So häufig durchsuchen Männer und Frauen das Handy ihres Partners

Heidelberg – 35 Prozent der Frauen in Deutschland – und 22 Prozent der Männer – haben schon mindestens einmal heimlich das Handy ihres Partners durchsucht. Das zeigt eine Umfrage von Verivox zusammen mit der Online-Partnervermittlung Parship.

Nachrichten / Mobilfunk

Bild: Frau am Smartphone hat Problem Text: Verivox

Mehr Frauen als Männer räumen heimliche Zugriffe ein

12 Prozent der Frauen (7 Prozent der Männer) räumen sogar ein, das Handy eines Partners öfter kontrolliert zu haben. 17 Prozent der Frauen (11 Prozent der Männer) sagen, sie hätten das Handy lediglich einmal überprüft. Ohne Berücksichtigung von Alter oder Geschlecht antworten 71 Prozent, noch nie auf das Handy eines Partners oder einer Partnerin zugegriffen zu haben. 29 Prozent bejahen die Frage nach einem heimlichen Zugriff.

In der mittleren Lebensphase ist das Misstrauen am größten

Im Alter zwischen 40 und 49 Jahren räumen 34 Prozent mindestens einen digitalen Übergriff ein – in keiner anderen Altersgruppe gibt es einen höheren Wert. 19 Prozent der Vierziger sagen, sie hätten das Handy eines ehemaligen Partners/einer Partnerin sogar mehr als einmal inspiziert. Ähnlich hohe Werte finden sich bei Befragten zwischen 30 und 39 Jahren: Hier räumen 33 Prozent ein, das Handy eines ehemaligen Partners mindestens einmal durchsucht zu haben – 17 Prozent sagen, mehr als einmal.

Bei den Befragten über 70 Jahren geben nur 12 Prozent eine heimliche Kontrolle zu (niedrigster Wert aller Altersgruppen). Junge Menschen zwischen 18 und 29 sowie ältere zwischen 60 und 69 Jahren sagen zu jeweils 21 Prozent, sie hätten mindestens einmal auf das Handy eines Partners zugegriffen (zweitniedrigster Wert).

Zur Methodik

Für die vorliegende Studie haben Parship und Verivox im Juni 2019 4.295 Parship-Mitglieder ab 18 Jahren online dazu befragt, ob sie in einer früheren Beziehung schon einmal heimlich das Handy des Partners durchsucht haben.

Noch mehr Tipps in unseren Handy-Ratgebern:

Für jeden Nutzertyp den passenden Handytarif

Wie viel Datenvolumen brauche ich wofür?

Von iOS auf Android umsteigen – so klappt der Wechsel

Nachrichten zum Thema

Mit Verivox sind Sie jederzeit auf dem Laufenden. Ob Energie, Telekommunikation, Finanzen und Versicherungen – Aktuelle Meldungen und wertvolle Tipps finden Sie in unseren täglich erscheinenden Nachrichten.
© 2019 – Richtig sparen mit VERIVOX, den Tarifexperten. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. VERIVOX verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.