Erfahrungen mit Grüner Funke - eine Marke der Fuxx-Die Sparenergie GmbH

Hier finden Sie die zusammengefasste Bewertung sowie Meinungen und Erfahrungen von Kunden, die über Verivox zu Grüner Funke gewechselt haben.

Wer über Verivox den Energieversorger gewechselt hat, wird anschließend nach den Erfahrungen mit dem Anbieter (in den Kategorien Preis, Service, Anbieterwechsel) befragt. Das hilft anderen Nutzern, die Qualität des Versorgers einzuschätzen. Bei der Kundenbewertung können 1 bis 5 Sterne vergeben werden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einen Kommentar zu verfassen. Eine nachträgliche Änderung der Kundenbewertung ist möglich. In der Darstellung werden Bewertungen der letzten 6 Monate berücksichtigt.

Kundenempfehlung:
77%
 
77% von 319 Kunden würden wieder
zu diesem Anbieter wechseln.
 
Zusätzliche Kundenbewertungen:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Grüner Funke3.9 Sterne319

Kommentare zu Grüner Funke


 
Vertragsmodalitäten
  Wechsel beauftragt im November 2015
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Entgegen des Angebots wurden höhere Abschlagszahlungen gefordert. Ferner musste die Bonuszahlung angemahnt werden, kam dann aber zeitnah kommentarlos per Scheck
 
 
Easy Wechsel
  Wechsel beauftragt im November 2015
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Top Kommunikation - sehr schnelle Reaktion auf mails -
dazu auch noch hilfreich....Top!
 
 
 
  Wechsel beauftragt im April 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Versteckter Vorschuss
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Achtung: Durch Zahlung in 11 Monatsraten, ist effektiv ein Vorschuß zu leisten. Auch wird der Bonus erst nach 12 Monaten ungekündigter Vertragslaufzeit ausbezahlt. Danach werden aber meist auch die Preise deutlich angehoben. Diesen Anbieter würde ich nicht mehr wählen.
 
 
Kundendienst - Was ist das?
Von: Staiger (Wechsel beauftragt im Januar 2016)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
- der Anbieterwechsel war kinderleicht.

Das ist aber auch schon das einzige was positiv zu bewerten ist. Folgendes ist bei diesem Anbieter zu bemängeln:
- beim Übermitteln der SEPA-Daten unterliefen den Mitarbeitern folgenreiche Fehler, so dass ein gewollter Abrufauftrag im Anschluss daran auch nicht eingerichtet werden konnte
- durch den Fehler der Fa. Grüner Funke wird man als Kunde sofort mit Mahnkosten belastet
- E-Mails an die Fa. Grüner Funke werden -grundsätzliche- NICHT beantwortet; auch nach mehrmaliger Aufforderung!!
- selbst das telefonisch Eingreifen des Kunden; sowie der Begleichung der Rechnung; führt nicht zu den gewünschten Ergebnissen
- selbst nach Überweisens des ausstehenden Betrages erhält man ständig weitere E-Mails mit der Mitteilung dass man im Zahlungsverzug sei
- zudem wird mitgeteilt, dass man durch die ausbleibende Zahlung (die allerdings schon erfolgt war) zwei Monate in Vorkasse gehen müsse
- telefonisch wird man in eine Hotline gelegt, deren MitarbeiterInnen sich nicht selber um die Angelegenheit kümmern können
- man wird vertröstet,, dass man aus dem Fachbereich zurück gerufen wird
- der Fachbereich meldet sich aber; selbst in einem Zeitraum von vier Wochen; nicht
- der Geschäftsführer der Fa. Grüner Funke beantwortet auch "Einschreiben mit Rückschein" nicht, obwohl ich als Kunde diesen dazu aufgefordert habe
- dafür wird nach zwei Monaten die Kündigung ausgesprochen
- erst nachdem ich der Kündigung widersprochen habe, bewegte sich die Fa. Grüner Funke und meldete sich
Nach 8 Wochen räumt der Sprecher der Geschäftsleitung ein, dass die Mitarbeiter hier Fehler gemacht haben und ich als Kunde die Fehler der Fa. Grüner Funke ausgebessert und beseitigt habe.
Zum Schluss wurden alle Mahnungen und sogn. Säumniszuschläge zurück genommen.

