Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Neues Kontrollgremium: vier Köpfe für die Energiewende

19.10.2011 | 11:58

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa

Berlin - Die Bundesregierung hat ein vierköpfiges Kontrollgremium für die Energiewende ins Leben gerufen. Es soll sicherstellen, dass jährlich genug Fortschritte hin zu erneuerbaren Energien gemacht werden und die Kosten dabei nicht den Rahmen sprengen.

Als Vorsitzender wurde der Volkswirt Andreas Löschel vom Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung ernannt. Ihm zur Seite stehen die Energieforscher Georg Erdmann von der TU Berlin, Frithjof Staiß vom Stuttgarter Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung und Hans-Joachim Ziesing von der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen.

Im Rahmen des Überwachungsprozesses ist das Wirtschaftsministerium  zuständig für Netzausbau, Kraftwerksplanung und Energieeffizienz. Das Bundesumweltministerium beobachtet den Ausbau der erneuerbaren Energien. "Nur durch ein gezieltes Monitoring können wir treffsicher reagieren, zum Beispiel beim notwendigen Ausbau der Netze und Kraftwerke", betonte Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP).

Jährlicher Überwachungsbericht

Der jährliche Überwachungsbericht wird erstmals Ende des nächsten Jahres für 2011 erstellt. Der erste Fortschrittsbericht folgt 2014. Er soll auf einer mehrjährigen Datenbasis basieren und dazu beitragen, mögliche Fehlentwicklungen noch besser zu erkennen. Bis 2020 soll der Stromanteil erneuerbarer Energien auf mindestens 35 Prozent gesteigert werden. Das letzte der derzeit noch neun Kernkraftwerke soll Ende 2022 abgeschaltet werden.