Marktanalysen sorgen für Transparenz

05.02.2013 | 09:50

Heidelberg. Wer im Energiemarkt erfolgreich Kunden akquirieren will, muss schnell reagieren können und nur wer den Energiemarkt kennt, kann auch Vertriebserfolge erzielen. Dabei werden Strom- und Gasversorger durch die Datenanalysen des unabhängigen Vergleichsportals Verivox unterstützt.

Im Rahmen der E-world energy & water vom 5. bis 7. Februar in Essen präsentiert Verivox seine neuen und exklusiven Datenprodukte für die Energiebranche.

Kundenbedürfnissen gerecht werden

Strom- und Gasversorger können mit Hilfe der von Verivox gelieferten Datenbasis ihre Tarife auf individuelle Kundenbedürfnisse anpassen. Damit lassen sich zum Beispiel einfacher neue Produkte entwickeln und zielgruppenspezifisch und postleitzahlengenau bewerben.

Die Daten von Verivox ermöglichen etwa die Identifizierung von Wechselpotenzialen in bestimmten Gebieten. Rankingtabellen dienen als Basis für die Tarifkalkulation und Kundensegmentanalysen ermöglichen die Tarifgestaltung unter Berücksichtigung der jeweiligen Kundenbedürfnisse.

Zudem bietet Verivox eine neue auf das Vertriebs- oder Grundversorgungsgebiet zugeschnittene Analyse des Wechselverhaltens und der Wettbewerbsstruktur an.

Verivox stellt den Kunden dazu einen persönlichen Zugang zu seiner Analysedatenbank zur Verfügung. Dort gibt es alle Tarife auf einen Blick - inklusive jeweiliger Verbrauchsstufen und Postleitzahlengebiete. Diese Datenbasis wird täglich aktualisiert und optional mit Netzentgelten verknüpft.