Dieser Anbieter ist eine Zumutung für den Kunden.
Hier wird nur auf den schnellen Euro geschaut und der Kunde muss sich um alles selber kümmern. Als Dank erhält man dann nach 2 Monaten eine Kündigung.
NIE WIEDER solch einen Anbieter!!!
 
 
[...]
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Ich finde, die Abfrage wenige Tage nach Lieferbeginn ist etwas zu früh. Leider funktioniert auch die Online-Funktion Zählerstandsmeldung am 28.4.16 noch nicht, wie mir Herr Zolci telefonisch bestätigte. Vermutlich liegt ein Systemfehler bei der Passwortvergabe immer noch vor.
 
 
Unseriöse AGB´s und fragwürdiges Verhalten
Von: Lars (Wechsel beauftragt im November 2015)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Ich habe im November zu Grüner Funke gewechselt. Das war mein fünfter Wechsel über Verivox und es gab noch nie bei einem Lieferanten Probleme, bis jetzt. Leider habe ich mir die Bewertungen von Grüner Funke nicht vorher durchgelesen.
Ich habe Grüner Funke ein SEPA Mandat zur Abbuchung der Beträge erteilt. Als der erste Betrag fällig wurde, wurde nicht abgebucht, sondern es kam innerhalb von 5 Tagen direkt eine Mahnung mit Mahngebühren und einer Aufforderung zur Leistung einer Vorauszahlung in Höhe von 2 Monatsbeträgen. Dieses ist leider so in den AGB´s verankert. Nach einigem Schriftverkehr, auch mit dem Hinweis, dass eigentlich hätte abgebucht werden müssen (das Mandat sei wohl nicht angekommen), habe ich widerwillig bezahlt. Die Vorauszahlung sollte eigentlich laut Support am Telefon dann mit den Folgebeträgen verrechnet werden. Nach der Zahlung kam nach kurzer Zeit eine Bestätigung der Zahlung und eine gleichzeitige Aufforderung, den nächsten Beitrag pünktlich zu bezahlen, allerdings direkt im Folgemonat (anders als am Telefon beschrieben). Im folgenden Schriftverkehr wurde mir klar gemacht, dass die Vorauszahlung erst zum Vertragsende zurückbezahlt wird. Das ist anscheinend so Masche, wie viele Beiträge hier zeigen. Ich habe dann Verivox eingeschaltet, woraufhin Grüner Funke mir ein Sonderkündigungsrecht innerhalb eines Monats eingeräumt hat (wahrscheinlich, um den Problemen mit Anwalt etc. aus dem Weg zu gehen). Die Kündigung habe ich genutzt und nach nicht mal einem Monat bin ich bei Grüner Funke wieder weg.
Nie wieder, ich kann da nur abraten.
 
 
Anbieterwechsel
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
problemloser Anbieterwechsel, alles super geklappt.
 
 
Keine Bestätigung erhalten
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Eigentlich sollte ich ab 01.05.16 mit dem Grüner Funke Strom beliefert werden. Leider habe ich bis heute per E-Mail keine Vertragsdaten (außer die von Verivox) erhalten. Vielleicht ist es ja auch ein guters Zeichen das alles geklappt hat mit dem Wechsel. Bisher kann ich mich nicht beschweren.
 
 
 
Von: Hiawatha (Wechsel beauftragt im März 2016)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Finger weg - nicht seriös!
Von: Turgon (Wechsel beauftragt im November 2015)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Ich habe in den vergangenen Jahren oft den Stromanbieter über Verivox gewechselt, für mich und ebenso für meinen Vater. Diesmal bin ich zum ersten Mal sehr unzufrieden:
1) Nach Vertragsabschluss hat man versucht, aus 12 Raten 11 zu machen, scheinbar um früher an mehr Geld zu kommen (Angst vor Insolvenz?).
2) Als Nächstes wollten sie meine Rate von 77 auf 92 € erhöhen. Als Begründung rechneten sie den Verbrauch von 3 Wochen im Januar auf ein ganzes Jahr hoch!
3) Schließlich werden die Verrechnungsschecks für den "Sofortbonus" nicht einmal nach den vertraglich vereinbarten 60 Tagen verschickt, sondern erst nach eindringlicher Nachfrage. Obwohl eindeutig 100 € im Vertrag stehen, hat mein Vater nur einen Scheck über 72,... € erhalten.
Natürlich kann ich das alles verhindern, indem ich ständig auf der Hut bin und Einspruch erhebe. Aber mit Seriosität und Kundenfreundlichkeit hat das alles nichts zu tun.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im November 2015
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
[...]
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Der Neukundenbonus wird erst nach zwölf Monaten gutgeschrieben. Der monatliche Abschlag wurde ohne
Rücksprache um 12€ höher angesetzt, gegenüber dem derzeitigen Stromlieferanten.

