Stromversorger im Preis-Leistungs-Test: Verivox bewertet Kundenservice und AGB

14.04.2005 | 14:46

Um Verbrauchern bei der Wahl des Stromversorgers Orientierung zu bieten, hat Verivox seinen Informationsdienst um die Kriterien Vertragsbedingungen und Servicequalität erweitert. Hierbei wurden alle relevanten Leistungsmerkmale der Vertragsgestaltung und der Servicequaliät erfasst und bewertet. Die Untersuchung wurde für die 100 wichtigsten Stromanbieter in Deutschland durchgeführt. Die Testobjekte wurden nach den Kriterien Grösse, gemessen an der Anzahl der Kunden und Aktivität im Wettbewerb ausgewählt.

Hierbei wurden alle relevanten Leistungsmerkmale der Vertragsgestaltung und der Servicequaliät erfasst und bewertet. Die Untersuchung wurde für die 100 wichtigsten Stromanbieter in Deutschland durchgeführt. Die Testobjekte wurden nach den Kriterien Grösse, gemessen an der Anzahl der Kunden und Aktivität im Wettbewerb ausgewählt.

Seit der Liberalisierung des deutschen Strommarktes im Jahre 1998 können die Verbraucher ihren Stromversorger selbst bestimmen. Zur Wahl stehen die Angebote des örtlichen Versorgers und viele Tarife alternativer Anbieter. Aber aufgrund welcher Kriterien sollen die Verbraucher entscheiden?

Strom ist ein standardisiertes Produkt, bei dem es bis auf die Art der Erzeugung keine Qualitätsunterschiede gibt. Das entscheidende Kriterium bei der Wahl des Versorgers ist daher der Preis. Daneben sind aber Leistungskriterien wie Servicequalität und Kundenfreundlichkeit der Vertragsgestaltung relevant.

Ziel des erweiterten Informationsangebotes ist es, im Strommarkt mehr Transparenz herzustellen und den Kunden die Wahl des Anbieters zu erleichtern. Unter Berücksichtigung der Kriterien Preis, Kundenfreundlichkeit der Vertragsgestaltung und Servicequalität können die Verbraucher eine zielsichere Wahl treffen.

In allen drei Disziplinen zeigen sich nach wie vor deutliche Unterschiede zwischen den Angeboten. So kann eine Familie durch den Wechsel des Versorgers bis 100 Euro und mehr pro Jahr einsparen. Auch bei den Vertragsbedingungen und beim Service zeigen sich signifikante Unterschiede, was beispielweise Vertragslaufzeiten, Kündigungsfristen, Regeln für Preiserhöhungen und Hotlinekosten- und Zeiten, Online- Services usw. betrifft. Die Erweiterung des Informationsangebotes wirft zum ersten Mal ein Licht auf diese Komponenten des Produktes "Strom", die sich zunehmend zu einem Wettbewerbsparameter entwickeln werden.

Service für Medien:

Verivox stellt den Medien kostenlose Tarifinformationen zu Strom- und Gastarifen in Form von Tabellen, Karten und Hintergrundinformationen zur Verfügung. Bitte geben Sie als Quelle "http://www.verivox.de" an und übersenden Sie uns ein Belegexemplar.