Ein Service von Comvel GmbH Datenschutzerklärung
Pauschalreise

Städtereisen - zum besten Preis!

  • Pauschalreisen
  • Last Minute
  • Frühbucher
  • All-Inclusive
Die gewählte Reisedauer passt nicht zum Reisezeitraum

Früheste Hinreise

Späteste Rückreise

Reisedauer

Städtereisen – Kurztrips mit hohem Erlebnisfaktor

Das häufigste Motiv für Städtereisen ist der Wunsch, an einem fremden Ort neue Eindrücke zu sammeln. Ob Tagesausflug, Wochenendtrip oder Brückentage zu Pfingsten – für einen Kurzurlaub sind Städtereisen geradezu ideal. Für ein paar Tage verlässt man den gewohnten Alltag, um einzigartige Stadtviertel zu besichtigen, kulturelle Events zu erleben oder auf ausgedehnten Shopping-Touren etwas Schönes für daheim zu finden.

Sightseeing, Shopping oder Kulturgenuss: Städtereisen sind vielfältig

Ob geführte Besichtigung der kulturellen Highlights, Konzertbesuch oder Shopping-Tour – wählen Sie aus einem vielfältigen Angebot die Unternehmungen, die Sie bei ihrer Städtereise am meisten interessieren. Folgende Reiseschwerpunkte sind besonders beliebt.

Pauschal- oder Individualreise

Wer eine Pauschalreise bucht, kann entspannt in die Städtereise starten. Zumindest um An- und Abreise sowie Unterkunft brauchen Sie sich nicht zu kümmern. Das Paket aus Flug und Hotel vereinfacht die Budgetplanung erheblich. Oftmals lässt sich mit weiteren Leistungen ein Rundum-sorglos-Paket schnüren: Dazu gehören zum Beispiel Verpflegung, Stadtrundfahrten, Konzertbesuche, Museumsführungen sowie Fahrkarten für den Nahverkehr.

Ein individuell geplanter Städtetrip hat ebenfalls seine Vorzüge. Reiseablauf und Programmpunkte bestimmen Sie selbst, was Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität gewährt. Sie können sich gegebenenfalls mehr Zeit bei einzelnen Stationen Ihrer Reise lassen und sich auch einmal abseits der Touristenpfade begeben. So können Sie bei Ihrer Städtereise auch Land und Leute besser kennen lernen. Wer auf ein All-Inklusive-Paket verzichtet, kann auch die kulinarische Seite des Urlaubslandes besser kennen lernen.

Nicht in jedem Fall sind pauschal gebuchte Reisen günstiger. Daher empfiehlt es sich, Angebote miteinander zu vergleichen. Mithilfe des Vergleichsrechners von Verivox finden Sie rasch heraus, ob der Pauschalurlaub oder die separate Buchung einzelner Komponenten bei Ihrer Städtereise preiswerter ist.

Städtereisen – Das klassisches Sightseeing-Programm

Nicht nur die touristisch gut erschlossenen Metropolen dieser Welt laden zu Sightseeing-Touren ein. Auch viele kleinere Städte lohnen sich für Städtereisen warten mit attraktiven Kulturstätten auf. Diese können Sie im Rahmen einer geführten Besichtigung, einer Stadtrallye, durch Geo-Caching oder auf eigene Faust erkunden. Auch waren bereits einige kleinere Städte europäische Kulturhauptstadt, was in dem jeweiligen Jahr mit einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm einhergeht. Außerhalb Europas gibt es das Pendant Kulturhauptstadt der arabischen Welt.

Variieren Sie während Ihrer Sightseeing-Tour auch ruhig einmal die Fortbewegungsmittel. Denn egal ob Sie sich gemächlich zu Fuß auf den Weg machen, mit dem Fahrrad radeln oder mit dem Boot, in einer Rikscha oder Pferdekutsche unterwegs sind – jedes Fortbewegungsmittel hat seinen eigenen Reiz. Bei einer Städtereise durch Venedig gehört eine Fahrt per Gondel schon fast zum Pflichtprogramm.

Städtereisen zu Events

Findet ein besonderer Event statt, bietet sich ein Kurztrip an. Ob Marathonlauf, Fußball-Europameisterschaft, Musikfestival oder internationale Automesse – viele Städte bieten etwas, das nirgendwo sonst zu sehen ist. Wer nicht warten will, bis die Lieblingsband oder das Lieblingsmusical wieder die heimischen Konzerthallen füllen, nimmt gerne eine Kurzreise auf sich. Bleibt anschließend noch Zeit, lässt sie die Eventreise mit einer Stadttour verbinden.

Städtereisen für Shopping-Touren

Shopping ist bei Städtereisen ebenfalls sehr beliebt. Die Einkaufsmöglichkeiten sind woanders oftmals attraktiver als daheim. Breite Boulevards und zahlreiche Einkaufspassagen erleben Reisende etwa in Paris oder Moskau. Das Sortiment und die Warenpräsentation exklusiver Kaufhäuser wie des Londoner Harrods' oder des Berliner KaDeWe sind nahezu überwältigend.

In den Weltmetropolen können Sie entscheiden, ob sie lieber über den historischen Marktplatz schlendern, weitläufige Shopping-Malls besuchen oder auf einem Flohmarkt Schnäppchen jagen wollen. Kleinere Designerläden oder Galerien bieten mitunter exquisite Einzelstücke und Eigenproduktionen. In gemütlichen Cafés und schicken Restaurants können Sie eine Pause einlegen. Ein besonderes Erlebnis ist das Feilbieten von Waren auf den Basaren des Nahen Ostens.

Tipps zur Planung von Städtereisen

Städtereisen sind oft nur von kurzer Dauer. Wer seinen Aufenthalt frühzeitig plant und sich gut vorbereitet, hat mehr von seinem Urlaub.

