Die Verivox Nirgendwo-Günstiger-Garantie
Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden. Hier mehr erfahren.

simyo: ehemaliger Handy-Discounter mit Einheitspreis

simyoDer Telekommunikationsanbieter simyo hat im Mai 2005 als Tochterunternehmen der E-Plus Service GmbH & Co. KG den Vertrieb der hauseigenen simyo SIM-Karten aufgenommen. simyo-Kunden telefonierten im E-Mobilfunknetz. 2016 stellte Telefonica den Vertrieb von simyo-Tarifen ein. Zum 31. Juli 2016 liefen noch bestehende simyo-Tarife aus und Bestandskunden wurden zur Schwestermarke Blau migriert. Dabei erhielten sie mindestens gleichwertige Tarife. Die Vertragslaufzeit, das Datenvolumen und andere Konditionen der alten Verträge blieben im Zuge der Umstellung unverändert.

Aktionen

Anzeigen

Der simyo Prepaid-Tarif

Bei der Gestaltung der neuen Mobilfunk-Tarife stand bei simyo von Anfang an die Preistransparenz im Vordergrund. Mit einem Einheitspreis von 9 Cent pro SMS (in alle Netze) und pro Gesprächsminute (in alle Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz) gehörte der Anbieter zu den ersten Mobilfunk-Discountern in Deutschland.

Die Vorteile des von simyo angebotenen Prepaid-Tarifs lagen dabei auf der Hand: keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz, keine Mindestvertragslaufzeit und die volle Kostenkontrolle. Der simyo Prepaid-Tarif richtete sich somit an jene Mobilfunknutzer, die gerne günstig und ohne komplizierte Tarifstruktur telefonieren möchten. Das simyo Starter Set wurde ganz einfach im Internet zum Bestellen angeboten. Mit der zunehmenden Konkurrenz auf dem Mobilfunk-Discountermarkt hat simyo seine Angebotspalette um ein Postpaid-Tarif und eine Mobilfunk- und Datenflatrate erweitert.

Der simyo Postpaid-Tarif

Der simyo Postpaid-Tarif verfügte dabei über dieselben Tarifbestimmungen wie der Prepaid-Tarif. Im Gegensatz hierzu wurde das Gesprächsguthaben jedoch nicht im Vorhinein aufgeladen, sondern einmal im Monat via Lastschriftverfahren bezahlt.

Die simyo Mobilfunk- und Datenflatrate

Die simyo Mobilfunk-Flatrate dagegen ermöglicht kostenfreies Telefonieren ins deutsche Festnetz und innerhalb des simyo Mobilfunknetzes für einen Pauschalpreis. Auch hier gilt: keine Mindestvertragslaufzeit, kein Mindestumsatz. Lediglich Gespräche in Fremdnetze sind bei diesem Tarif gebührenpflichtig. Darüber hinaus bietet simyo noch einen Datentarif für die Nutzung des Internets über das Mobiltelefon an. Die Kosten belaufen sich hierbei auf 24 Cent pro Megabyte. Da die Abrechnung über eine 10 KB-Taktung erfolgt, gehört der Mobilfunk-Discounter auch im Bereich der mobilen Internetnutzung mit zu den günstigsten Anbietern.

Blau.de Logo

Blau

Aktuelle Tarife von Blau sowie Informationen zu diesem Anbieter.

Blau
mobil telefonieren

Telefonieren im Ausland

So können Sie bereits von Deutschland aus Handytarife für Ihr Zielland vergleichen.

Telefonieren im Ausland
Handy

Rufnummer mitnehmen

Wie Sie beim Anbieterwechsel Ihre Rufnummer beibehalten können.

Rufnummer mitnehmen