Verbraucher-Atlas: Refurbished Smartphones

Gebrauchte Geräte liegen im Trend

Refurbished Smartphones sind gebrauchte Geräte, die professionell aufbereitet und voll funktionstüchtig sind. Gut zwei Drittel der Verbraucher können sich einen solchen Gebrauchtkauf vorstellen – doch es gibt große regionale Unterschiede. In welchen Bundesländern sind Verbraucher bereit für nachhaltige Geräte? Und wo hat es der Gebraucht-Trend am schwersten? Das erfahren Sie im Verivox-Verbraucher-Atlas.

Refurbished Smartphones

Bereitschaft zum Kauf nach Bundesländern

Wo sagen Verbraucher „Ja“ zu gebrauchten Smartphones?

Fast die Hälfte aller Schleswig-Holsteiner (49 Prozent) kann sich vorstellen, ein gebrauchtes Smartphone vom Händler zu kaufen – das wäre im Fall einer Kaufentscheidung fast jedes zweite Gerät. Die Saarländer folgen mit 45 Prozent.

Auch Verbraucher in Thüringen, Hessen, Brandenburg, Bayern und Nordrhein-Westfalen sowie in den Stadtstaaten Hamburg, Bremen und Berlin sind sich einig. In diesen Bundesländern kommt der Gebrauchtkauf für etwa jeden Dritten in Frage.

Refurbished Smartphones

Wo lehnen Verbraucher den Kauf ab?

Mecklenburg-Vorpommern ist Schlusslicht

Am niedrigsten ist das Interesse an aufbereiteten Smartphones in Mecklenburg-Vorpommern. 41 Prozent der Befragten würden kein aufbereitetes Smartphone kaufen. Hier kann sich nur knapp jeder Fünfte (22 Prozent) vorstellen, ein gebrauchtes Gerät zu nutzen.

Brandenburg bei der Kaufentscheidung vor Berlin

Die Hauptstädter wissen noch nicht, was sie vom Gebraucht-Trend halten sollen – fast jeder zweite Berliner beantwortete die Frage nach dem Kauf mit „Vielleicht“. Außerdem zeigt sich ein deutliches Stadt-Land-Gefälle. Im umliegenden Brandenburg liegt die Bereitschaft, ein gebrauchtes Gerät zu nutzen fast 10 Prozent höher als in der Hauptstadt.

Vorteile von gebrauchten Smartphones

Bundesweit führen fast 40 Prozent der Befragten mangelnde Qualität als Hauptgrund gegen den Gebrauchtkauf an. Fast ein Drittel fürchtet nicht ausreichende Garantien. Viele Bedenken der Umfrageteilnehmer lassen sich jedoch ausräumen.

„Runderneuerte Smartphones sind professionell aufbereitet und voll funktionsfähig“, sagt Eugen Ostasch, Telekommunikationsexperte bei Verivox. Unliebsame Überraschungen, wie etwa technische Mängel oder eine Netzsperre, wie sie Verbraucher vom privaten Gebrauchtmarkt kennen, sind hier ausgeschlossen. „Aufbereitete Smartphones sind nicht nur günstiger als Neugeräte, sondern schonen auch wertvolle Umweltressourcen,“ so Ostasch weiter. Professionelle Händler geben bis zu 36 Monaten Garantie auf die nachhaltigen Gebrauchtgeräte.

Diese Vorteile sind auch Verbrauchern wichtig: 50 Prozent der bundesweit Befragten würden ein Gebrauchtgerät kaufen, um Umweltressourcen zu schonen. 42 Prozent möchten gerne ein Markenhandy nutzen, ohne den teuren Neupreis zu zahlen.

Methodik der Auswertung

Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2.045 Personen zwischen dem 11.02. und 13.02.2019 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Ratgeber zu gebrauchten Smartphones

Junge Frau mit Handy

Was bieten aufbereitete Smartphones?

Die Vorteile von gebrauchten, aber professionell aufbereiteten Smartphones überzeugen immer mehr Verbraucher. Verivox hat die wichtigsten Fragen und Antworten zum Kauf zusammengestellt.

Was bieten aufbereitete Smartphones?

Zum Ratgeber

Junger Mann telefoniert mit seinem Handy an sein Auto gelehnt

Refurbished Smartphones: Mehrheit kann sich Kauf vorstellen

Immer mehr Smartphones erhalten ein zweites Leben: Sie werden professionell aufbereitet und wie neu verkauft. Eine repräsentative Umfrage des Vergleichsportals Verivox zeigt, dass sich die Mehrheit einen Kauf vorstellen kann.

Refurbished Smartphones: Mehrheit kann sich Kauf vorstellen

Mehr erfahren

Frau die Smartphone nutzt

Gebrauchte Smartphones: Drei gute Gründe für den Trend

Smartphones werden immer länger genutzt und häufiger gebraucht gekauft. Die Analyse des Verbraucherportals Verivox zeigt auf, worin die Vorteile liegen und für wen sich solche Geräte lohnen.

Gebrauchte Smartphones: Drei gute Gründe für den Trend

Jetzt informieren

Verivox Verbraucher-Atlas

In welchem Bundesland zahlen Verbraucher am meisten für Strom? Wo ist das Gas am günstigsten und wie viel Geld kann eine Familie durch einen Tarifwechsel sparen? Welche Stadt surft am schnellsten im Internet und wo fahren die Autos mit den meisten PS?

Der Verbraucher-Atlas zeigt regionale Unterschiede zu vielen wichtigen Verbraucherthemen aus den Bereichen Energie, Telekommunikation, Finanzen, Versicherung oder Mobilität. Auf übersichtlichen Deutschlandkarten erfahren Sie auf einen Blick, wie Ihre Region abschneidet und erhalten wertvolle Tipps zu Tarifen und Verträgen rund um Ihren Haushalt.

Zum Verbraucher-Atlas