Müllverbrennungsanlage

Eine Müllverbrennungsanlage erfüllt unterschiedliche Funktionen. In erster Linie wird in einer Müllverbrennungsanlage, wie der Name schon sagt, Müll verbrannt. Außerdem kann in einer solchen Anlage aber auch Wärme und Strom erzeugt und der privaten, gewerblichen oder industriellen Verwendung zugeführt werden. Die Wahl der richtigen Standorte für Müllverbrennungsanlagen hängt von den regionalen Strukturen, der Bevölkerungs- und Ballungsdichte sowie der Art und dem Umfang des zu verbrennenden Mülls ab.

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Vorbereitung vor der Verbrennung
  3. Aufbau einer Müllverbrennungsanlage
  4. Verwandte Themen
  5. Jetzt Stromtarif sichern

Das Wichtigste in Kürze

  • Bevor der Müll verbrannt werden kann, muss er vorsortiert und richtig getrennt werden.
  • In der EU gibt es klare Richtlinien für die Müllverbrennung. Besonders streng sind die Regeln, wenn es darum geht, gefährlichen Abfall zu verbrennen.
  • In Deutschland werden über 70 Hausmüllverbrennungsanlagen unterschiedlicher Größe und unterschiedlicher Funktion betrieben.
  • Der Aufbau der Anlagen ist in einigen Bereichen unterschiedlich.

Vorbereitung vor der Verbrennung

Bevor der Müll verbrannt werden kann, muss er vorsortiert und richtig getrennt werden. Die Trennung des Mülls nimmt ihren Anfang in den Privathaushalten und Betrieben. Nach dem Abtransport wird der Müll in der Müllverbrennungsanlage gesammelt und ein weiteres Mal sortiert, bis er auf die vorgesehene Art und Weise verbrannt werden kann. Der Müll darf jedoch nicht einfach so verbrannt werden. In der EU gibt es klare Richtlinien für die Müllverbrennung. Besonders streng sind die Regeln, wenn es darum geht, gefährlichen Abfall zu verbrennen. Dies darf nur in speziell dafür geeigneten und entsprechend aufbereiteten Anlagen und keinesfalls in normalen Müllverbrennungsanlagen geschehen.

Aufbau einer Müllverbrennungsanlage

In Deutschland werden über 70 Hausmüllverbrennungsanlagen unterschiedlicher Größe und unterschiedlicher Funktion betrieben. Der Aufbau der Anlagen ist in einigen Bereichen unterschiedlich. Der wichtigste Bestandteil der Müllverbrennungsanlage ist die Müllanlage. Dort wird der Müll gesammelt, sortiert und der Verbrennung zugeführt. Außerdem kann die Müllverbrennungsanlage über eine Anlage mit einem Dampferzeuger oder eine Rauchgasreinigungsanlage verfügen.

Spezielle Müllverbrennungsanlagen befinden sich beispielsweise in der Nähe von Industriebetrieben, die hochgiftigen oder gesundheitsschädlichen Müll produzieren, der sofort beseitigt werden muss. Auch Krankenhäuser können über eine eigene Müllverbrennungsanlage verfügen, um bakteriell kontaminierte Abfälle vor Ort entsorgen zu können.

Jetzt Stromtarif sichern

Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Stromvergleich

  • Bis zu 720 Euro sparen pro Jahr
  • Über 1.000 Stromanbieter

  • Über 22.000 Tarife im Vergleich