yourfone: Was bietet die neue E-Plus-Tochter?

17.04.2012 | 13:20

Heidelberg. Das unabhängige Verbraucherportal Verivox hat das Angebot der neu gegründeten E-Plus-Tochter yourfone mit anderen Anbietern verglichen.

Das Ergebnis: So günstig wie yourfone ist derzeit kein anderer Anbieter. Am nächsten kommen unter anderem die All-in-Flat-Angebote von Phonex und smartmobil für rund 28 Euro an das yourfone-Angebot heran. Diese beiden Anbieter nutzen das O2-Netz und dürften daher gerade bei der mobilen Internetnutzung mehr Komfort bieten. Aufgrund von Empfangsproblemen hat das E-Plus-Netz bei verschiedenen Tests zuletzt eher schlecht abgeschnitten.

Zwar gibt es auch andere Angebote, die mit nur 20 Euro monatlich zu Buche schlagen, allerdings beinhalten diese dann bestenfalls eine Flatrate ins eigene Mobilfunknetz und ins Festnetz – aber nicht in alle Netze, so wie yourfone.

Minutenpreise verlieren an Bedeutung

Christof Zinkgräf, Verivox-Telekommunikationsexperte: "Mit yourfone setzt E-Plus den gesamten Markt massiv unter Druck. Der Tarif wird den Markt der Smartphonetarife für alle Anbieter nachhaltig verändern. Minutenpreise werden wohl generell an Bedeutung verlieren."