Reiseziele für die nächsten Städtereisen

Die schwierigste Frage bei Städtereisen ist die nach dem Reiseziel. Hier kennt das Angebot keine Grenzen: Schon innerhalb Deutschland lassen sich eine große Anzahl an Städtereisen unternehmen. Neben den großen bieten auch viele kleinere Städte eine gute Möglichkeit seinen Urlaub zu verbringen. Wer weiter hinaus will, dem stehen in Europa zahlreiche lohnenswerte Städtereisen in unseren Nachbarländern bevor. Wer eine komplett andere Kultur kennen lernen möchte, sollte seine nächste Städtereise in Asien, Afrika oder Südamerika buchen.

Reisedauer

Sie haben bereits ein Reiseziel vor Augen? Dann überlegen Sie sich, welche Dauer am sinnvollsten ist. Orientieren Sie sich dabei an den geplanten Aktivitäten sowie an dem kulturellen Angebot der Stadt. Gerade für Großstädte ist es ratsam, sich einige Tage Zeit zu nehmen. Wenn Sie ein Tagesprogramm erstellen, planen Sie Zeitpuffer ein. Bei einem mehrstündigen Flug in eine entfernte Metropole lohnt es sich einen längeren Urlaub zu buchen.

Besonders während des Studiums oder nach dem Schulabschluss sind Städtereisen durch ganz Europa sehr beliebt. Hier besuchen Sie in einem Zeitraum von wenigen Wochen die bekanntesten europäischen Metropolen von Barcelona über London bis nach Prag.

Reisezeit für Städtereisen

Der ideale Zeitpunkt für einen Städtetrip hängt von Ihrem Budget, den klimatischen Bedingungen sowie von den Einreisebestimmungen ab. Gerade in der Hauptsaison oder zu Silvester sind Kulturstädte wie Rom oder Barcelona äußerst gefragte Destinationen. Buchen Sie sehr spät, sind die besten Pauschalangebote bereits ausgebucht oder ihr Preis drastisch gestiegen. Erkundigen Sie sich, ob im anvisierten Zeitraum Großveranstaltungen wie Messen oder Festivals stattfinden. Denn dann sind die Unterkünfte rasch vergeben und Sie müssen in der Innenstadt mit größerem Besucherandrang rechnen.

Je nachdem, welche Aktivitäten Sie ins Auge gefasst haben, ist nicht jede Jahreszeit gleichermaßen geeignet. Haben Sie sich eine Shoppingtour vorgenommen, wollen Sie diese sicher nicht unbedingt in der Sommerhitze unternehmen, sondern eher in der Vorweihnachtszeit. Städte wie Bangkok oder Neu Delhi sind während der Regenzeit nur eingeschränkt zu empfehlen.

An- und Abreise

Die Wahl der Reisedauer hängt davon ab, wie gut erreichbar die Stadt ist. Liegt das Ziel weit vom Ausgangspunkt entfernt, lohnt sich in der Regel nur ein längerer Aufenthalt. Ob Sie sich auch bei einer Kurzreise dafür entscheiden, hängt vom gewählten Verkehrsmittel und Ihrem Budget ab. Mit dem Flugzeug überwinden Sie freilich auch große Distanzen schnell. Einige Fluggesellschaften bieten mehrmals täglich günstige Flüge in die Weltmetropolen an. Welches Transportmittel preiswert ist, erfahren Sie am einfachsten über einen Angebotsvergleich.

Die perfekte Unterkunft für Ihre Städtereise

Egal ob eigenes Apartment, Zimmer im Hotel, günstiges Hostel oder Ferienwohnung – buchen Sie rechtzeitig, profitieren Sie von Sparangeboten wie Frühbucherrabatten. Nur selten erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt ein günstiges Last-Minute-Angebot. Die größte Auswahl an Betten haben Sie bei einer frühzeitigen Buchung. Denn viele Reisende wünschen sich eine preiswerte Unterkunft in der Nähe des Stadtzentrums.

Stadterkundung planen

Für eine erfolgreiche Städtereise planen Sie Ihre Aktivitäten im Voraus. So sparen Sie wertvolle Urlaubszeit und vermeiden Stresssituationen. Holen Sie im Internet Informationen ein, besorgen Sie sich Städteführer oder lassen Sie sich von Freunden Tipps geben. Solche Informationen sind oft Gold wert. Berücksichtigen Sie, dass der Andrang auf Touristenattraktionen und Museen von Weltrang zumeist sehr groß ist. Dadurch kann Ihr Besuch mit langen Wartezeiten verbunden sein. Viele Eintrittskarten sind jedoch im Vorverkauf erhältlich. Auf diese Weise umgehen Sie lange Warteschlangen und verbringen Ihren Aufenthalt sinnvoller.

Entlastend ist es zudem, wenn Sie sich vor der Anreise einen ungefähren Überblick über das öffentliche Verkehrsnetz verschaffen. Dabei erfahren Sie auch, ob es eventuell Sparangebote gibt. Beispielsweise sind nicht nur für die meisten europäischen Hauptstädte, sondern auch für Metropolen wie Istanbul oder New York City Pässe erhältlich. Diese reduzieren die Kosten für die öffentlichen Verkehrsmittel und im Rahmen von Kombiangeboten auch die Eintrittspreise für Museen und Denkmäler.

Erstellen Sie ein Besichtigungsprogramm, das für die Zeit Ihres Aufenthalts realistisch ist. Auf diese Weise lassen Sie keine wichtige Station aus und wissen, in welchen Vierteln Sie sich auch einmal abseits von Touristenströmen treiben lassen können.

© 2018 – Richtig sparen mit VERIVOX, den Tarifexperten. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. VERIVOX verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.