Studie: Beste Kfz-Versicherungen bei Verivox

30.09.2020 | 14:29

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Heidelberg. Die besten Angebote für Kfz-Versicherungen gibt es bei Verivox. Das zeigt eine aktuelle Analyse des Ratgeberportals Finanztip.

Finanztip untersuchte im August und September die Versicherungsangebote für 32 Musterprofile, die sich an den Statistiken des Kraftfahrt-Bundesamtes orientierten. Getestet wurden die drei Vergleichsportale Verivox, Ino24 und Check24 und der Versicherer HUK24. Die durchschnittlich besten Preise ermittelte dabei Verivox.

„Wenn unabhängige Tester die Vergleicher vergleichen, bieten sie Autofahrern eine hilfreiche Orientierung. In den kommenden Wochen ist die Suche nach der besten Versicherung besonders wichtig“, sagt Wolfgang Schütz, Geschäftsführer der Verivox Versicherungsvergleich GmbH.

Jetzt sinken die Preise

Derzeit startet die Wechselsaison in der Kfz-Versicherung. Im langjährigen Schnitt sinken dabei die Preise. Das Preisniveau der besten Angebote liegt im Oktober und November etwa 5 Prozent unter den Preisen im Hochsommer.„Unsere Empfehlung an Autokäufer: Schließen Sie beim Kauf eine Kfz-Versicherung ab, die zum Jahreswechsel abläuft. Dann profitieren Sie von den günstigen Preisen der Wechselsaison“, sagt Wolfgang Schütz. Einige Versicherer möchten hingegen weg vom einheitlichen Wechseltermin. Diese Kunden können in der Regel nicht im Oktober und November einen besseren Tarif suchen.

Ein Blick in den Kfz-Versicherungsindex von Verivox zeigt das durchschnittliche Sparpotenzial. Im Schnitt aller Nutzer sind die günstigsten Angebote 22 Prozent preiswerter als die Tarife im mittleren Preissegment.