Gasleck in Brennelementefabrik

Lingen - Eine defekte Gasleitung hat dazu geführt, dass ein Abschnitt der Brennelementefabrik im niedersächsischen Lingen stillgelegt wurde. Das Leck sei als meldepflichtiger Zwischenfall im untersten Bereich zu verorten, sagte ein Sprecher des Umweltministeriums in Hannover am Donnerstag.

Nachrichten / Gas

Bild: Blaue Gasflammen Bild: ©Bram Janssens/Hemera/thinkstock.de / Text: dpa

Anwohner müssten sich keine Sorgen machen. "Es ist nicht mit weiteren Konsequenzen verbunden, außer dass wir als Atomaufsicht jetzt den Vorgang untersuchen", sagte der Sprecher des Ministeriums, Rudi Zimmeck. Die Panne wurde vom Betreiber der Anlage, in der Brennelemente für Atomkraftwerke hergestellt werden, am 3. Februar gemeldet.

Gaspreisvergleich
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Nachrichten zum Thema

© 2016 – Vergleichen. Vertrauen. Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.