MfG
[...]
 
 
 
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Leider wohl nur mit Anwalt
Von: Gernwechsler (Wechsel beauftragt im Oktober 2015)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Hallo,

ich bin im November zu Grüner Funke gewechselt. Von Anfang an, war es sehr unschön. Es begann gleich mit einer Mahnung, am Telefon sagte man, dass man da nichts machen könne, auch wenn die E-Mail mit den Vertragsdetails erst später ankommt.

Im Februar musst ich dann umziehen. Laut meinen Vertragsdetails ($12.1) habe ich bei Umzug ein Kündigungsrecht. Trotzdem bot ich an, den Vertrag für die neue Wohnung zu übernehmen. Per E-Mail teilte man mir mit, dass das nicht geht, da der Vertrag an die Wohnung gekoppelt ist und sie ein Umzug als Kündigung verstehen. Ich nur noch die Ummeldebestätigung schicken müsse. Gesagt getan.

Nach einem Monat bekam ich dann die Abschlussrechnung, wo ein "Nichterfüllungsschaden" mit über 180€ aufgeführt war. Daraufhin rief ich bei der Hotline an. Da sagte man mir, dass der Schaden entstanden sei, weil ich den Vertrag nicht mit in die neue Wohnung übernommen habe. Wie schon erwähnt, hatte ich genau das angeboten, was von Seitens Grüner Funke abgelehnt wurde. Das sagte ich auch der Dame an der Hotline. Die schaute in den alten Mails nach und meinte nur, dass sie es nicht entscheiden könne und es an die Fachabteilung für Umzüge weiter gibt, um es zu prüfen und mich auch zurückzurüfen. Um es auch schriftlich festzuhalten, schickte ich die gesamten Mails und Vertragsdetails noch per Mail zu.
Als nach einer Woche noch niemand angerufen hatte, meldete ich mich erneut bei der Hotline, natürlich eine andere Kollegin am anderen Ende, woraufhin ich noch einmal alles erklärte. Diesmal schaute die Dame in den AGBs nach, die zu meinem Vertrag gehören und bestätigte mir, dass ich ein Sonderkündigungsrecht bei Auszug habe. Inzwischen wurden wohl die AGBs geändert, in denen das nicht mehr so ist. Darum meinte die Kollegin, dass da mal was durcheinander kommen kann (Aber auch bei einer Änderung der AGBs hätte ich ein Sonderkündigungsrecht) und versprach erneut es an die Fachabteilung zu geben. Sagte auch, dass sie dazu scheibt, dass es dringend ist. Nach einer weiteren Woche kam gestern die Mahnung, dass ich die Rechnung noch nicht bezahlt hätte. Darum heute bei der Hotline angerufen. Der Mann meinte nur, dass sie im Moment zu viel zu tun haben, darum so eine Bearbeitung länger dauern kann. Er würde es aber an die Mahnstelle geben. Bestätigte mir auch, dass an die Fachabteilung für Umzüge auch schon gemeldet wurde, dass der Nichterfüllungsschaden storniert wird. Er meinte, dass sich heute, spätestens am Montag noch die Fachabteilung sich meldet.

Inzwischen habe ich das Gefühl, dass da auf Zeit gespielt wird. Sollte bis Montag sich niemand melden, werde ich zur Verbraucherzentrale und zum Anwalt gehen. Leider geht es wohl nicht anders.

