Endlich: Gasmarkt in Deutschland öffnet sich - Verivox bewertet neues Angebot

03.07.2006 | 12:37

Der Gasmarkt in Deutschland kommt ins Rollen. Wie die Energie-Experten von Verivox (www.verivox.de) berichten, hat Nuon Deutschland heute mit "NuonGas" das erste Alternativangebot für Haushaltskunden in Deutschland vorgelegt. Der Tarif ist zunächst nur in Berlin und Hamburg verfügbar. Verivox hat sich das Angebot genauer angeschaut und den Tarif mit den Angeboten der lokalen Versorger verglichen.

Verivox hat sich das Angebot genauer angeschaut und den Tarif mit den Angeboten der lokalen Versorger verglichen.

Der Berliner Gasmarkt ist für neue Anbieter besonders interessant. Die Gasag hat eigenen Angaben zufolge 640.000 Haushaltskunden. 630.000 Wohnungen der Hauptstadt werden mit Gas beheizt. E.ON Hanse hat in Hamburg ca. 220.000 Haushaltskunden. Insgesamt sind dies rund 850.000 Kunden, die Nuon mit dem neuen Produkt überzeugen möchte.

NuonGas kostet in beiden Städten 5,50 Cent pro Kilowattstunde. In Berlin beträgt die Grundgebühr 14,90 Euro, in Hamburg 13,40 Euro pro Monat. Alle Neukunden erhalten einen sogenannten Treuebonus in Höhe von 50 Euro. Eine Belieferung ist ab 1. Oktober 2006 möglich. Für die Mindestlaufzeit von einem Jahr gewährt Nuon eine Preisgarantie (bis 30. September 2007).

"Das Angebot von Nuon ist in der Regel nur wenig günstiger als die Sondertarife der lokalen Gasversorger. Ohne den Treuebonus liegt das Angebot meistens sogar über den jeweils günstigsten Tarifen der Lokalversorger," kommentiert der Energie-Experte Thomas Stollberger, der den Preisvergleich für Verivox durchgeführt hat. "Für das Angebot spricht allerdings die einjährige Preisgarantie", so Stollberger weiter.

"In Zeiten ständig steigender Gaspreise ist die Preisgarantie ein eindeutiges Plus. Es ist jedoch schwierig, eine Empfehlung zu geben, da kaum vorhersehbar ist, wie die Gasbeschaffungspreise Mitte kommenden Jahres aussehen werden. Nuons Pionierarbeit ist äußerst positiv zu bewerten, denn andere Anbieter werden definitiv nachziehen. Endlich gibt es die erste Alternative für Haushaltskunden," kommentiert Peter Floyd Reese, Leiter Energiewirtschaft bei Verivox.

Verivox verfügt bisher als erster und einziger Informationsdienstleister über einen Gas - Tarifvergleich, der Kunden die Möglichkeit bietet, sich anhand ihres Verbrauchs und der Postleitzahl die jeweils vor Ort verfügbaren Anbieter anzeigen zu lassen. Zahlreiche Informationen und Preisvergleiche rund um den Gasmarkt finden Sie unter www.verivox.de/gas .

Gaskunden, die sich für den Wechsel zu einem günstigeren Gasversorger interessieren, können sich kostenlos unter www.verivox.de/gas/gasanbieterwechsel.asp registrieren lassen. Sobald für den angegebenen Ort Alternativen vorhanden sind, werden die Verbraucher kostenlos und unverbindlich informiert. Darüber hinaus gibt es ein kostenloses Beratungsangebot für Industriekunden mit einem Jahresverbrauch von mehr als 3 Gigawattstunden.