Notfalllösung bei Gasleck: Daumen drauf

Ratingen - In Ratingen bei Düsseldorf wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Ein Bauarbeiter schloss das Leck, in dem er beherzt zugriff und mit dem Daumen abdichtete.

Nachrichten / Gas

Bild: Gas-Schriftzug Bild: ©C Barhorst/fotolia.com / Text: dpa

"Er hat so verhindert, dass eine größere Menge Gas austreten konnte", sagte ein Feuerwehrsprecher am Montag. Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, hockte der Bauarbeiter in der Grube und hielt den Daumen auf das Loch in der Leitung.

Mit Hilfe der Stadtwerke gelang es, den Arbeiter zu erlösen und seinen Daumen durch Dichtmaterial zu ersetzen. Zur Nachahmung wollte die Feuerwehr die Aktion nicht empfehlen, aber: "Das ist eine pragmatische Lösung und funktioniert, solange man dabei keinen Funken verursacht."

Gaspreisvergleich
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Nachrichten zum Thema

© 2019 – Richtig sparen mit VERIVOX, den Tarifexperten. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. VERIVOX verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.