Prepaidkarten per SMS aufladen

22.12.2000 | 10:45

Heidelberg - Verivox GmbH startet mit SMS-charge-it auf dem M-Commerce-Markt durch. Der Heidelberger Informationsdienstleister Verivox GmbH vereinfacht das Aufladen von Prepaidkarten. Neben der Möglichkeit, die Karte online aufzuladen, bietet die im Transaction Service Providing (TSP) tätige Verivox GmbH eine neue Variante der schnellen Prepaid-Kartenaufladung an:

Von sofort an können Verivox-Kunden ihre Prepaidkarten auch unterwegs von ihrem Handy per SMS rund um die Uhr aufladen. Über das neue SMS-Portal können Karten für alle Netze jetzt unabhängig vom Internet nachgeladen werden.

Auf den Service können alle Nutzer, die sich auf der Seite: http://www.charge-it.de registriert haben, zugreifen. Das neue System ist besonders einfach zu bedienen. Der Kunde schickt eine SMS an das Portal (0178 PREPAID, bzw. 0178 7737243). Verivox sendet dann umgehend den Cash-Code, mit dem der Kunde wie gewohnt sein Guthaben aufladen kann.

Dazu Geschäftsführer Dr. Stefan Herr: "Mobile Bezahlsysteme werden binnen weniger Jahre einen wichtigen Teil des Marktes erobern. Unser neues Modul ermöglicht erstmals eine Guthabenaktivierung unabhängig von jeglicher Infrastruktur, selbst bei Auslandsreisen. Als erster Anbieter werden wir damit in diesem M-Commerce-Segment den Marktstandard setzen".