Da auf E-Mails nicht reagiert wird, am Telefon niemand zuständig ist und auch nicht an jemanden das Gespräch weitergeleitet werden kann, der Entscheidungen fällen darf, kann der Service nur die wenigsten Sterne bekommen. Mangelhaft ist aber eigentlich noch zu gut bewertet. Durchgefallen trifft es eher.
Der Preis ist ja eigentlich okay, nur durch Mahngebühren und unberechtigter Forderungen dann doch wieder teurer. Wer nicht aufpasst, der zahlt diese Fehler.
Anbieterwechsel ist auch mangelhaft. Erst kommen die Vertragsdetails zu spät an, was Mahngebühren verursacht. Dann kommen unberechtigte Forderungen, wenn man Kündigt. Ich kann nur von diesem Anbieter abraten und wenn man schon da ist, sich alles schriftlich bestätigen lassen und im Zweifel den Anwalt einzuschalten.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im März 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Grüner Funke
  Wechsel beauftragt im November 2015
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Wechsel problemlos und transparent.Auszahlung Sofortbonus erst nach Aufforderung.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Februar 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Dezember 2015
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
WARNUNG! [...]
Von: rgh (Wechsel beauftragt im November 2015)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Ich muss ausdrücklich vor diesem Anbieter warnen.

Ich habe einmal eine Überweisung sehr knapp getätigt, sodass sie wohl nach dem Fälligkeitsdatum eingegangen ist - habe ein österreichisches Konto. Normalerweise kriegt man in solchen Fällen eine Mahnung o.ä. mit einem Hinweis, man solle zur Vermeidung in Zukunft einen Dauerauftrag einrichten, um sowas in Zukunft zu vermeiden.

Nicht so bei Grüner Funke. Wenige Tage später lag ein Schreiben von inkasso agilis im Briefkasten. Die wollten jetzt zusätzlich zu dem geschuldeten Betrag 70 Euro Inkassokosten haben. Keine Mahnung, keine Nachfrage, gar nix. Zusätzlich stand drin, dass mir Grüner Funke den Vertrag kündigt. Obwohl ich mir sicher bin, dass so ein Verhalten verbraucherschutzwidrig ist, war ich zu dem Zeitpunkt nicht auf Krawall gebürstet und hab zähneknirschend die Kosten gezahlt und mich nach einem anderen Anbieter umgeschaut, weil ich meine Ruhe haben wollte. Doch damit fing der Stress erst an.

Nach etwa 2 Wochen begannen Kollegen in meiner Wohnung spät abends sehr seltsame Anrufe zu bekommen von Leuten, die sich partout nicht ausweisen wollten und auch nicht preisgeben, woher sie unsere Nummern hatten. Wir haben die Nummern in einschlägigen Suchmaschinen gesucht und glauben, dass es sich dabei um inkasso agilis handelt. Das ganze zog sich über 2 Wochen, in denen etwa ein halbes Dutzend Anrufe eingingen.

Damit nicht genug. Kurz darauf bekomme ich weitere Rechnungen von Grüner Funke. Mehrere hundert Euro für "erbrachte Leistungen". Ich war leider dumm genug, das nochmal zu zahlen, weil ich in der Zeit eigentlich die ganze Zeit geschäftlich unterwegs war und gar keine Zeit hatte, mich mit so etwas auseinanderzusetzen. Doch 2 Monate später kommt nochmal eine Mail von Grüner Funke - Zahlungserinnerung, Datum Soll - März! Und das, obwohl mir dieses Unternehmen Anfang Januar den Vertrag gekündigt und ein Inkassounternehmen auf den Hals gehetzt hat.

Ich habe sofort zurückgeschrieben, dass ich jetzt endlich eine genaue Auflistung aller geschuldeten Beträge und aller eingegangenen Zahlungen haben möchte, bevor ich nochmal hunderte von Euro überweise. Seitdem kam nix mehr zurück. Achja, den Anbieterwechselbonus kann ich mir selbstverständlich in die Haare schmieren.

Ich habe bei meinen Recherchen hunderte andere, ähnliche Geschichten gefunden, auch von unbeantworteten Mails, Beschimpfungen bei der Kundenhotline und dergleichen. Umso mehr bin ich überrascht, dass hier auf Verivox fast gar nix dazu steht. Deswegen nochmal: Es gibt genug Billigstromanbieter, diese Leute würde ich auf jeden Fall meiden. Mich hat dieser Fehler hunderte Euro mehr gekostet als beim lokalen Versorgungsnetz zu bleiben. Also Vorsicht!
 
 
[...]
Von: Kuno (Wechsel beauftragt im November 2015)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Die Einmalzahlung wurde auch nach 10 Wochen noch nicht geleistet.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Januar 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Steht Anbieter vor Insolvenz?
  Wechsel beauftragt im Dezember 2015
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Ich habe meinen Jahresverbrauch auf Grund der Vorjahresdaten festgesetzt. Der übermittelte Verbrauch entsprach sowohl dem an meinen Netzbetreiber als auch den Voranbieter übermittelten Verbrauch.

