Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Das müssen Sie beachten

Private Pflegezusatzversicherung kündigen

Pflegezusatzversicherung
  • Schneller Marktüberblick
  • Beratung durch Experten
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler – Erstinformation

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

Bei den Pflegezusatzversicherungen gibt es durchaus Unterschiede. Gerade bei jüngeren Versicherungsnehmern macht es Sinn, die Leistungen zu vergleichen und gegebenenfalls zugunsten eines anderen Anbieters die bestehende private Pflegezusatzversicherung zu kündigen. Wir zeigen, worauf es bei einem Vergleich ankommt und was es bei der Kündigung zu beachten gibt.

Inhalt dieser Seite
  1. Wann kann ich meine private Pflegezusatzversicherung kündigen?
  2. Pflegeversicherungsvergleich: So funktioniert es
  3. Welche Leistungen bietet die private Pflegezusatzversicherung?
  4. Weitere interessante Artikel
  5. Das ist Verivox

Wann kann ich meine private Pflegezusatzversicherung kündigen?

Private Pflegezusatzversicherungen haben in der Regel eine Mindestvertragslaufzeit. Diese fällt nicht einheitlich aus, sondern hängt von der jeweiligen Versicherungsgesellschaft ab. Die Details, wann der Vertrag erstmalig kündbar ist, findet sich in der Police. Nach Ablauf der Mindestvertragsdauer kann die Kündigung jährlich zum Ende des Versicherungsjahres mit dreimonatiger Frist erfolgen.

Die Kündigung der bestehenden Police muss schriftlich erfolgen, eine Angabe von Gründen ist nicht notwendig. Sie können Ihre Pflegezusatzversicherung auch online über unseren Partner Aboalarm kündigen.

Jetzt Pflegezusatzversicherung kündigen

Sonderkündigungsrecht

Erhöht Ihr Versicherer die Beiträge, ohne mehr Leistung zu bieten, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. Sie haben damit die Möglichkeit, auch vor Ende des Versicherungsjahrs zu kündigen.

Mögliche Nachteile einer Kündigung

Zum einen sollten Sie bedenken, dass Sie bei einer Kündigung die bisher eingezahlten Beiträge nicht zurückerstattet bekommen und in den meisten Fällen auch nicht auf einen neuen Anbieter übertragen können. Schließen Sie einen neuen Vertrag ab, müssen Sie wahrscheinlich auch erneut die Gesundheitsfragen beantworten (nur beim Pflege-Bahr gibt es keine Gesundheitsprüfung).

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 255888

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Pflegeversicherungsvergleich: So funktioniert es

Einstieg zur Grobübersicht

  • Klicken Sie im ersten Schritt an, ob es sich um eine erwachsene Person handelt oder um ein Kind oder einen Jugendlichen bis 16 Jahre
  • Ergänzen Sie die Angaben zur Person

Mit einem Klick auf „Weiter“ gelangen Sie auf die Ergebnisseite.

Mit dem Filter die Auswahl eingrenzen

Sie haben jetzt die Möglichkeit, die auf der linken Bildschirmseite befindlichen Filter zu aktivieren. Zu den Filterkriterien zählen:

  • Das Leistungsspektrum Premium, Komfort oder Basis
  • Tarifinhalte bezüglich Assistanceleistungen, Laienpflege, eventuelle Optionen auf Erweiterungen
  • Wartezeiterlass
  • Beitragsstabilität im Alter

Sind die Filter gesetzt, erscheinen die infrage kommenden Tarife. In der Leistungsübersicht am Fußende eines jeden Tarifes werden die Details noch einmal angezeigt und über den i-Button erläutert. Sie könne jetzt drei Angebote nebeneinander direkt vergleichen, in dem Sie bei „Drei Tarife vergleichen“ noch ein Häkchen setzen.

Angebotsanforderung leicht gemacht

Nach der Auswahl eines Tarifs gelangen Sie über den Button „Angebot anfordern“ auf die nächste Seite. Füllen Sie die benötigten Datenfelder aus und lassen Sie sich persönlich beraten.

Jetzt vergleichen

Welche Leistungen bietet die private Pflegezusatzversicherung?

Zur Auswahl stehen sowohl Tarife, welche ein Pflegetagegeld zur völlig freien Verwendung anbieten, als auch Tarife, welche die Sachleistungen erstatten. Sachleistungstarife sind allerdings weniger flexibel. Ein frei einsetzbares Pflegetagegeld stellt auf jeden Fall die bessere Lösung dar.

Beim Pflegetagegeld zahlt die private Pflegezusatzversicherung nach Feststellung des Pflegegrades jeden Monat die vereinbarte Summe. Je nach Anbieter gibt es jedoch unterschiedliche Konstellationen.

In der ambulanten Pflege ist die Leistung fast durchgängig je nach Pflegegrad gestaffelt. Bei der stationären Pflege unterscheiden sich die Anbieter. Eine Gruppe der Versicherungsunternehmen zahlt bei stationärer Unterbringung ab Pflegegrad 2 den Höchstbetrag. Nur bei Pflegegrad 1 gibt es eine reduzierte Zahlung. Andere Versicherer staffeln die Leistung auch bei stationärer Unterbringung in Abhängigkeit vom Pflegegrad.

Der Vergleichsrechner für Pflegezusatzversicherungen weist detailliert auf, wann welche Leistung in welcher Höhe erbracht wird. Ein weiterer Aspekt, der bei einem Vergleich von privaten Pflegezusatzversicherungen nicht vergessen werden sollte, ist die Beitragsbefreiung bei Eintritt des Pflegefalls. Leider ist dies nicht bei allen Gesellschaften der Fall. Gute Policen zeichnen sich dadurch aus, dass ab Pflegegrad 3 oder Pflegegrad 4 die weitere Beitragszahlung entfällt. Eher eine Randerscheinung ist eine Einmalzahlung, deren Höhe vom vereinbarten Pflegetagegeld und von dem testierten Pflegegrad abhängt.

Weitere interessante Artikel

Themenseite Pflegestufen

Pflegeversicherung: gesetzliche oder private Vorsorge?

Erfahren Sie im Vergleich von privaten und gesetzlichen Pflegeversicherungen welche für Sie die passende ist.

Pflegeversicherung: gesetzliche oder private Vorsorge?

Pflanze wächst auf Geld Pflegegeld

Pflegegeld: Ansprüche und Höhe

Das Pflegegeld unterstützt Pflegebedürftige, die sich durch Angehörige oder ehrenamtlich tätige Personen betreuen lassen. Erfahren Sie mehr zum Thema.

Pflegegeld: Ansprüche und Höhe

Senioren am Laptop

Private Rentenversicherung

Wann lohnt sich die private Rentenversicherung als Absicherung fürs Alter?

Private Rentenversicherung

0800 724 37 72

0800 724 37 72

Montag - Freitag 8-17 Uhr

Das ist Verivox

Erfahren
Team bei einer Besprechung

Seit 1998 haben unsere Experten über 8 Millionen Verbrauchern beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Mehr erfahren
Zuverlässig
Mann nimmt Mädchen bei der Hand

Sie können bei Verivox stets auf aktuelle Tarifangebote und einen mehrfach ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.

Mehr erfahren
Transparent
Transparentes Sparschwein mit Euromünzen

Wir finanzieren uns durch Provisionen und sind dennoch unabhängig - dank unserer größtmöglichen Marktabbildung.

Mehr erfahren