabit, 4x Gigabit 1x 2,5-Gigabit, 4x Gigabit
USB-Anschlüsse 1x USB-A 2.0 2x USB-A 3.0
Sicherheit WPA3 WPA3
Telefon 1x analog, 6x DECT 2x analog, 6x DECT
Besonderheiten Dual Band, Mesh, MU-MIMO (2x2) Dual Band, Mesh, MU-MIMO (4x4)
Aktueller Einzelhandelspreis ab 230 Euro ab 270 Euro

Fritz!Box für Glasfaser

Pressegrafik AVM FRITZBox 5530 Fiber SFP-Modul KabelFür Glasfaser ist die Modellanzahl bei AVM am übersichtlichsten: Zwei geeignete, mit einem Glasfasermodem ausgestattete Fritz!Boxen existieren auf dem Markt. Wie bei Kabel-Internet entfällt auch hier die Verwendung eines vorgeschalteten, externen Modems vom Anbieter. So sparen Sie sich mit nur einem Gerät einerseits Strom, andererseits die Verkabelung untereinander. Das Glasfaserzeitalter beginnt bei AVM mit der Fritz!Box 5530 Fiber, die aktuell für 170 Euro im Handel erhältlich ist. Mit Wi-Fi 6 soll sie Daten mit bis zu 2.400 Mbit/s per 5-GHz-Band übertragen, bis zu 600 Mbit/s sollen via 2,4 GHz möglich sein. Für Kabelverbindungen stehen drei LAN-Anschlüsse bereit, neben Gigabit-Geschwindigkeit liefert eine Buchse sogar 2,5 Gbit/s. Ein USB-Anschluss vermisst die kleinere der beiden Fiber-Fritz!Boxen jedoch.

Das Premiummodell für Glasfaser hört auf den Namen Fritz!Box 5590 Fiber. Der ab 240 Euro erhältliche WLAN-Router verdoppelt verglichen mit der Fritz!Box 5530 Fiber die maximale WLAN-Geschwindigkeit im 2,4-GHz-Band. Zudem besitzt es verbessertes MU-MIMO, zwei USB-3.0-Anschlüsse für externe Peripherie und zwei weitere Gigabit-LAN-Ports. Ebenso lassen sich zwei statt nur ein analoges Telefon direkt am Router anschließen.

Übersicht und technische Details der Fritz!Boxen für Glasfaser

Fritz!Box 5530 Fiber
Fritz!Box 5590 Fiber
Modem Glasfaser Glasfaser
WLAN Wi-Fi 6 Wi-Fi 6
Speed 5 GHz bis zu 2.400 Mbit/s bis zu 2.400 Mbit/s
Speed 2,4 GHz bis zu 600 Mbit/s bis zu 1.200 Mbit/s
LAN-Anschlüsse 1x 2,5-Gigabit, 2x Gigabit 1x 2,5-Gigabit, 4x Gigabit
USB-Anschlüsse - 2x USB-A 3.0
Sicherheit WPA3 WPA3
Telefon 1x analog, 6x DECT 2x analog, 6x DECT
Besonderheiten Dual Band, Mesh, MU-MIMO (2x2) Dual Band, Mesh, MU-MIMO (4x4)
Aktueller Einzelhandelspreis ab 170 Euro ab 240 Euro
Cyber-Versicherung

Sicherheit im Internet: So schützen Sie Ihren WLAN-Router

Unser digitales Leben in den falschen Händen – das ist der Albtraum aller Internetnutzerinnen und -nutzer. Wir erklären, wie Sie schnell und effektiv die Angriffsfläche im Netz und auf Ihren Router minimieren.

Sicherheit im Internet: So schützen Sie Ihren WLAN-Router

Zum Ratgeber

AdobeStock_234072876_Mann-im-Cafe-mit-Smartphone

Smartphone als sicheren WLAN-Hotspot nutzen

Wer unterwegs mit dem Notebook ins Internet möchte, muss nicht auf ein öffentliches, teils ungesichertes WLAN zurückgreifen. So richten Sie mit dem Smartphone einen WLAN-Hotspot ein und surfen sicher im Netz.

Smartphone als sicheren WLAN-Hotspot nutzen

Zum Ratgeber

Jetzt Internet-Angebote vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet-Vergleich
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Bis zu 620 € sparen

    So haben wir gerechnet:

    Mindestgeschwindigkeit: 50 Mbit/s
    Inklusive: Internet, Telefon und Router
    Wohnort: Kiel, 24148, ausgewählte Adressen

    Aktueller Tarif: Telekom MagentaZuhause M (nach Mindestlaufzeit), Kosten für die nächsten 24 Monate: 1.077,60 Euro (monatlich: 39,95 Euro + 4,95 Euro für den Router)

    Günstigster Tarif: PŸUR Pure Speed 120, Kosten für 24 Monate (inkl. einmaliger Kosten und Vergünstigungen): 455,52 Euro (Durchschnittspreis pro Monat inklusive Router: 18,98 Euro)

    Einsparung: 622,08 Euro
    (Stand: 21.02.2024)

  • Günstige Tarif-Schnäppchen

Das sagen unsere Kunden über uns



4.9 von 5

  • 266537

    Bewertungen

  • 96% zufriedene Kunden

  • 100% neutrale Bewertungen




4.9 von 5

Internetvergleich

  • 289 Bewertungen
  • in den letzten 12 Monaten