Dennoch behauptet Grüner Funke mein Verbrauch sei annähernd doppelt so hoch und verweist auf den Netzbetreiber. Zum nächsten Abbuchungstermin soll jetzt der doppelte Betrag abgebucht werden.

Der letzte Anbieter mit dem ich zu tun hatte und der sich so verhielt war kurze Zeit später insolvent. Vorsicht! Zudem ist eine Korrektur nicht über eine Webseite umzusetzen oder die Herkunft der Daten nicht nachzuvollziehen.
 
 
noch keine Bewertung möglich
  Wechsel beauftragt im Januar 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Ich habe noch keine Erfahrungen mit dem neuen Stromlieferanten, wenn man davon absieht, dass der erste Monatabschlag bereits von meinem Konto abgebucht wurde.
Wenn Sie mich in 3 Monaten an die Bewertung erinnern, kann ich mehr sagen, vor allem ob der Neukundenrabatt bei mir eingegangen ist.
Freundlichen Gruß
[...]
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Januar 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Januar 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Januar 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Zügig und problemlos
  Wechsel beauftragt im Dezember 2015
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Anbieterwechsel hat zügig und ohne Probleme geklappt.
Preis gemäß Angebot.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Januar 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Zweifelhaftes Geschäftsgebaren
Von: Energizer (Wechsel beauftragt im Juni 2015)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Nach anfänglichen Schwierigkeiten der Bank den Dauerauftrag erstmalig fristgerecht auszuführen bekam ich trotz bereits per Überweisung geleisteter Zahlung innerhalb von 4 Werktagen eine Mahnung. Die Zahlungsverzögerung [...] 4 Tage!
Das gipfelte darin, dass man mir nach 2 Monaten den Abschlag erhöhte ohne dies vernünftig zu kommunizieren. Nach weiteren zweieinhalb Monaten bekam ich dann eine Mahnung mit der Unterstellung ich würde meiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen und man verlangte eine Sicherheitsleistung von 2 Abschlägen im Voraus. Insgesamt war lediglich der Aufschlag auf die durchweg geleistete ursprünglich vereinbarte Abschlagszahlung säumig, insgesamt 28 EUR.
Den Fehlbetrag und die Mahngebühren habe ich sofort beglichen, der Sicherheitsleistung jedoch habe ich in Textform widersprochen und um Stellungnahme unter Angabe aller Vorkommnisse gebeten. Diese erhielt ich dann in Form eins Standartschreiben wo mir erklärt wurde, dass ein Minus darauf schließen lässt das ich Ausstände habe – welch Erkenntnis! Auf meinen Widerspruch wurde in keiner Weise reagiert beziehungsweise eingegangen.
Keine 24h später erhielt ich dann die fristlose Kündigung des Liefervertrags in Form einer weiteren Email. Was soll man zu so einem Geschäftsgebaren noch sagen?
Ich kann diesen Anbieter nicht empfehlen und würde Verivox empfehlen diesen aus den Vergleichsangeboten zu entfernen!
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Januar 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Im Moment...
  Wechsel beauftragt im Januar 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
... alles so, wie es sein soll. Angebotspreis beibehalten, Wechseltermin von neuem und altem Anbieter bestätigt, Unterlagen komplett. Ich hoffe, das bleibt so.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Dezember 2015
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Januar 2016
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Dezember 2015
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Kein Grund zum Klagen
Von: Löschknecht (Wechsel beauftragt im November 2015)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Es hat alles ohne Probleme geklappt.
 
 
Schwarz
  Wechsel beauftragt im Dezember 2015
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Unglücklich war, dass mein bisheriger Stromanbieter nicht in der Auswahlliste vorhanden war. Ich konnte daher den Wechsel nicht allein vornehmen. Am Telefon konnte mir jedoch geholfen werden.
Alles prima.
 
