Verivox bleibt Haupt- und Trikotsponsor des SV Sandhausen

18.05.2018 | 13:22

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Heidelberg – Verivox und der SV Sandhausen bleiben auch in der Saison 2018/19 ein Team. Das Vergleichsportal für Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge, Reisen und Immobilien geht somit ins sechste Jahr in Folge als Haupt- und Trikotsponsor des Zweitligisten.

Bereits seit 2013 besteht die Partnerschaft zwischen der Verivox GmbH und dem SV Sandhausen. Damit zählt sie zu den längsten bestehenden Partnerschaften in der 2. Fußball-Bundesliga.

SVS wechselt mit Verivox

Das Logo des Heidelberger Unternehmens wird zukünftig nicht nur auf den Trikots und der Trainerbank präsent sein, sondern darüber hinaus auch auf den Auswechseltafeln bei den Heimspielen am Hardtwald. Zum attraktiven Rechtepaket zählen außerdem TV-relevante Bandenwerbung, Hospitality-Leistungen und Promo-Aktionen im Stadionumfeld.

Klaus Hufnagel, Geschäftsführer und Chief Operating Officer der Verivox GmbH: „Mit Verivox und dem SV Sandhausen arbeiten zwei starke und überregional bekannte Marken der Metropolregion Rhein-Neckar erfolgreich zusammen. 2018 ist für beide Seiten besonders: Verivox feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum, der SV Sandhausen sein zehntes Jahr im Profi-Fußball. Wir freuen uns, in diesem wegweisenden Jahr die Zusammenarbeit nicht nur fortzuführen, sondern auszubauen.“

Jürgen Machmeier, Präsident des SV Sandhausen: „Wir freuen uns über die Fortführung der langjährigen, treuen Partnerschaft mit Verivox. Fünf Jahre Seite an Seite mit einem so bedeutenden, regional ansässigen Unternehmen sind für uns eine klare Botschaft, dass wir mit unseren Werten und unserer Arbeit auf dem richtigen Weg sind. Zudem freuen wir uns mit Verivox einen starken Partner bei der gestarteten SVS-Markenkampagne an unserer Seite zu haben. Wir wünschen Verivox weiterhin viel Erfolg und hoffen, dass wir hierzu als Werbepartner auch weiterhin unseren Beitrag leisten können.“

Marco Sautner, Geschäftsführer der Infront Germany GmbH: „Es freut uns sehr, dass Verivox und der SV Sandhausen ihre Partnerschaft erneut verlängert und intensiviert haben. Eine solch langjährige Zusammenarbeit zeugt von hoher Zufriedenheit und Nachhaltigkeit. Dabei ist die gemeinsame regionale Verankerung ein entscheidender Erfolgsfaktor. Der SV Sandhausen hat einen bedeutenden Partner aus der Region an seiner Seite, während Verivox von der hohen regionalen sowie nationalen Reichweite des Zweiligisten profitiert.“