Verivox erweitert seine Führungsmannschaft

12.11.2012 | 11:57

Heidelberg - Zukünftig verstärken Peter Dürr als Chief Marketing Officer und Jan Lengerke als Chief Product Officer die Geschäftsleitung der Verivox GmbH in Heidelberg. Mit Peter Dürr und Jan Lengerke wird Verivox auf seinem erfolgreichen Weg als größtes unabhängiges Vergleichsportal für Energie weiter vorangehen. Zugleich baut das Unternehmen den Anfang September 2012 eingeschlagenen Weg, Vergleichs- und Serviceangebote für die Bereiche Geldanlage und Versicherungen anzubieten, weiter aus.

„Mit Peter Dürr und Jan Lengerke ist es uns gelungen zwei erfolgreiche Persönlichkeiten mit ausgezeichneter Branchenkenntnis für die Geschäftsleitung in Deutschland zu gewinnen. Ihre Expertise stärkt die zukünftige Positionierung des Unternehmens und wird Verivox als führendes Vergleichsportal unterstützen weiterhin Marktanteile zu gewinnen“, sagt Chris Öhlund, Group CEO der Verivox Holdings, London.

Peter Dürr war vor seinem Einstieg bei Verivox bei 1&1 in leitender Position als Head of Content, Commerce and Search tätig. Dort war er vor allem für die Inhalte und E-Commerce Partnerschaften des größten deutschen E-Mail-Portals mit den Marken WEB.DE, GMX und top.de verantwortlich. Davor führte er das weltweite Marketing des Marktforschungsunternehmens Media Control (GfK International). Zuvor leitete er das europäische Marketing für Sony Network and Entertainment. Seine erfolgreiche Karriere begann Peter Dürr unter anderem bei Metronet und der Internetagentur I-D Media.

Jan Lengerke war vor seinem Einstieg bei Verivox mehrere Jahre in leitender Position bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und dem Deutschen Fußball-Bund tätig. Zuvor arbeitete er in verschiedenen Positionen im politischen Umfeld, unter anderem im Büro des Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Rainer Wieland in Bonn und Brüssel. Zudem ist Lengerke seit 2006 Partner in der Anwaltssozietät für Sportrecht Lengerke und Thumm in Stuttgart.