Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen diese ab. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen diese ab. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service, Verbesserungen der Benutzererfahrung, Werbung usw. speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen sie auf. Wir bitten Sie um Ihre Zustimmung dazu. Sie können dies jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Stiftung Warentest hat Smartphone-Tarife getestet

28.12.2010 | 12:36

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa/tmn

Berlin - Wer ein Smartphone besitzt und mit dem Gerät viel telefoniert und surft, der muss mit der richtigen Tarifkombination nicht mehr als 40 Euro monatlich zahlen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest bei einem aktuellen Vergleich verschiedener Smartphone-Tarife. Wenigtelefonierer zahlen mit der passenden Tarifwahl eine monatliche Rechnung von weniger als 10 Euro. Dies berichtet die Zeitschrift "Test" in ihrer Januar-Ausgabe.

Als Vieltelefonierer klassifizierten die Tester jemanden, der im Monat mindestens fünfeinhalb Stunden telefoniert und beim Surfen ein Datenvolumen von mindestens 300 Megabyte (MB) verbraucht. Wenigtelefonierer wurden mit 30 Telefonieminuten und 40 MB Daten definiert.

Sogenannte Volumentarife, bei denen die Menge der übertragenen Daten abgerechnet wird, sind den Angaben zufolge für Wenignutzer meist die bessere Wahl. Bei sogenannten Datenflatrates sollten Verbraucher genau hinschauen: Denn die Anbieter drosseln das Tempo der Internetverbindung extrem, wenn im laufenden Monat ein bestimmtes Datenvolumen überschritten wurde.