 
 
Von: Freddy403 (Wechsel beauftragt im November 2015)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Chaostruppe!
Von: Freddy403 (Wechsel beauftragt im November 2015)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Nachdem unsere Einzugsermächtigung beim Anbieter nicht eingetragen wurde gab es Probleme beim Vertragsbeginn. Es kamen Mahnungen und wir erteilten eine neue Einzugsermächtigung. Dann wurde uns mitgeteilt, dass diese nicht für vergangene Forderungen genutzt werden kann. Danach überwiesen wir die offenen Beträge und es wurden sofort die neuen Abschläge abgebucht. Jetzt nachdem alles endlich seit 1 Woche läuft (die Firma ist total Unorganisiert) und alles bezahlt ist kam heute vom Anbieter die fristlos gekündigt.

Ps.: Zusätzlich wurde der Sofortbonus nicht gezahlt. Der Service ist unterirdisch und kann nur sagen: "Bitte Mails schreiben". Und der Abschlag wurde vom Anbieter eigenmächtig sofort nach Vertragsabschluss um 9,5% hochgesetzt (bei mehreren verschiedenen Verträgen --> Anscheinend Usus!!)

Fazit: Dort herrscht anscheinend totales Chaos.
Und dass ein Vertrag der nicht (mehr) Rückständig ist, und nur durch deren eigene Fehler war im Nachhinein gekündigt wird ist schon sehr schlecht. Also nach mehreren Jahren des regelmäßigen Anbieterwechsels ist das wirklich das schlechteste was ich bisher hatte.

Kurz: Ich rate jedem von diesem Anbieter ab.
 
 
Totales Chaos
Von: Freddy403 (Wechsel beauftragt im November 2015)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Nachdem unsere Einzugsermächtigung beim Anbieter nicht eingetragen wurde gab es Probleme beim Vertragsbeginn. Es kamen Mahnungen und wir erteilten eine neue Einzugsermächtigung. Dann wurde uns mitgeteilt, dass diese nicht für vergangene Forderungen genutzt werden kann. Danach überwiesen wir die offenen Beträge und es wurden sofort die neuen Abschläge abgebucht. Jetzt nachdem alles endlich seit 1 Woche läuft (die Firma ist total Unorganisiert) und alles bezahlt ist kam heute vom Anbieter die fristlos gekündigt.

Ps.: Zusätzlich wurde der Sofortbonus nicht gezahlt. Der Service ist unterirdisch und kann nur sagen: "Bitte Mails schreiben". Und der Abschlag wurde vom Anbieter eigenmächtig sofort nach Vertragsabschluss um 9,5% hochgesetzt (bei mehreren verschiedenen Verträgen --> Anscheinend Usus!!)

Fazit: Dort herrscht anscheinend totales Chaos.
Und dass ein Vertrag der nicht (mehr) Rückständig ist, und nur durch deren eigene Fehler war im Nachhinein gekündigt wird ist schon sehr schlecht. Also nach mehreren Jahren des regelmäßigen Anbieterwechsels ist das wirklich das schlechteste was ich bisher hatte.

Kurz: Ich rate jedem von diesem Anbieter ab.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Dezember 2015
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im November 2015
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu Grüner Funke wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 

Weitere Erfahrungen zu Grüner Funke:


1
...
Kostenlose Beratung
0800 80 80 890
Mo-Fr 8-22 Uhr
Sa-So 9-22 Uhr

Häufig gestellte Fragen
Strompreisvergleich
Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Gaspreisvergleich
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr
Geprüft und ausgezeichnet!
Unabhängige Vergleiche, zertifizierter Kunden­service, beliebteste Vergleichsseite – das ist Verivox. Wiederholt wurde unsere Arbeit in den vergangenen Jahren geprüft und ausgezeichnet. Das ist Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können.
  • TÜV geprüftes Vergleichsportal
  • Website des Jahres 2013
  • eKomi 99 % Kundenzufriedenheit
  • TÜV Saarland Service tested 1,6
  • Ökotest Testsieger
  • Fördermitglied der Schlichtungsstelle Energie e.V.
  • Testsiegel Preise Energietarifrechner 2013
  • Testsiegel Service Energietarifrechner 2013
  • Testsiegel Testsieger Energietarifrechner 2013
Wechseln über Verivox
Wechseln über Verivox
Die Nummer 1 im Energiebereich stellt sich vor: Verivox ist das größte unabhängige Verbraucherportal für Energie in Deutsch­land. Daneben bietet Verivox Tarif­vergleiche für Tele­komm­unikation, Versicherungen und Finanzen an.

Mehr erfahren
© 2016 – Das unabhängige Verbraucherportal Verivox vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.