Das Verivox-Qualitätssiegel
Wir setzen ein Zeichen für gute Leistung

Stromanbieter im Test: Nur wenige sind „sehr gut“ – aber viele „gut“

Verivox nimmt kontinuierlich die Angebote der Stromanbieter unter die Lupe. Dabei zeigt sich: Es gibt nicht nur große Unterschiede beim Preis, sondern auch bei den Vertragsbedingungen und beim Service. Positiv für Verbraucher: Fast jeder zweite bewertete Anbieter erhält die Note „gut“.

Qualitätssiegel 2017 für die besten Stromanbieter

Vier Anbieter haben besonders überzeugt und die Note „sehr gut“ erhalten: energieGUT GmbH, energiehoch3GmbH, ENSO Energie Sachsen Ost AG und HAMBURG ENERGIE GmbH. Die Note „gut“ wurde insgesamt 256-mal vergeben. Die Mehrzahl der Stromanbieter weist noch Verbesserungspotenzial auf – 305 Anbieter erhielten die Note „befriedigend“. Ein einziger Anbieter schnitt mit der Note „ausreichend“ ab.

Notenverteilung und die 4 besten Stromanbieter

WIDGET "summary"

Liste aller Stromanbieter

WIDGET "list"

Verteilungskurve

WIDGET "curve"

Für Sie ausgewertet: die Vertragsbedingungen der Stromanbieter

Wer den Stromanbieter wechseln will, schaut zuerst auf den Preis. Doch schon beim zweiten Blick wird klar: Ein Anbieter soll nicht nur günstig sein, sondern auch fair und serviceorientiert. Das zu erkennen, ist aber nicht immer ganz leicht. Hier hilft das Verivox Qualitätssiegel weiter. Es zeichnet Stromanbieter mit verbraucherfreundlichen Vertragsbedingungen und gutem Service aus.

Dazu hat Verivox zum einen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen genau durchleuchtet: Wie lange laufen die Verträge? Welche Kündigungsfristen gelten? Gibt es eine Preisgarantie und wenn ja, für welche Preisbestandteile gilt sie? Handelt es sich um Pakettarife? Muss der Kunde weitere Bedingungen erfüllen, um seinen Neukundenbonus zu erhalten? Welche Zahlungsmöglichkeiten werden den Kunden angeboten? Wie erfolgen Vertragsänderungen oder Preiserhöhungen und wie wird der Verbraucher darüber informiert - per Mitteilung im E-Mail-Postfach oder per Brief?

Diese und andere Fragen haben wir für Sie beantwortet und entsprechend bewertet. Denn gerade im Kleingedruckten verstecken sich wichtige vertragliche Bestandteile. 60 Prozent der Gesamtnote werden daher von der Bewertung der Vertragsbedingungen bestimmt.

Beim Service trennt sich die Spreu vom Weizen

Auch das Serviceangebot der Stromversorger haben wir geprüft. Viele Kunden schätzen es, wenn sie Vertragsdetails online einsehen und auch ändern können. Dazu gehört beispielsweise die Meldung des Zählerstands, die Änderung der Abschlagshöhe oder das Eingeben einer neuen Bankverbindung. Auch die Erreichbarkeit des Stromanbieters ist wichtig. Gibt es eine kostenlose Telefon-Hotline oder einen Rückrufservice? Ist der Kundenservice meines Versorgers auch am Abend oder am Samstag erreichbar? All diese Aspekte hat Verivox in der Kategorie Service bewertet, die mit 40 Prozent in die Gesamtnote eingeht.

Für das Qualitätssiegel bewertet Verivox viele Tarife eines Anbieters

Die Experten von Verivox analysieren die Vertragsbedingungen und den Service aller Stromtarife eines Anbieters. Die Ergebnisse des Gesamtangebotes werden im Qualitätssiegel zusammengefasst. So erhalten Verbraucher ein umfassendes Bild über die Leistung der Anbieter. Aktuell umfasst unsere Datenbank über 3.000 bewertete Tarife von über 500 Stromanbietern.

