Volldigitaler Kredit mit Kontoblick – schneller geht's nicht

Bildquelle: ©Adobe Stock/Text: Verivox

Das Wichtigste in Kürze

  • Beim Kredit mit Kontoblick läuft der gesamte Prozess vollständig digital.
  • Für die Bonitätsprüfung erhält die kreditgebende Bank einmalig Einblick ins Konto.
  • Sie legitimieren sich über VideoIdent ganz bequem von zu Hause aus.
  • Auch die Unterschrift erfolgt digital am heimischen PC oder auf dem Smartphone.
  • Von der ersten Anfrage bis zum verbindlichen Kreditabschluss vergehen nur Minuten. Wenn Sie während der Bankarbeitszeiten abschließen, wird das Geld noch am selben Tag überwiesen.

Zum volldigitalen Kredit

Egal ob das Auto seinen Geist aufgibt, zu Hause die Waschmaschine streikt oder ein besonders günstiges Urlaubsschnäppchen lockt: In manchen Situationen duldet ein Kredit einfach keinen Aufschub. Mit einem volldigitalen Kredit sparen Sie vom Antrag bis zur Auszahlung rund eine Woche Zeit. Möglich macht das unter anderem der digitale Kontoblick.

Drei digitale Lösungen – eine Woche Zeitersparnis

Für gewöhnlich müssen Sie bei einer Kreditanfrage Ihre persönlichen Daten angeben. Damit Ihnen die Banken Kreditangebote machen können, benötigen sie außerdem Angaben zu Ihrer beruflichen und finanziellen Situation.

1. Vollautomatische Bonitätsprüfung dank digitalem Kontoblick

Der volldigitale Kredit nimmt Ihnen schon bei der Anfrage viel Arbeit ab. Nur den Kreditbetrag und die gewünschte Laufzeit müssen Sie selbst eingeben. Alle anderen benötigten Informationen für die Bonitätsprüfung holt sich die Bank selbst, durch den sogenannten digitalen Kontoblick.

Dabei gewähren Sie über Ihren Online-Banking-Login einmalig Einblick in Ihr Konto. Die Bank prüft Ihre regelmäßigen Einnahmen und Ausgaben dann selbst. Der Kontoblick erspart Ihnen das mühsame Zusammensuchen sämtlicher Unterlagen und Sie müssen auch keine Dokumente hochladen.

2. Legitimation per Video-Chat

Auf Grundlage der vollautomatischen Bonitätsprüfung erhalten Sie alle Vertragsdetails für Ihren Kredit per E-Mail. So können Sie noch einmal sämtliche Konditionen überprüfen, bevor Sie mit Ihrer Kreditanfrage fortfahren.

Um den Kredit abzuschließen, müssen Sie sich nun noch identifizieren. Viele Banken nutzen dafür das sogenannte PostIdent-Verfahren. Dabei müssen Sie sich bei der nächsten Postfiliale mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass ausweisen. Mit dem volldigitalen Kredit können Sie sich diesen Weg sparen. Sie identifizieren sich stattdessen mittels Video-Chat – in Echtzeit und ohne das Haus zu verlassen.

3. Kreditabschluss mit digitaler Unterschrift

Nun müssen Sie nur noch den Kreditvertrag unterschreiben, damit die Bank das Geld auszahlen kann. Dank der qualifizierten E-Signatur geht auch das voll digital. Um den Kredit abzuschließen, unterzeichnen Sie ganz einfach am PC, Tablet oder Smartphone.

Onlinekredit

Von der Anfrage bis zur Auszahlung in wenigen Minuten

Beim volldigitalen Kredit müssen Sie nichts ausdrucken und nichts per Post verschicken. Sie vermeiden dadurch lange Wartezeiten. Von der ersten Anfrage bis zum verbindlichen Kreditabschluss vergehen nur wenige Minuten. Wenn Sie den Kredit während der Banköffnungszeiten abschließen, wird das Geld noch am selben Tag auf Ihr Konto überwiesen. Abhängig von der Buchungsdauer Ihrer Hausbank können Sie innerhalb von 24 bis 72 Stunden über den Kreditbetrag verfügen.

Zum volldigitalen Kredit