Mozilla stellt Firefox 9 zum Download bereit

dpa/tmn | 21.12.2011
Bild: Mozilla Firefox Logo

Berlin - Mozilla hat die neunte Version seines Internet-Browsers Firefox zum Download bereitgestellt. Nach eigenen Angaben wurde vor allem an der Geschwindigkeitsschraube gedreht: Verbesserungen bei der Programmiersprache JavaScript sollen den Browser um bis zu 30 Prozent schneller machen.


Die Mac-Version des Firefox ist zudem optisch an den Stil des Apple-Betriebssystems Mac OS X Lion angepasst worden. In dieser Version ist nun auch das Vor- und Zurücknavigieren durch Wischgesten mit zwei Fingern möglich. Außerdem ist unter Lion das Browsen bei Nutzung mehrerer Monitore verbessert worden.



Weitere Informationen
Verwandte Themen
Von A wie Atommüll bis Z wie Zinsen – ausführliche Hintergrundinformationen rund um Strom und Gas, Internet und Mobilfunk, Finanzen und Versicherungen finden Sie in unserem Themenkatalog.

Weitere Nachrichten vom 21.12.2011


 
Surf-Tipps
Kostenlose Beratung
0800 289 289 2
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa 9-15 Uhr

DSL-Preisvergleich

Vorwahl

Geschwindigkeit

Aktionen
Wechseln über Verivox
Die Nummer 1 im Energiebereich stellt sich vor: Verivox ist das größte unabhängige Verbraucherportal für Energie in Deutsch­land. Daneben bietet Verivox Frank-Schlautier
Tarif­vergleiche für Tele­komm­unikation, Versicherungen und Finanzen an.

Mehr erfahren
© 2014 – Das unabhängige Vergleichsportal Verivox vergleicht kostenlos Tarife für Strom, Gas, Telefon, DSL, Internet, Handy, mobiles Internet, Tagesgeld, Festgeld, Ratenkredite und Kfz-Versicherungen. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.