Die Methodik des Siegels

Bewertungparameter

Laufzeiten

Erstlaufzeit
bis 1 Monat
4/4
2 bis 6 Monate
3/4
7 bis 12 Monate
2/4
13 bis 18 Monate
1/4
mehr als 18 Monate
0/4
Verlängerung
bis 1 Monat
4/4
2 bis 3 Monate
3/4
4 bis 6 Monate
2/4
7 bis 12 Monate
1/4
mehr als 12 Monate
0/4

Preisgarantie

Preisgarantie
mehr als 18 Monate
4/4
13 bis 17 Monate
3/4
7 bis 12 Monate
2/4
4 bis 6 Monate
1/4
bis 3 Monate
0/4
Garantie auf
Bruttopreis/Nettopreis o.Ust
4/4
Nettopreis o. Steuern
3/4
Energieanteil & Netzentgelte
2/4
Energieanteil
1/4
keine Preisgarantie
0/4

Preisänderungen

Sonderkündigungsrecht
Vertrag monatlich kündbar
4/4
uneingeschränkt
3/4
nicht bei Steuer-, Abgabenänderungen
2/4
Anpassungen nach HEL, EEX, VPI
1/4
kein Sonderkündigungsrecht
0/4
Veröffentlichungsform
in Schriftform/per Brief
4/4
3/4
in Textform/per Mail
2/4
über das Webportal
1/4
über die Webseite/lokale Medien
0/4

Zahlungsmodalitäten

Zahlungsweise
Lastschriftverfahren & Überweisung
4/4
Überweisung nur als Dauerauftrag
3/4
Überweisung nur gegen Aufpreis
2/4
Lastschriftverfahren & Barzahlung
1/4
Einzugsermächtigung ist Bedingung
0/4
Abschlagsberechnung
12 Abschläge
4/4
entfällt (Vorauskassetarif)
3/4
keine Angaben in den AGB
2/4
11 Abschläge
1/4
10 Abschläge
0/4

Den vollständigen Kriterienkatalog für das Qualitätssiegel Strom finden Sie hier (PDF, ca. 299kb)


So finden Sie den besten Stromanbieter

Ein Stromanbieterwechsel kann ganz leicht bis zu 400 Euro sparen – besonders für Verbraucher, die zum ersten Mal wechseln und noch die teuren Tarife der Grundversorger bezahlen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und Ihren Verbrauch in kWh in den Tarifrechner von Verivox ein. Sie erhalten eine nach dem Preis sortierte Liste der verfügbaren Tarife.

Ein guter Stromtarif zeichnet sich durch eine kurze Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist aus. Preisgarantien geben Kostensicherheit: Auch wenn die Strompreise steigen, ändert sich der eigene Tarif nicht. Die Preisgarantie sollte für mindestens 12 Monate gelten. Das empfiehlt auch die Stiftung Warentest. Im Idealfall umfasst sie die gesamte Vertragslaufzeit. Wer auf Ökostrom Wert legt, muss wissen, dass dieser Begriff nicht rechtlich geschützt ist. Das heißt: Nicht überall wo Ökostrom draufsteht, ist auch Ökostrom drin. Orientierung bieten Gütesiegel, wie etwa ok power oder Grüner Strom Label.

Haben Sie einen günstigen Stromanbieter gefunden, ist der Wechselprozess ein Kinderspiel. Dazu legen Sie am besten schon Ihre Zählernummer sowie Ihre Kundennummer beim aktuellen Stromversorger bereit. In der Regel muss man den alten Stromtarif nicht selber kündigen – das übernimmt der neue Stromanbieter. Die Versorgung mit Strom wird durch den Wechsel nicht unterbrochen – der Grundversorger ist gesetzlich verpflichtet, sie aufrecht zu erhalten.

24MAX 12MAX 2
Laufzeit
§ 309 BGB
Verlängerung
§ 309 BGB
Zahlungsweisen
§ 41 enWG
Eine den anderen Vertragsteil länger als zwei Jahre bindende Laufzeit des Vertrags ist unwirksam. Eine den anderen Vertragsteil bindende stillschweigende Verlängerung des Vertragsverhältnisses um jeweils mehr als ein Jahr ist unwirksam. Dem Haushaltskunden sind vor Vertragsschluss verschiedene Zahlungsmöglichkeiten anzubieten.

Strompreisvergleich
Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Ihr Ansprechpartner
Stephan Tummuscheit

Stephan Tummuscheit

Senior Product Manager
Service Rating

Verivox GmbH
Am Taubenfeld 10
D-69123 Heidelberg

Telefon: 030 233 28 - 135
E-Mail: stephan.tummuscheit@verivox.com

© 2017 – Vergleichen. Vertrauen. Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.