Umfrage: Jeder Zehnte fordert Dauererreichbarkeit vom Partner

25.09.2019

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Heidelberg. Jeder zehnte Mann und jede zehnte Frau in Deutschland erwarten innerhalb von wenigen Minuten Antwort auf eine Handy-Nachricht des Partners. Je nach Alter sind es sogar bis zu 14 Prozent. Das zeigt eine Umfrage von Verivox zusammen mit der Online-Partnervermittlung Parship.

Höchste Erwartungshaltung unter 30 und über 70

Befragte unter 30 Jahren sowie über 70 Jahren sind besonders ungeduldig: 13 bzw. 14 Prozent wünschen eine Reaktion des Partners oder der Partnerin binnen weniger Minuten. Zwischen 30 und 39 Jahren erwarten das nur 7 Prozent – der niedrigste Wert.
29 Prozent aller Befragten genügt eine Antwort innerhalb einer Stunde. 55 Prozent reicht es aus, wenn der Partner sich noch am selben Tag zurückmeldet. Die Antworten von Männern und Frauen weichen in allen Kategorien nicht nennenswert voneinander ab.  

Always on – auch in einer festen Beziehung

Somit erwartet mehr als ein Drittel, dass die Partnerin oder der Partner mindestens einmal pro Stunde am Handy verfügbar ist – und in diesem Zeitraum auch reagiert. Komplementäre Werte finden sich in einer Allensbach-Studie aus 2019: Darin geben 31 Prozent der Deutschen an, ständig erreichbar sein zu wollen.

„Viele Menschen erwarten eine ‚Instant-Gratifikation‘, also eine sofortige Reaktion. Unsere Daten legen den Schluss nahe, dass dies nicht nur bei der Kommunikation über soziale Netzwerke zutrifft, sondern auch im ganz privaten Bereich eine Rolle spielt“, sagt Verivox-Telekommunikationsexperte Eugen Ostasch. "Zusätzlicher Druck lastet etwa dann auf einer Kommunikation, wenn ich in einem Kanal nicht nur die Zustellung einer Nachricht überprüfen kann, sondern auch, ob sie gelesen wurde."