Ökostrom in Leipzig vergleichen

Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Ökostrom
  • Bis zu 720 Euro sparen pro Jahr
  • Über 1.000 Stromanbieter

  • Über 22.000 Tarife im Vergleich

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Strom-Gas
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert
direct link

ENTEGA Ökostrom

So günstig wie normaler Strom.

Zum Tarif

Doppelt abgesichert: Verivox-Bonusversprechen und Nirgendwo-Günstiger-Garantie

bonus_nggDas Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen! Und das mit dem garantiert günstigstem Preis - mit der Verivox Nirgendwo-Günstiger-Garantie.

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 248896

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen
Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Ökostromtarife in Leipzig
  3. Mit Ökostrom Umwelt schützen
  4. Günstiger Ökostrom
  5. Echter Ökostrom
  6. Konditionen berücksichtigen
  7. Ökostrom im Leipzig vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Ökostrom in Leipzig bietet für gewöhnlich günstigere Preise als die Grundversorgung, weshalb Sie mit grünem Strom sparen können.
  • Anhand der Gütesiegel können Sie erkennen, ob ein Anbieter grünen Strom verkauft oder sich aktiv an der Energiewende beteiligt.
  • Achten Sie bei der Suche nach Ökostrom auf die Mindestvertragslaufzeit, Kündigungsfrist, Preisgarantien und Bezahlsystem.

Ökostromtarife in Leipzig

Deutschland fördert den Ausbau erneuerbarer Energien bereits seit einigen Jahren. Das langfristige Ziel ist, komplett ohne Strom auszukommen, der aus fossilen Energieträgern wie Kohle oder Öl gewonnen wurde. Das Engagement des Staates zeigt bereits Wirkung. Wer sich für Ökostrom in Leipzig interessiert, stellt schnell fest, dass zahlreiche Angebote existieren. Allerdings gibt es zwischen den einzelnen Tarifen teilweise beträchtliche Unterschiede. Aus diesem Grund sollten Verbraucher einen Ökostrom-Vergleich durchführen, bevor sie sich auf einen Stromlieferanten festlegen.

Mit Ökostrom in Leipzig die Umwelt schützen

Wer sich für Ökostrom entscheidet, trägt damit direkt zur Verwirklichung der vom Staat angestrebten Energiewende bei. Zugegebenermaßen hat die Entscheidung keinen unmittelbaren Einfluss auf den Strom, der beim Verbraucher aus der Steckdose kommt. Sämtliche Energieversorger speisen die von ihnen erzeugte Energie nämlich in dasselbe Netz ein.

Das Abschließen eines Vertrages mit einem Ökostromanbieter führt dazu, dass der Anteil der erneuerbaren Energien im Strommix steigt. Diese Aussage trifft im Übrigen auch auf Ökogas zu. In beiden Fällen verkleinern Sie zudem Ihren persönlichen CO2-Fußabdruck.

Günstiger Ökostrom

In den Köpfen vieler Menschen hält sich hartnäckig das Vorurteil, dass die Preise für Ökostrom in Leipzig, Berlin und anderen Großstädten generell höher ausfallen als für gewöhnlichen Strom. Derartige Pauschalisierungen treffen jedoch nicht immer zu. In vielen Fällen können Verbraucher mit einem Ökostromtarif sogar Geld sparen. Ob sich der grüne Strom im Einzelfall lohnt, hängt vor allem von Ihrem derzeitigen Tarif ab. Viele Verbraucher beziehen ihre Energie vom teuren Grundversorger. Im Regelfall empfiehlt es sich dann, zu einem Ökostromanbieter zu wechseln.

Darüber hinaus sollten Verbraucher nicht vergessen, dass die Bundesregierung die Errichtung von Anlagen fördert, die der Gewinnung regenerativer Energien dienen. Aufgrund der staatlichen Unterstützung fallen die Preise für Ökostrom mitunter recht günstig aus. Daher lohnt es sich in einigen Fällen sogar, den Anbieter zu wechseln. Im Normalfall setzen sich die Kosten auch hier aus einem Grundpreis bzw. monatliche Grundgebühr und einem Arbeitspreis für jede verbrauchte Kilowattstunde zusammen.

Nicht jeder Anbieter liefert echten Ökostrom

Da der Gesetzgeber bisher „Ökostrom“ nicht definiert hat, wirbt fast jeder Energieversorger mit einem entsprechenden Tarif. Es gibt lediglich eine lose Sprachregelung, wonach Ökostrom mindestens zu 50 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen stammen und der Rest auf Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen zurückgehen muss. Manchmal enthält als Ökostrom deklarierter Strom aber dennoch Kohle- und/oder Atomstrom. Möglich macht dies der Zertifikatehandel: Die Erzeuger von Ökostrom erhalten in zahlreichen europäischen Staaten nämlich entsprechende Zertifikate, die sie beispielsweise auch an Ökostromanbieter in Leipzig veräußern können.

Echten grünen Strom am Gütesiegel erkennen

Ob ein Ökostromanbieter in den Bau neuer Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien investiert, können Sie an vorhandenen Gütesiegel erkennen. Eine entsprechende Zertifizierung erfolgt beispielsweise durch den TÜV (sowohl TÜV Nord als auch TÜV Süd). Etwas strenger fallen die Richtlinien beim „Grüner Strom Label“ und bei „ok power“ aus. Daher empfehlen Verbraucherschützer und Umweltexperten, auf die letztgenannten Siegel zu achten.

Konditionen beim Ökostrom berücksichtigen

Einige Verbraucher machen den Fehler, beim Strom nur auf die Preise zu achten. Sicherlich stellen die Kosten ein entscheidendes Kriterium dar. Es gibt allerdings einige weitere Faktoren, die bei einem Stromvertrag von Bedeutung sind, insbesondere:

  • Vertragliche Mindestlaufzeit: Im Vergleich haben für gewöhnlich die Tarife mit einer 24-monatigen Laufzeit die niedrigsten Preise. Um neue Angebote wahrnehmen zu können, ist jedoch eine kürzere Laufzeit – beispielsweise 12 Monate – von Vorteil.
  • Kündigungsfrist: Die Frist zur Kündigung sollte höchstens bei sechs Wochen liegen.
  • Preisgarantien: Viele Anbieter verpflichten sich im Zuge der Vertragsunterzeichnung dazu, die Preise für einen bestimmten Zeitraum – meist 12 Monate – nicht anzuheben.
  • Bezahlsystem: Während die Abrechnung bei einigen Ökostromtarifen in Leipzig über monatliche Abschläge erfolgt, müssen Sie bei anderen Anbietern in Vorkasse gehen. Durch Vorauszahlungen profitieren Verbraucher von minimal besseren Preisen. Im Falle einer Unternehmensinsolvenz ist es jedoch meist nicht möglich, bereits gezahlte Beträge zurückzuerhalten.

Ökostrom im Leipzig vergleichen

Einige Menschen wollen von der teuren Grundversorgung zu einem Ökostromanbieter wechseln, um Geld zu sparen. Andere interessieren sich aus Gründen des Umweltschutzes für Ökostrom in Leipzig. Der Stromvergleich ermöglicht es Ihnen, schnell und einfach den optimalen Ökostrom zu finden. Geben Sie dazu Ihre Postleitzahl und Ihren jährlichen Stromverbrauch an. Das Suchresultat können Sie über verschiedene Filteroptionen verfeinern. Sie können beispielsweise die gewünschte Vertragslaufzeit angeben oder sich lediglich regionale Anbieter für Ökostrom anzeigen lassen.