Täglich 94 Cyberattacken in Deutschland - Tendenz steigend

dapd | 08.12.2011
Bild: Passwort schützen
Weitere Informationen



gesamtes Archiv
RSS-Feed abonnieren

München - Cyberattacken, Hacker-Angriffe, Datendiebstahl: Sowohl Unternehmen als auch die Regierungen verzeichnen eine steigende Zahl gezielter Angriffe auf die jeweiligen Computersysteme.


Im November seien es viermal so viele Attacken wie im Januar gewesen, berichtete die Internet-Sicherheitsfirma Symantec am Mittwoch in München. Demnach werden täglich in Deutschland 94 solcher Attacken abgewehrt.

Verwaltungen seien der am häufigsten betroffene Sektor. Demnach werden dort im Schnitt täglich 20,5 gezielte Angriffe abgeblockt. Die Chemie- und Pharma-Industrie folgt mit 18,6 täglichen abgewehrten Angriffen auf Platz zwei. Rang drei nimmt der produzierende Sektor ein, wo 13,6 Angriffe pro Tag abgewehrt werden. Konzerne ab 2.500 Mitarbeitern blocken täglich 36,7 Hacker-Angriffe.



Weitere Nachrichten vom 08.12.2011


 
Surf-Tipps
Kostenlose Beratung
0800 289 289 2
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa 9-15 Uhr

DSL-Preisvergleich

Vorwahl

Geschwindigkeit

Aktionen
Wechseln über Verivox
Die Nummer 1 im Energiebereich stellt sich vor: Verivox ist das größte unabhängige Verbraucherportal für Energie in Deutsch­land. Daneben bietet Verivox Frank-Schlautier
Tarif­vergleiche für Tele­komm­unikation, Versicherungen und Finanzen an.

Mehr erfahren
© 2014 – Das unabhängige Vergleichsportal Verivox vergleicht kostenlos Tarife für Strom, Gas, Telefon, DSL, Internet, Handy, mobiles Internet, Tagesgeld, Festgeld, Ratenkredite und Kfz-Versicherungen. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.