Fairness-Umfrage: Verivox mit Bestnote in allen Kategorien

28.08.2018 | 09:24

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Heidelberg. Verivox verbindet die Erfahrung eines etablierten Vergleichsportals mit der Innovationskraft der Insurtech-Startups. Mit Erfolg: Kunden vergeben bei der Versicherungsberatung Bestnoten in Sachen Fairness.

Verbraucher suchen Orientierung bei ihren Versicherungsverträgen. An Verivox verteilen sie dabei in Sachen Fairness die Note „Sehr gut“. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Kundenurteil: Fairness von digitalen Versicherungsberatern 2018”, die das Analyseinstitut ServiceValue im Auftrag von Focus Money durchgeführt hat.

Getestet wurden 24 Digitalunternehmen aus der Versicherungsbranche. ServiceValue befragte 1.108 Verbraucher und erhielt nahezu 1.500 Kundenurteile aus den vergangenen 12 Monaten. Um den Begriff Fairness messbar zu machen, unterteilten die Tester die Studie in 5 Teilkategorien und fragten zu jeder Kategorie mehrere Servicemerkmale ab.

Verivox erhielt stets die Note „Sehr gut“ – in der Gesamtwertung Fairness und in den Teilkategorien zu Produktangebot, Vertragsordner, Beratung, Kundenkommunikation und Schadenservice.

Mitarbeit an EU-Prinzipen für transparente Vergleichsportale

„Verivox verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Digitalisierung. Seitdem machen wir Märkte transparent und verbessern kontinuierlich den Service. Wir sind deshalb dankbar, dass die Verbraucher uns so gute Noten geben“, sagt Klaus Hufnagel, Geschäftsführer der Verivox GmbH.

Als einziger Vertreter der deutschen Digitalwirtschaft hat Verivox seit 2012 an einem EU-Projekt mitgewirkt, in dem Prinzipien für Benutzerfreundlichkeit und Transparenz in Vergleichsportalen erarbeitet wurden. „Wir verbinden Verbraucherschutz und wirtschaftlichen Erfolg und sehen uns damit als Vorbild für viele Insurtech-Startups,“ sagt Klaus Hufnagel.

Verivox ist als Versicherungsmakler registriert und erfüllt hinsichtlich Verbraucherberatung und Dokumentation alle gesetzlichen Anforderungen eines Maklers. Die Beratungsleistung erfolgt automatisch über das Internet und telefonisch durch Versicherungsexperten im Kundenservice.