Bei einer Nachversicherungsgarantie handelt es sich um eine optionale Klausel in einem Versicherungsvertrag. Dieser Zusatz ermöglicht es, den Versicherungsschutz eines laufenden Vertrags geänderten Lebensumständen anzupassen. Nachversicherungen sind insbesondere im Bereich der Personenversicherungen üblich.

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Das bedeutet die Nachversicherungsgarantie
  3. Lebensversicherung
  4. Berufsunfähigkeitsversicherung
  5. Krankenkasse
  6. Warum ist der Abschluss einer Nachversicherungsgarantie sinnvoll?
  7. Verwandte Themen
  8. Weiterführende Links
  9. Lebensversicherung: Jetzt Angebote vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einer Nachversicherungsgarantie erhält der Versicherungsnehmer das Recht, den Versicherungsschutz beim Eintreten bestimmter Ereignisse zu erhöhen.
  • Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen beinhalten oft eine Nachversicherungsgarantie.
  • Der größte Vorteil einer Nachversicherung besteht darin, dass die Anpassung der Leistungen ohne erneute Gesundheitsprüfung erfolgt.

Das bedeutet die Nachversicherungsgarantie

Eine Nachversicherungsgarantie bezieht sich entweder auf das Recht, Leistungen optional anzupassen, oder darauf, die Versicherungssumme zu erhöhen. Eine Beitragssenkung ist damit jedoch nicht möglich. Eine anlassbezogene Inanspruchnahme der Garantie ist in unterschiedlichen Situationen möglich, beispielsweise bei Lebensereignissen wie:

  • Hochzeit
  • Scheidung
  • Geburt beziehungsweise Adoption eines Kindes
  • Berufseinstieg nach der Ausbildung
  • Start der Selbstständigkeit
  • Kauf oder Bau einer Immobilie

Manche Versicherungsgesellschaften bieten ihren Kunden zudem eine anlassunabhängige Nachversicherungsgarantie an. In diesem Fall besteht zu festgelegten Zeitpunkten und innerhalb vorgegebener Fristen die Möglichkeit, den Versicherungsschutz zu erhöhen. Allerdings existiert diese Option oft nur in den ersten Versicherungsjahren. Manche Versicherungsanbieter schließen eine Nachversicherung aus, wenn unter anderem diese Bedingungen vorliegen:

  • beim Überschreiten einer bestimmten Altersgrenze
  • beim Wechsel in einen Tarif ohne Nachversicherungsoption
  • wenn die vom Versicherer vorgegebene Frist verstrichen ist

Nachversicherungsgarantie bei der Lebensversicherung

Bei Lebensversicherungen ist eine Nachversicherungsgarantie sehr oft vorhanden. Die Erhöhung von Leistungen ist dann zumeist ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich. Es wird in diesem Fall also nicht nochmals gefragt, ob der Versicherte mittlerweile beispielsweise ein risikoreiches Hobby ausübt oder sich sein Gesundheitszustand verändert hat.

Mit einer Nachversicherungsgarantie erhöhen Versicherte gegebenenfalls den Versicherungsschutz, sie ändern die Ablaufleistung am Ende der Vertragslaufzeit oder veranlassen beides gleichzeitig. Dies sind Optionen, die sich insbesondere junge Menschen mit guter Gesundheit offenhalten sollten. Sie passen dann mittels der Nachversicherung die Leistungen ihrer Lebensversicherung ihrer Gehaltsentwicklung an. Bedenken sollten Versicherungsnehmer immer, dass die Erhöhung des Versicherungsbetrags einer Vertragsänderung bedarf. Diese ist entweder mit einem neuen Versicherungsschein oder einem Nachtrag zu erfassen.

Anders als bei einer Nachversicherungsgarantie werden die Beiträge bei einer sogenannten Dynamisierung automatisch angepasst, um die Inflation auszugleichen.

Nachversicherungsgarantie bei der Berufsunfähigkeitsversicherung

Auch in einer Berufsunfähigkeitsversicherung lässt sich mit einer Nachversicherung die Höhe der Versicherungssumme nachträglich anpassen, in der Regel ohne erneute Gesundheitsprüfung. Allerdings ist es bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung wichtig, genau auf die Konditionen der Nachversicherung zu achten. Einige Versicherungen erlauben eine Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente zum Beispiel nur, wenn der Versicherungsnehmer entweder in seiner Berufsgruppe geblieben oder zumindest nicht in eine Berufsgruppe mit höherem Risiko gewechselt ist. Auch gibt es oft eine Altersbeschränkung. Ab dem 45. oder 50. Lebensjahr ist es dann oftmals nicht mehr möglich, die Nachversicherungsgarantie in Anspruch zu nehmen.

Darüber hinaus existieren bei einigen Versicherern Höchstgrenzen für eine Aufstockung. Fällt die bei Vertragsbeginn vereinbarte Monatsrente bereits relativ hoch aus, führt dies unter Umständen dazu, dass die Garantie nicht umzusetzen ist. Zusätzlich ist zu prüfen, ob der Vertrag spezielle Risikoausschlüsse enthält. Auch bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung geht eine Erhöhung der Leistungen üblicherweise mit einem neuen Vertrag einher.

Nachversicherung bei der Krankenkasse

Ein Beschäftigungsverhältnis bedingt zumeist die Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenversicherung. Auch in diesem Zusammenhang wird der Begriff der Nachversicherung gebraucht. Er meint in diesem Fall aber, dass der Versicherte nach dem Ende des Arbeitsverhältnisses einen nachgehenden Leistungsanspruch für die Höchstdauer von einem Monat hat. Dies soll Lücken im Versicherungsschutz verhindern. Allerdings bleiben nur solche Mitglieder pflichtversichert, die im betreffenden Zeitraum keine Erwerbstätigkeit ausüben. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie eine der folgenden staatlichen Leistungen beziehen:

  • Kranken-, Erziehungs- oder Mutterschaftsgeld
  • Arbeitslosengeld I
  • Arbeitslosengeld II (Hartz IV)

Andernfalls erfolgt automatisch ein Wechsel in eine freiwillige gesetzliche Versicherung. Strebt der ehemals gesetzlich Versicherte stattdessen eine Privatversicherung an, hat er zwei Wochen Zeit, diese freiwillige Versicherung zu kündigen.

Warum ist der Abschluss einer Nachversicherungsgarantie sinnvoll?

Der größte Vorteil einer Nachversicherungsgarantie ist die bei einer Leistungsanpassung entfallende Gesundheitsprüfung. Versicherte umgehen damit die Gefahr, bei nachlassender Gesundheit im Alter eine Erhöhung der Versicherungssumme nur durch einen Tarifwechsel zu erhalten. Ein solcher Wechsel bedingt in vielen Fällen neben höheren Beiträgen gegebenenfalls auch Risikozuschläge und Leistungsausschlüsse.

Lebensversicherung: Jetzt Angebote vergleichen

Kapitallebensversicherung

  • Schneller Marktüberblick
  • Beratung durch Experten
  • 100% kostenlos